www.berlinchecker.dewww.berlinchecker.de
×
Wellness,Gesundheit,Ernährung,Sport
wellness

Themen der Seite: bewusste Ernährung, ganzheitlicher Umgang mit Lebensmitteln bewusste Bewegung: regelmäßige, angepasste Bewegungsprogramme mental: Entspannungs- und Stressmanagement-Methoden wie autogenes Training, Meditation, auch passiver Art wie Sauna und Massage bewusster Umgang mit der Natur und Genussmitteln

Top Artikel & Aktuelles
Gesundheits-Service

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker

Gesundheits-Service
Med-Kolleg - Portal für Medizin und Gesundheit Arztsuche bei Med-Kolleg
und Postleitzahl:
Nachname:

TIPP: Um einen Arzt oder Therapeuten nach Fachgebiet zu suchen, wählen Sie ein Fachgebiet und geben Sie nur die ersten Zahlen Ihrer Postleitzahl ein. Sie können auch einen Teil des Namens angeben, um Ihre Suche einzuschränken.

Anzeige
Dein Fitness Shop für Profi Sportlernahrung Bodybrands4you.de!
Anzeige

Berlin-Service - Erkältungs-Radar
Complex-O-Meter

Gesundheit und Medizin Pressemitteilungen aus dem Presseportal newsmax

Smartes Besserhören für Smart-Shopper

(newsmax.de) Hannover/Münster, 16. Oktober 2018 - Mit einem runderneuerten Produkt-Portfolio, mit attraktiven Vernetzungsoptionen sowie mit zahlreichen hochwertigen Lösungen für clevere Hörgeräte-Kunden präsentiert sich die deutsche Hörgeräte-Marke Interton in diesen Tagen beim EUHA-Kongress, der größten Hörgeräte-Messe der Welt. Die neue Hörgeräte-Familie Interton Ready sichert ihrem Nutzer selbst in lauten Umgebungen komfortables Sprachverstehen. Dank integrierter Direktionalität kann man sich auf das konzentrieren, was tatsächlich interessiert, ohne dabei den Kontakt zum sonstigen Geschehen zu verlieren. Darüber hinaus ermöglicht Interton Ready auch die Nutzung attraktiver Zusatzfunktionen, etwa für die Anbindung an TV und Mobilgerät. Ein Highlight ist hier die neue Interton Sound App, mit der man sein Hör-Erleben jederzeit vielfältig steuern kann – und zwar sowohl über iOS als auch mit Android.
Tue, 16 Oct 2018 11

Weltmarktführer zeigt aktuelle Trends bei Hörimplantaten

(newsmax.de) Hannover, 16. Oktober 2018 - Aktuelle Trends bei Hörimplantaten präsentiert Cochlear, Weltmarktführer für implantierbare Hörlösungen, in den kommenden Tagen auf der Industrieschau zum 63. Kongress der Europäischen Union der Hörakustiker in Hannover (17. bis 19. Oktober). Im Fokus des aktuellen Auftritts auf der weltgrößten Messe für Hörtechnik steht das Knochenleitungshörsystem Baha mit den Soundprozessoren Cochlear™ Baha® 5, Baha® 5 Power und Baha® 5 SuperPower. Das neueste Baha-Portfolio bietet Menschen mit Schallleitungsschwerhörigkeit sowie mit kombiniertem oder einseitigem Hörverlust eine Vielzahl an Versorgungsoptionen. Komplettiert wird es durch den trendigen Kopfbügel Baha SoundArc, eine zusätzliche Trageoption, die ohne chirurgischen Eingriff für alle Cochlear Baha 5 Soundprozessoren genutzt werden kann. Darüber hinaus sind auf dem Cochlear Stand C01 in Halle 6 der Deutschen Messe Hannover auch das vollständig implantierbare Mittelohrimplantat-System Cochlear™ Carina® sowie Cochlear™ Nucleus® 7, der weltweit erste Cochlea-Implantat-Soundprozessor „Made for iPhone“, zu erleben. Nucleus 7 kann jetzt auch über Android™ Smartphones mit direkter App-Steuerung bedient werden. Weiteres Messethema ist zudem die erfolgreiche Zusammenarbeit von Cochlear mit Hörgeräte-Hersteller ReSound im Rahmen der Smart Hearing Alliance.
Tue, 16 Oct 2018 09

„Die Matratze, die Oma behütet“

(newsmax.de) Das Thema „Fachkräftemange in der Pflege“ ist in den Medien allgegenwärtig. Doch Fakt ist: Mehr als die Hälfte der Pflegebedürftigen wird in Deutschland nicht im Heim, sondern zuhause von Angehörigen betreut. Eine neue „intelligente“ Matratze soll ihnen den Alltag in Zukunft erleichtern.
Thu, 11 Oct 2018 14

Auszeichnung für taube Hamburger Studentin

(newsmax.de) Die Studentin Johanna Rentel (27) ist die Gewinnerin des Cochlear Graeme Clark Stipendiums 2018. Mit dem Stipendium ehrt Cochlear, Weltmarktführer für Hörimplantate, hörgeschädigte Studierende, die mit einem Cochlear™ Nucleus® Cochlea-Implantat (CI) System hören, gute Leistungen vorweisen können und sich ehrenamtlich engagieren. Johanna Rentel lebt seit frühester Kindheit mit einer hochgradigen Hörschädigung. Im Alter von 17 Jahren wurde sie mit einem Cochlea-Implantat versorgt, 2012 erhielt sie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf auch auf dem zweiten Ohr ein Cochlea-Implantat. Aktuell hat Johanna Rentel mit Erfolg einen Master-Studiengang der Sonderpädagogik abgeschlossen; darüber hinaus ist sie vielfältig ehrenamtlich engagiert.
Fri, 05 Oct 2018 09

Hinweis: Die hier zu Verfügung gestellten Informationen dienen ausschließlich der Information ( zu Aufklärungs-Zwecken ) und sind nicht zur Diagnose bzw. nicht als Behandlung oder Heilung einer Krankheit/Krankheiten gedacht.
Bitte konsultieren Sie bei Problemen stets einen Arzt oder Heilpraktiker.