Bar jeder Vernunft - Der Spielplan für Mai
 www.berlinchecker.de 
Anzeige



Spielplan für Mai 2019

Als Miezeken in der TIPI-Inszenierung Frau Luna traf sie als Ur-Berlinerin bestens den Ton von Linckes Ur-Operette, mit Charisma und samtweicher Stimme verzauberte sie Bhnenpartner und Publikum. In ihrem neuen Programm serviert sie ein musikalisches Men aus phonetischen Kstlichkeiten: Als hors doeuvres werden jazzige Standards kredenzt, zum Aperitif prickeln ihre Lieblingslieder, zum Hauptgang serviert sie eigene neue und gereifte deutsche Melodien. Frs Dessert schaut Brauner den Kollegen in die Tpfe, wo sie musikalische Patisserie vom Feinsten findet und leichtzngig verfeinert. Gewrzt ist das Festmahl wie immer mit Braunerscher Chuzpe, Charme und einer geballten Ladung Yiddishkeit. Begleitet wird sie von ihren erlesenen Bandmitgliedern ausschlielich bester Jahrgnge aus durchweg ersten Lagen. So entsteht ein kulinarisches Men, ein Fest fr die Sinne - das Dank Sharon Brauners eindringlicher Stimme und Bhnenprsenz zum Trumen, Lachen und Genieen einldt. Mit: Harry Ermer - Piano Daniel Zenke - Bass Stephan Genze / Philipp Schmitt - Drums


Kategorie: Jazz

Als Miezeken in der TIPI-Inszenierung Frau Luna traf sie als Ur-Berlinerin bestens den Ton von Linckes Ur-Operette, mit Charisma und samtweicher Stimme verzauberte sie Bhnenpartner und Publikum. In ihrem neuen Programm serviert sie ein musikalisches Men aus phonetischen Kstlichkeiten: Als hors doeuvres werden jazzige Standards kredenzt, zum Aperitif prickeln ihre Lieblingslieder, zum Hauptgang serviert sie eigene neue und gereifte deutsche Melodien. Frs Dessert schaut Brauner den Kollegen in die Tpfe, wo sie musikalische Patisserie vom Feinsten findet und leichtzngig verfeinert. Gewrzt ist das Festmahl wie immer mit Braunerscher Chuzpe, Charme und einer geballten Ladung Yiddishkeit. Begleitet wird sie von ihren erlesenen Bandmitgliedern ausschlielich bester Jahrgnge aus durchweg ersten Lagen. So entsteht ein kulinarisches Men, ein Fest fr die Sinne - das Dank Sharon Brauners eindringlicher Stimme und Bhnenprsenz zum Trumen, Lachen und Genieen einldt. Mit: Harry Ermer - Piano Daniel Zenke - Bass Stephan Genze / Philipp Schmitt - Drums


Kategorie: Jazz

Als Miezeken in der TIPI-Inszenierung Frau Luna traf sie als Ur-Berlinerin bestens den Ton von Linckes Ur-Operette, mit Charisma und samtweicher Stimme verzauberte sie Bhnenpartner und Publikum. In ihrem neuen Programm serviert sie ein musikalisches Men aus phonetischen Kstlichkeiten: Als hors doeuvres werden jazzige Standards kredenzt, zum Aperitif prickeln ihre Lieblingslieder, zum Hauptgang serviert sie eigene neue und gereifte deutsche Melodien. Frs Dessert schaut Brauner den Kollegen in die Tpfe, wo sie musikalische Patisserie vom Feinsten findet und leichtzngig verfeinert. Gewrzt ist das Festmahl wie immer mit Braunerscher Chuzpe, Charme und einer geballten Ladung Yiddishkeit. Begleitet wird sie von ihren erlesenen Bandmitgliedern ausschlielich bester Jahrgnge aus durchweg ersten Lagen. So entsteht ein kulinarisches Men, ein Fest fr die Sinne - das Dank Sharon Brauners eindringlicher Stimme und Bhnenprsenz zum Trumen, Lachen und Genieen einldt. Mit: Harry Ermer - Piano Daniel Zenke - Bass Stephan Genze / Philipp Schmitt - Drums


Kategorie: Jazz

Als Miezeken in der TIPI-Inszenierung Frau Luna traf sie als Ur-Berlinerin bestens den Ton von Linckes Ur-Operette, mit Charisma und samtweicher Stimme verzauberte sie Bhnenpartner und Publikum. In ihrem neuen Programm serviert sie ein musikalisches Men aus phonetischen Kstlichkeiten: Als hors doeuvres werden jazzige Standards kredenzt, zum Aperitif prickeln ihre Lieblingslieder, zum Hauptgang serviert sie eigene neue und gereifte deutsche Melodien. Frs Dessert schaut Brauner den Kollegen in die Tpfe, wo sie musikalische Patisserie vom Feinsten findet und leichtzngig verfeinert. Gewrzt ist das Festmahl wie immer mit Braunerscher Chuzpe, Charme und einer geballten Ladung Yiddishkeit. Begleitet wird sie von ihren erlesenen Bandmitgliedern ausschlielich bester Jahrgnge aus durchweg ersten Lagen. So entsteht ein kulinarisches Men, ein Fest fr die Sinne - das Dank Sharon Brauners eindringlicher Stimme und Bhnenprsenz zum Trumen, Lachen und Genieen einldt. Mit: Harry Ermer - Piano Daniel Zenke - Bass Stephan Genze / Philipp Schmitt - Drums


Kategorie: Jazz

Als Miezeken in der TIPI-Inszenierung Frau Luna traf sie als Ur-Berlinerin bestens den Ton von Linckes Ur-Operette, mit Charisma und samtweicher Stimme verzauberte sie Bhnenpartner und Publikum. In ihrem neuen Programm serviert sie ein musikalisches Men aus phonetischen Kstlichkeiten: Als hors doeuvres werden jazzige Standards kredenzt, zum Aperitif prickeln ihre Lieblingslieder, zum Hauptgang serviert sie eigene neue und gereifte deutsche Melodien. Frs Dessert schaut Brauner den Kollegen in die Tpfe, wo sie musikalische Patisserie vom Feinsten findet und leichtzngig verfeinert. Gewrzt ist das Festmahl wie immer mit Braunerscher Chuzpe, Charme und einer geballten Ladung Yiddishkeit. Begleitet wird sie von ihren erlesenen Bandmitgliedern ausschlielich bester Jahrgnge aus durchweg ersten Lagen. So entsteht ein kulinarisches Men, ein Fest fr die Sinne - das Dank Sharon Brauners eindringlicher Stimme und Bhnenprsenz zum Trumen, Lachen und Genieen einldt. Mit: Harry Ermer - Piano Daniel Zenke - Bass Stephan Genze / Philipp Schmitt - Drums


Kategorie: Jazz

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Vier junge Frauen im feinen Zwirn trauen sich was: Mit fabelhaft ausgebildeten Stimmen verleihen sie der Beatles-Musik einen neuen, strahlenden und aufregend berhrenden Glanz, indem sie das innerste musikalische Herz der Songs a cappella, also ohne Instrumente oder anderweitige Begleitung, behutsam hervorbringen. Neben den vielgehrten groen Hits entdecken Les Brnettes auf ihrer musikalischen Beatles-Reise aber auch die nicht so bekannten Lieder und berraschen mit kurzen Einspielern, brillanten Arrangements, Filmclips und Querverbindungen zwischen den Songs. In eigenen Stcken umschreiben sie als Songwriterinnen, was sie persnlich an den Geschichten der Beatles berhrt sie lesen zwischen den Zeilen, hinterfragen, interpretieren und lassen auch Yoko Ono zu Wort kommen. Mit The Beatles Close-Up stellen sich Les Brnettes in der BAR JEDER VERNUNFT als Gesamtkunstwerk vor, das rockt, das groovt, das perlt und swingt - und geht direkt ins Herz.


Kategorie: Pop

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Pigor & Eichhorn haben mit dem SalonHipHop das moderne Musikkabarett erfunden und eine ganze Generation von Chansonmachern und Musikpoeten geprgt. Das aktuelle Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glnzenden Neuigkeiten die schnsten Perlen aus der Chanson des Monats-Reihe, die Pigor regelmig auf SWR2 und Deutschlandfunk verffentlicht. Cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden - mit dieser unnachahmlichen Handschrift, die weit ber das hinausgeht, was man gemeinhin unter Chanson versteht! Wer irgendwann seinen Enkeln erzhlen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn erlebt haben! Weitere Infos unter www.pigor.de


Kategorie: Kabarett

Tim Fischer ist absolut bei sich angekommen. Er ist schrille Diva und dnnhutiger Chansonnier par excellence, der mit jedem Lied ein kleines Theaterstck inszeniert und dabei etwas von sich selbst preisgibt. Gemeinsam mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt prsentiert sich Tim Fischer wieder einmal absolut neu. Da stehen zuknftige Klassiker hemmungslos neben alten und ganz alten Liedern. Vollmundig serviert er uns Gehaltvollhochgeistiges und berauscht sich und uns mit Chansons, die es absolut in sich haben, u. a. von Edith Jeske, Pigor, Jacques Brel und Rainer Bielfeldt.


Kategorie: Chanson

Tim Fischer ist absolut bei sich angekommen. Er ist schrille Diva und dnnhutiger Chansonnier par excellence, der mit jedem Lied ein kleines Theaterstck inszeniert und dabei etwas von sich selbst preisgibt. Gemeinsam mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt prsentiert sich Tim Fischer wieder einmal absolut neu. Da stehen zuknftige Klassiker hemmungslos neben alten und ganz alten Liedern. Vollmundig serviert er uns Gehaltvollhochgeistiges und berauscht sich und uns mit Chansons, die es absolut in sich haben, u. a. von Edith Jeske, Pigor, Jacques Brel und Rainer Bielfeldt.


Kategorie: Chanson

Tim Fischer ist absolut bei sich angekommen. Er ist schrille Diva und dnnhutiger Chansonnier par excellence, der mit jedem Lied ein kleines Theaterstck inszeniert und dabei etwas von sich selbst preisgibt. Gemeinsam mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt prsentiert sich Tim Fischer wieder einmal absolut neu. Da stehen zuknftige Klassiker hemmungslos neben alten und ganz alten Liedern. Vollmundig serviert er uns Gehaltvollhochgeistiges und berauscht sich und uns mit Chansons, die es absolut in sich haben, u. a. von Edith Jeske, Pigor, Jacques Brel und Rainer Bielfeldt.


Kategorie: Chanson

Tim Fischer ist absolut bei sich angekommen. Er ist schrille Diva und dnnhutiger Chansonnier par excellence, der mit jedem Lied ein kleines Theaterstck inszeniert und dabei etwas von sich selbst preisgibt. Gemeinsam mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt prsentiert sich Tim Fischer wieder einmal absolut neu. Da stehen zuknftige Klassiker hemmungslos neben alten und ganz alten Liedern. Vollmundig serviert er uns Gehaltvollhochgeistiges und berauscht sich und uns mit Chansons, die es absolut in sich haben, u. a. von Edith Jeske, Pigor, Jacques Brel und Rainer Bielfeldt.


Kategorie: Chanson

Tim Fischer ist absolut bei sich angekommen. Er ist schrille Diva und dnnhutiger Chansonnier par excellence, der mit jedem Lied ein kleines Theaterstck inszeniert und dabei etwas von sich selbst preisgibt. Gemeinsam mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt prsentiert sich Tim Fischer wieder einmal absolut neu. Da stehen zuknftige Klassiker hemmungslos neben alten und ganz alten Liedern. Vollmundig serviert er uns Gehaltvollhochgeistiges und berauscht sich und uns mit Chansons, die es absolut in sich haben, u. a. von Edith Jeske, Pigor, Jacques Brel und Rainer Bielfeldt.


Kategorie: Chanson

Tim Fischer ist absolut bei sich angekommen. Er ist schrille Diva und dnnhutiger Chansonnier par excellence, der mit jedem Lied ein kleines Theaterstck inszeniert und dabei etwas von sich selbst preisgibt. Gemeinsam mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt prsentiert sich Tim Fischer wieder einmal absolut neu. Da stehen zuknftige Klassiker hemmungslos neben alten und ganz alten Liedern. Vollmundig serviert er uns Gehaltvollhochgeistiges und berauscht sich und uns mit Chansons, die es absolut in sich haben, u. a. von Edith Jeske, Pigor, Jacques Brel und Rainer Bielfeldt.


Kategorie: Chanson

Christine Bovill gelingt das Kunststck, aus einem oft gehrten, vermeintlich abgenutzten Chanson-Repertoire eine echte Sensation zu machen! In ihrem aktuellen Programm "Christine Bovills Paris" entfhrt die gebrtige Glasgowerin ihr Publikum in das goldene Zeitalter des franzsischen Chansons, in die romantisierte Halbwelt der zynischen Helden und angeschlagenen Auenseiter. Die Lieder und Geschichten von Edith Piaf, Jacques Brel, Barbara, Juliette Grco und Charles Aznavour interpretiert Bovill mit hingebungsvollem Enthusiasmus und einer wundervoll jazzig rauchigen Stimme. Sie beherrscht gekonnt und voller Charme die Kunst des Story-Tellings und lenkt mit ihren klarsichtigen Einleitungen in jedem Lied den Blick auf bisher Ungesehenes und Unerhrtes. Und rckt uns so nicht nur die Lieder wieder nah, sondern auch die Zeitgeschichte, aus der sie stammen, und die Personen, die sie gesungen haben. Aufregend entkleidet stehen die Chansons da in aller Schlichtheit wie neu und nie gehrt. Weitere Informationen ber die Knstlerin: www.christinebovill.com


Kategorie: Chanson

Sebastian Krmer gewann in 25 Bhnenjahren alles, was es im deutschsprachigen Raum fr einen Chansonnier und Wortknstler zu holen gibt: u.a. den Deutschen Kleinkunstpreis, den Deutschen Kabarettpreis und die Deutsche Meisterschaft im Poetry Slam. Jngst folgten der Deutsch-Franzsische Chansonpreis, sowie der Deutsche Musikautorenpreis der GEMA. Und bevor ihm wieder etwas neues einfllt, was das Ausma des bisher angewachsenen Werkes ins endgltig Unberschaubare treibt, ergreift er die Gelegenheit, die Magie dieser halbrunden Zahl werbetechnisch auszuschlachten und ein paar Abende nur mit einer Auswahl von alten und noch lteren Songs ohne thematisch-programmatischen Bogen zu gestalten. Streng genommen ist es kein Best-of, eher sind es einfach irgendwelche 25 Lieder aus irgendwelchen 25 Jahren. Ein Bhnen-abschied ist so bald nicht zu befrchten, aber vielleicht ein Abschied von den meisten dieser Lieder, die fortan andere singen sollen ... Einige, die dies bereits tun, ldt er am 3. Juni in seinen Club Genie und Wahnsinn, der ausnahmsweise nicht im Friedrichshainer Zebrano-Theater tagt, sondern ebenfalls in der Bar jeder Vernunft. Bei der Gelegenheit wird auch gleich die Verffentlichung des Notenbuchs Meine Lieder und der CD 25 Lieder aus 25 Jahren gefeiert. Zugesagt haben Tim Fischer, Danny Dziuk, Herrchens Frauchen und Dota Kehr.


Kategorie: Comedy & Kabarett

Sebastian Krmer gewann in 25 Bhnenjahren alles, was es im deutschsprachigen Raum fr einen Chansonnier und Wortknstler zu holen gibt: u.a. den Deutschen Kleinkunstpreis, den Deutschen Kabarettpreis und die Deutsche Meisterschaft im Poetry Slam. Jngst folgten der Deutsch-Franzsische Chansonpreis, sowie der Deutsche Musikautorenpreis der GEMA. Und bevor ihm wieder etwas neues einfllt, was das Ausma des bisher angewachsenen Werkes ins endgltig Unberschaubare treibt, ergreift er die Gelegenheit, die Magie dieser halbrunden Zahl werbetechnisch auszuschlachten und ein paar Abende nur mit einer Auswahl von alten und noch lteren Songs ohne thematisch-programmatischen Bogen zu gestalten. Streng genommen ist es kein Best-of, eher sind es einfach irgendwelche 25 Lieder aus irgendwelchen 25 Jahren. Ein Bhnen-abschied ist so bald nicht zu befrchten, aber vielleicht ein Abschied von den meisten dieser Lieder, die fortan andere singen sollen ... Einige, die dies bereits tun, ldt er am 3. Juni in seinen Club Genie und Wahnsinn, der ausnahmsweise nicht im Friedrichshainer Zebrano-Theater tagt, sondern ebenfalls in der Bar jeder Vernunft. Bei der Gelegenheit wird auch gleich die Verffentlichung des Notenbuchs Meine Lieder und der CD 25 Lieder aus 25 Jahren gefeiert. Zugesagt haben Tim Fischer, Danny Dziuk, Herrchens Frauchen und Dota Kehr.


Kategorie: Comedy & Kabarett

Sebastian Krmer gewann in 25 Bhnenjahren alles, was es im deutschsprachigen Raum fr einen Chansonnier und Wortknstler zu holen gibt: u.a. den Deutschen Kleinkunstpreis, den Deutschen Kabarettpreis und die Deutsche Meisterschaft im Poetry Slam. Jngst folgten der Deutsch-Franzsische Chansonpreis, sowie der Deutsche Musikautorenpreis der GEMA. Und bevor ihm wieder etwas neues einfllt, was das Ausma des bisher angewachsenen Werkes ins endgltig Unberschaubare treibt, ergreift er die Gelegenheit, die Magie dieser halbrunden Zahl werbetechnisch auszuschlachten und ein paar Abende nur mit einer Auswahl von alten und noch lteren Songs ohne thematisch-programmatischen Bogen zu gestalten. Streng genommen ist es kein Best-of, eher sind es einfach irgendwelche 25 Lieder aus irgendwelchen 25 Jahren. Ein Bhnen-abschied ist so bald nicht zu befrchten, aber vielleicht ein Abschied von den meisten dieser Lieder, die fortan andere singen sollen ... Einige, die dies bereits tun, ldt er am 3. Juni in seinen Club Genie und Wahnsinn, der ausnahmsweise nicht im Friedrichshainer Zebrano-Theater tagt, sondern ebenfalls in der Bar jeder Vernunft. Bei der Gelegenheit wird auch gleich die Verffentlichung des Notenbuchs Meine Lieder und der CD 25 Lieder aus 25 Jahren gefeiert. Zugesagt haben Tim Fischer, Danny Dziuk, Herrchens Frauchen und Dota Kehr.


Kategorie: Comedy & Kabarett


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:01.07.18
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
Sharon Brauner & Band: Schmeckt (Shmekt)(Oliver Betke/Oliver Betke) Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten.(XAMAX/XAMAX) Les Brnettes: The Beatles Close-Up(Marius Engels/Marius Engels) Tim Fischer: ABSOLUT!(XAMAX/XAMAX) Christine Bovill: Christine Bovill's Paris(Chris Kesiak/Chris Kesiak) Sebastian Krmer: 25 Lieder aus 25 Jahren(Christian Biadacz/Christian Biadacz)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite