www.berlinchecker.de



Admiralspalast

Friedrichstraße 101 - 10117 Berlin

Tel. 030-47997499

mail@admiralspalast.de / www.admiralspalast.de

Januar / Februar / März / April / Mai / Juni / Juli / August / September / Oktober / November / Dezember

Mehr Info´s zu den Stücken über nebenstehendes Symbol

www.ticketonline.de

Tickets für den AdmiralsPalast -hier- Ticket

Veranstaltungen eintragen. Mehr Besucher für Ihre Events.



Spielplan für Mai 2018

Europas erfolgreichste Musical-Biographie feiert Elvis‘ musikalisches Leben vom Gospel über den Blues zum Rock’n’Roll, mit dem „besten Elvis seit Elvis“ und einem echten Zeitzeugen / Im Mai startet der Vorverkauf für die Tournee 2017 Der King lebt – und das in einem gigantischen Musical-Highlight für alle Rock’n’Roll-Liebhaber! „Elvis – Das Musical“ lässt das Leben von Musik-Legende Elvis Presley im originalgetreuen Stil Revue passieren. Dabei schlüpft mit dem Iren Grahame Patrick einer der weltbesten Elvis-Darsteller in die Rolle des legendären Hüftenschwingers. Hier sitzen Stimme, Tanz und Kostüme bis ins letzte beeindruckende Detail. Ein perfekt-inszeniertes und -choreographierten Show-Spektakel für Jung und Alt.


Kategorie: Musical

Adir Miller - In a hilarious and witty stand-up show, bringing to the stage real virtuos qualities of comedy and improvisation.


Kategorie: Comedy & Kabarett

DIE GESAMTE MAGIE MICHAEL JACKSONS IN EINER EINZIGEN SHOW THRILLER – LIVE feiert das Phänomen Michael Jackson und würdigt mit einer grandiosen Show seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten, Thriller, vereint das Original aus dem Londoner West End die Highlights einer über 40 Jahre andauernden Karriere. Im Londoner West End gehört THRILLER – LIVE zu den erfolgreichsten Shows aller Zeiten. Weltweit ließen sich schon 4 Millionen Zuschauer in 33 Ländern von der Show über den King of Pop mitreißen. In Köln mussten die Jackson-Fans zwei Jahre lang auf die Rückkehr der Erfolgsshow warten. Jetzt kommt THRILLER – LIVE endlich wieder zurück. Im Musical Dome darf sich das Publikum auf eine großartige Hommage an sein Idol Michael Jackson freuen, die das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos live und hautnah auf die Bühne bringt.


Kategorie: Show

DIE GESAMTE MAGIE MICHAEL JACKSONS IN EINER EINZIGEN SHOW THRILLER – LIVE feiert das Phänomen Michael Jackson und würdigt mit einer grandiosen Show seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten, Thriller, vereint das Original aus dem Londoner West End die Highlights einer über 40 Jahre andauernden Karriere. Im Londoner West End gehört THRILLER – LIVE zu den erfolgreichsten Shows aller Zeiten. Weltweit ließen sich schon 4 Millionen Zuschauer in 33 Ländern von der Show über den King of Pop mitreißen. In Köln mussten die Jackson-Fans zwei Jahre lang auf die Rückkehr der Erfolgsshow warten. Jetzt kommt THRILLER – LIVE endlich wieder zurück. Im Musical Dome darf sich das Publikum auf eine großartige Hommage an sein Idol Michael Jackson freuen, die das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos live und hautnah auf die Bühne bringt.


Kategorie: Show

DIE GESAMTE MAGIE MICHAEL JACKSONS IN EINER EINZIGEN SHOW THRILLER – LIVE feiert das Phänomen Michael Jackson und würdigt mit einer grandiosen Show seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten, Thriller, vereint das Original aus dem Londoner West End die Highlights einer über 40 Jahre andauernden Karriere. Im Londoner West End gehört THRILLER – LIVE zu den erfolgreichsten Shows aller Zeiten. Weltweit ließen sich schon 4 Millionen Zuschauer in 33 Ländern von der Show über den King of Pop mitreißen. In Köln mussten die Jackson-Fans zwei Jahre lang auf die Rückkehr der Erfolgsshow warten. Jetzt kommt THRILLER – LIVE endlich wieder zurück. Im Musical Dome darf sich das Publikum auf eine großartige Hommage an sein Idol Michael Jackson freuen, die das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos live und hautnah auf die Bühne bringt.


Kategorie: Show

Das Buch von Max und Moritz wurde im Jahre 1865 veröffentlicht und hat seitdem Millionen von kleinen und großen Lesern begeistert.. Heute gehören die Streiche der bösen Buben zu den bekanntesten Werken von Wilhelm Busch. Sehr bald avancierte die Geschichte zum Klassiker und ist aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken. Nun erobern Max und Moritz auch die Welt der Sandmalerei. In einem lebendigen Streichkaleidoskop, ganz neu erzählt und mit originellen musikalischen Untermalung versehen, hecken die Buben ihre Streiche nun auch im Sand aus. Auch auf der Bühne des Sandtheaters Berlin heißt es ganz wie im Buch: „Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich.“


Kategorie: Entertainment

DIE GESAMTE MAGIE MICHAEL JACKSONS IN EINER EINZIGEN SHOW THRILLER – LIVE feiert das Phänomen Michael Jackson und würdigt mit einer grandiosen Show seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten, Thriller, vereint das Original aus dem Londoner West End die Highlights einer über 40 Jahre andauernden Karriere. Im Londoner West End gehört THRILLER – LIVE zu den erfolgreichsten Shows aller Zeiten. Weltweit ließen sich schon 4 Millionen Zuschauer in 33 Ländern von der Show über den King of Pop mitreißen. In Köln mussten die Jackson-Fans zwei Jahre lang auf die Rückkehr der Erfolgsshow warten. Jetzt kommt THRILLER – LIVE endlich wieder zurück. Im Musical Dome darf sich das Publikum auf eine großartige Hommage an sein Idol Michael Jackson freuen, die das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos live und hautnah auf die Bühne bringt.


Kategorie: Show

SEIT JAHREN ANALYSIERT DER CAVEMAN AUF ZAHLREICHEN THEATERBÜHNEN DAS BEZIEHUNGSLEBEN – DAS HETEROSEXUELLE. HÖCHSTE ZEIT ALSO, NUN AUCH SEIN SCHWULES PENDANT ZU WORT KOMMEN ZU LASSEN: DIE CAVEQUEEN! Sven wacht eines Morgens vor seiner Haustür auf – wie Gott ihn schuf und total verwirrt. Er kann sich so gar nicht mehr an die Ausschweifungen seines Geburtstages am Vorabend erinnern und warum ihn sein eifersüchtiger Freund Bruno vor die Tür gesetzt hat. Ausgerechnet jetzt, wo er gerade Vierzig geworden ist – oder nach schwuler Zeitrechnung: scheintot! Während Bruno noch zickt und die beste Freundin Heike nicht im Traum daran denkt, ihre Shoppingtour für Svens Probleme zu unterbrechen, hat dieser genügend Zeit, darüber nachzudenken, ob sein schwules Leben nur ein kleiner evolutionärer Witz ist oder ein Segen für die Menschheit. Die Antwort kommt prompt: Sven begegnet einem schwulen Urahn aus der Steinzeit, der CAVEQUEEN! Eine folgenschwere Begegnung, denn der sympathische Höhlenmensch hält einige Erkenntnisse bereit: Wie entstand eigentlich Homosexualität, wann gab es den ersten Sex unter Kerlen und ist eine schwule Beziehung wirklich so viel anders als die der Heteros? In typisch schwuler Plauderlaune und mit je einer großen Portion Witz und Neugier lässt Sven uns teilhaben an seinem sonnigen Gemüt, an Erlebnissen in dunklen Bars und an der Erkenntnis, dass auch Männer auf Beifahrersitzen keine Straßenkarten lesen können. Und er erklärt, warum eine rein schwule Armee den Weltfrieden sichern würde und was eine „Gabi“ ist ... Mit TIM KOLLER in der Inszenierung von Corny Littmann Buch: Mirko Bott, Mark Needham und Heiko Wohlgemuth Aufführungsrechte: Theater Mogul GmbH CAVEQUEEN ist eine Koproduktion der Schmidts TIVOLI GmbH und der Theater Mogul GmbH. www.cavequeen.de


Kategorie: Comedy

DIE GESAMTE MAGIE MICHAEL JACKSONS IN EINER EINZIGEN SHOW THRILLER – LIVE feiert das Phänomen Michael Jackson und würdigt mit einer grandiosen Show seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten, Thriller, vereint das Original aus dem Londoner West End die Highlights einer über 40 Jahre andauernden Karriere. Im Londoner West End gehört THRILLER – LIVE zu den erfolgreichsten Shows aller Zeiten. Weltweit ließen sich schon 4 Millionen Zuschauer in 33 Ländern von der Show über den King of Pop mitreißen. In Köln mussten die Jackson-Fans zwei Jahre lang auf die Rückkehr der Erfolgsshow warten. Jetzt kommt THRILLER – LIVE endlich wieder zurück. Im Musical Dome darf sich das Publikum auf eine großartige Hommage an sein Idol Michael Jackson freuen, die das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos live und hautnah auf die Bühne bringt.


Kategorie: Show

DIE GESAMTE MAGIE MICHAEL JACKSONS IN EINER EINZIGEN SHOW THRILLER – LIVE feiert das Phänomen Michael Jackson und würdigt mit einer grandiosen Show seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten, Thriller, vereint das Original aus dem Londoner West End die Highlights einer über 40 Jahre andauernden Karriere. Im Londoner West End gehört THRILLER – LIVE zu den erfolgreichsten Shows aller Zeiten. Weltweit ließen sich schon 4 Millionen Zuschauer in 33 Ländern von der Show über den King of Pop mitreißen. In Köln mussten die Jackson-Fans zwei Jahre lang auf die Rückkehr der Erfolgsshow warten. Jetzt kommt THRILLER – LIVE endlich wieder zurück. Im Musical Dome darf sich das Publikum auf eine großartige Hommage an sein Idol Michael Jackson freuen, die das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos live und hautnah auf die Bühne bringt.


Kategorie: Show

Das Musical, das der Prenzlauer Berg verdient Simone und Thomas haben einen Laden im Kollwitzkiez, und sie verkaufen das, was die Jung-Mütter und Szene-Yuppies dort am meisten brauchen: Milchkaffee. Doch leider ist im entscheidenden Moment die Milch alle. Die unglücklich in Thomas verliebte Praktikantin Helena muss schnell welche besorgen und hat als einzige Quelle eine schlafende Mutter im Hinterzimmer. Plötzlich läuft der Laden, denn Helena hat weißes Gold entdeckt. Alle reißen sich um die geheimnisvolle Latte, doch es braut sich Unheil zusammen … Mit Mamma Macchiato bringt die Berliner Off-Musical-Company Stammzellformation ihren größten Hit in einer neuen Inszenierung in den Admiralspalast. In der espresso-schwarzen bittersüßen Musical-Komödie kriegt die Bionade-Bohème mit ihren Aktivitäten (im Café rumsitzen) und Vorlieben (glutenfreie Yoga-Latte) ihr Fett weg: Im wahrsten Sinne. Hier werden Powermütter gemolken und Milchbubis abserviert. Blasierte Bauherrinnen tanzen mit dekadenten Pseudo-Künstlern den Rumba Gentrificado, während sich zwischen drei Menschen ein Beziehungs- und Familiendrama entwickelt, das griechisch-tragödische Dimensionen bekommt – spätestens wenn die Schwiegermutter aus Schwaben erscheint. Vielleicht nicht die Mutter aller Musicals, aber das Musical aller Mütter. Und solcher, die eine haben.


Kategorie: Musical

US-Soul-Legende für sechs exklusive Konzerte in Deutschland! Diese Stimme! Zum Dahinschmelzen! Als Randy Crawford selbige 1978 erhob, während die Crusaders, damals Maß aller Dinge im funky Souljazz, hinter ihr spielten beim Soundtrack zu ›Sharky's Machine‹ mit Burt Reynolds, da durfte anderntags von einem neuen Star gesprochen werden. ›Street Life‹ wurde zum Welthit, Randy Crawford in den Folgejahren wieder und wieder in eine Reihe mit Aretha Franklin, Ella Fitzgerald, Nina Simone und Dee Dee Bridgewater gestellt – und zwar zurecht. Zum Superstar ist sie dann trotzdem nicht geworden, vielmehr blieb sie das gern auf einer Bühne ausgestellte Juwel, die Frau für den gediegenen Auftritt in stets stilvollem Ambiente, die nur gelegentlich mal ein Album von dann allerdings aunahmslos bemerkenswerter Qualität aufnahm. Zuletzt glänzte Randy Crawford im Studio wie auch auf der Bühne ihres langjährigen, inzwischen leider verstorbenen musikalischen Begleiters Joe Sample, mittlerweile geht sie dann und wann auch wieder mit einer eigenen Band auf Tour. Eine Gelegenheit » not to be missed«, diese große Stimme live zu erleben. Bei der man sich inzwischen ernsthaft die bange Frage stellen muss, ob es jemals eine wirkliche Nachfolgerin für Sängerinnen ihrer Art wird geben können.


Kategorie: Konzert

Das Musical, das der Prenzlauer Berg verdient Simone und Thomas haben einen Laden im Kollwitzkiez, und sie verkaufen das, was die Jung-Mütter und Szene-Yuppies dort am meisten brauchen: Milchkaffee. Doch leider ist im entscheidenden Moment die Milch alle. Die unglücklich in Thomas verliebte Praktikantin Helena muss schnell welche besorgen und hat als einzige Quelle eine schlafende Mutter im Hinterzimmer. Plötzlich läuft der Laden, denn Helena hat weißes Gold entdeckt. Alle reißen sich um die geheimnisvolle Latte, doch es braut sich Unheil zusammen … Mit Mamma Macchiato bringt die Berliner Off-Musical-Company Stammzellformation ihren größten Hit in einer neuen Inszenierung in den Admiralspalast. In der espresso-schwarzen bittersüßen Musical-Komödie kriegt die Bionade-Bohème mit ihren Aktivitäten (im Café rumsitzen) und Vorlieben (glutenfreie Yoga-Latte) ihr Fett weg: Im wahrsten Sinne. Hier werden Powermütter gemolken und Milchbubis abserviert. Blasierte Bauherrinnen tanzen mit dekadenten Pseudo-Künstlern den Rumba Gentrificado, während sich zwischen drei Menschen ein Beziehungs- und Familiendrama entwickelt, das griechisch-tragödische Dimensionen bekommt – spätestens wenn die Schwiegermutter aus Schwaben erscheint. Vielleicht nicht die Mutter aller Musicals, aber das Musical aller Mütter. Und solcher, die eine haben.


Kategorie: Musical

Das Musical, das der Prenzlauer Berg verdient Simone und Thomas haben einen Laden im Kollwitzkiez, und sie verkaufen das, was die Jung-Mütter und Szene-Yuppies dort am meisten brauchen: Milchkaffee. Doch leider ist im entscheidenden Moment die Milch alle. Die unglücklich in Thomas verliebte Praktikantin Helena muss schnell welche besorgen und hat als einzige Quelle eine schlafende Mutter im Hinterzimmer. Plötzlich läuft der Laden, denn Helena hat weißes Gold entdeckt. Alle reißen sich um die geheimnisvolle Latte, doch es braut sich Unheil zusammen … Mit Mamma Macchiato bringt die Berliner Off-Musical-Company Stammzellformation ihren größten Hit in einer neuen Inszenierung in den Admiralspalast. In der espresso-schwarzen bittersüßen Musical-Komödie kriegt die Bionade-Bohème mit ihren Aktivitäten (im Café rumsitzen) und Vorlieben (glutenfreie Yoga-Latte) ihr Fett weg: Im wahrsten Sinne. Hier werden Powermütter gemolken und Milchbubis abserviert. Blasierte Bauherrinnen tanzen mit dekadenten Pseudo-Künstlern den Rumba Gentrificado, während sich zwischen drei Menschen ein Beziehungs- und Familiendrama entwickelt, das griechisch-tragödische Dimensionen bekommt – spätestens wenn die Schwiegermutter aus Schwaben erscheint. Vielleicht nicht die Mutter aller Musicals, aber das Musical aller Mütter. Und solcher, die eine haben.


Kategorie: Musical

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

Sie alle kennen mindestens einen Halbidioten in Ihrem Umfeld. Sie lauern überall. Man liebt und hasst sie gleichzeitig. Sie verkörpern Zuneigung und Fremdscham in einer Person. Joël von Mutzenbecher gehört zu dieser Spezies. Mit der Erkenntnis, dass er nicht alleine ist, möchte Joël nun in seinem ersten Deutschen Stand-Up-Programm sein Innerstes nach aussen kehren. Nach der Show erkennt wahrscheinlich jeder in sich selbst auch einen Halbidioten. Wenn nicht, haben Sie sich wenigstens einen Abend lang über einen Halbidioten bestens unterhalten und/oder fremdgeschämt. Joël ist unter anderem in "Die Comedy Show" auf ProSieben zu sehen, gewann den "QUATSCH Talentschmiede" Ehrenpreis 2017 und wird in seiner Heimat Schweiz als Shooting-Star der Comedy-Szene gefeiert. Trotz all diesen Erfolgen schafft es Joël seinen Status als Halbidioten täglich zu pflegen und zu leben. Joël von Mutzenbecher Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.


Kategorie: Comedy

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

...von und mit Volker Meyer-Dabisch Seit 10 Jahren ist Volker Meyer-Dabisch mit CAVEMAN unterwegs und begeisterte mittlerweile mindestens 250.000 Zuschauer. Auf der Bühne CAVEMAN spielend hat er sich immer wieder gefragt, was eigentlich passiert, wenn dieser Typ mal Kinder kriegt, die Antwort von Volker Meyer-Dabisch auf diese Frage heißt : SUPERDADDY. Ein Multifunktions-Papa, der versucht alles richtig zu machen, immer wieder grandios scheitert aber auch spektakuläre Erfolge einfährt. Wir stürmen mit Volker Meyer-Dabisch durch einen Vaterbiografie der besonderen Art: ein Vater, der sich engagiert, einer der alles gibt. Todesmutig stürzt er sich in das Abenteuer einer ungeplanten Hausgeburt, mit nichts als einer Bastelschere bewaffnet, Eiskalt plant er den Kindergeburtstag seines Sohnes, um dann im Gefecht der 14 wie irre rumtobenden besten Freunde von Lukas fast unterzugehen. Männerfreundschaften sind da wie einsame Inseln in sturmumtosten Meer, kostbar wie ungeschliffene Diamanten, deren letzter Rückzugsraum aus einer umgebauten Besenkammer oder einer zum Männerruheraum gepimpten Garage besteht. Ein Abend, der neben grandios komischen Momenten auch Fragen stellen kann nach der Rolle des Vaters / Manns in der heutigen Gesellschaft, der versucht zu ergründen warum immer weniger Jungen die gymnasiale Empfehlung bekommen, der Raum gibt für Fragen und Diskussionen aus dem Publikum, Volker Meyer-Dabisch betrachtet das Publikum als seinen Spielpartner, keine Superdaddy – Vorstellung ist genau gleich wie die andere, spontan werden Bemerkungen eingebaut, neue Texte und Geschichten ausprobiert, Stand Up, wie es sein soll, authentisch, echt, komisch und nicht immer perfekt geschliffen.


Kategorie: Comedy & Kabarett

Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Es spielen FELIX THEISSEN, KARSTEN KAIE oder MARTIN LUDING in einer Inszenierung von ESTHER SCHWEINS. CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet. Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. In Deutschland startete das Stück im Jahr 2000 in der Regie von Esther Schweins und der Übersetzung von Kristian Bader. CAVEMAN ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder, garantiert. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. Das Stück macht süchtig, Rekorde wie: „Ich war zehn mal in der Vorstellung“ sind keine Seltenheit. Ein funkenschlagendes „One man“-Spektakel mit viel Humor und durchaus Tiefgang“ so die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, und die Meinung der TAZ: “Der CAVEMAN ist nicht nur sehr wahr, sondern auch sehr, sehr komisch.” Die Bild meinte: „Bittere Wahrheiten, zuckersüß verpackt. Tiefe Einsichten. Zum Brüllen komisch.“


Kategorie: Comedy

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

Die Sandartisten präsentieren ihre bezaubernde Kunst im einzigartigen Sand-Theater im Admiralspalast Berlin Lassen Sie sich in der familiären Atmosphäre des kleinen Theatersaals auf eine Reise durch unsere großartige Hauptstadt entführen. Unter der künstlerischen Leitung von Natalya Netselya haben die Sandartisten eine Sand-Malerei-Show entwickelt, die eine Hommage an Berlin ist. Die Künstlerin erzählt dem Zuschauer im ersten Teil mit imposanten Bildern die ereignisreiche und spannende Geschichte Berlins, um dann im zweiten Teil die schillernde, witzige und lebendige Stadt mit ihren vielen Wundern und kleinen Geschichten zu zeigen. Vom süßen Eisbärenbaby Knut, von Bertold Brecht und seinem Berliner Ensemble, von der Berlinale und vom Karneval der Kulturen. Untermalt von stimmungsvoller Musik und im Zusammenspiel von Licht und Schatten begeben wir uns auf eine emotionale Reise durch die Hauptstadt. Das Erlebnis für Jung und Alt!


Kategorie: Entertainment

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Es spielen FELIX THEISSEN, KARSTEN KAIE oder MARTIN LUDING in einer Inszenierung von ESTHER SCHWEINS. CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet. Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. In Deutschland startete das Stück im Jahr 2000 in der Regie von Esther Schweins und der Übersetzung von Kristian Bader. CAVEMAN ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder, garantiert. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. Das Stück macht süchtig, Rekorde wie: „Ich war zehn mal in der Vorstellung“ sind keine Seltenheit. Ein funkenschlagendes „One man“-Spektakel mit viel Humor und durchaus Tiefgang“ so die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, und die Meinung der TAZ: “Der CAVEMAN ist nicht nur sehr wahr, sondern auch sehr, sehr komisch.” Die Bild meinte: „Bittere Wahrheiten, zuckersüß verpackt. Tiefe Einsichten. Zum Brüllen komisch.“


Kategorie: Comedy

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

Gregor Gysi & Olaf Schubert Der Betroffenheitslyriker und Humorist Olaf Schubert trifft auf den Präsident der Europäischen Linken Gregor Gysi. Erleben Sie, wie der Weltverbesserer und Sänger der kleinen, großen, aber auch mittleren Probleme, dem als Redner beliebten Gastgeber Gysi, über sein Leben „zwischen Genie und Wahnsinn“ Rede und Antwort steht. Freuen Sie sich auf einen satirisch geladenen, spannenden Abend, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt: „Missverstehen Sie mich richtig!“. Der tRÄNENpALAST präsentiert in seinem beliebten Gesprächs-Format zwei Persönlichkeiten, die sich etwas zu sagen haben. Dabei treffen unterschiedliche Bereiche, Berufe und Charaktere aufeinander. Die Zuschauer sind live Zeugen dieses Zusammentreffens, das mit Schlagfertigkeit und Witz unterhält. Erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse sind garantiert und bieten dem Publikum einen aufgeweckten Sonntag fernab von Sofa und Stammtisch.


Kategorie: Comedy

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

Pietro Lombardi präsentiert das deutsch-chinesische Bühnenstück „Der Garten Eden“. Selbstverständlich wird Pietro Lombardi auch 2 seiner Hits – passend zum Bühnenstück – performen und am Ende der Show für Selfies und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Das für Kinder und Jugendliche konzipierte Stück ist eine fetzige, lustige, turnerisch sensationelle, aber auch tiefgründige Show, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mädchens, das durch einen Schicksalsschlag den Lebensmut verliert, jedoch durch die Hilfe ihrer Freunde zurückfindet zur Freude, zum Glück und zu neuen Perspektiven. Die jungen deutschen und chinesischen Tänzer / Artisten entführen die kleinen und großen Zuschauer in eine bunte Welt der großen Gefühle. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Die chinesische Artistengruppe war bereits auf großen Bühnen zu Gast. In Deutschland treten sie das erste Mal auf. Ein „Must see“ für alle sport- und actionbegeisterten Kinder und Jugendlichen! Die Ticketpreise können Sie den folgenden Webseiten entnehmen: www.ticketmaster.de sowie www.admiralspalast.de. Kinder von 1 bis 8 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 % auf den Ticketpreis und Kindern von 9 bis 14 Jahren wird eine Vergünstigung von 25 % gewährt.


Kategorie: Performance

AUCH NACH SECHS STAFFELN UND ZWEI FILMEN »SEX AND THE CITY« BLEIBEN ESSENTIELLE FRAGEN ZUM ZUSAMMENLEBEN DER BEIDEN GESCHLECHTER AUCH WEITERHIN UNGEKLÄRT. RATLOSE MÄNNCHEN UND WEIBCHEN IRREN IMMER NOCH ORIENTIERUNGSLOS DURCH DIE GROSSSTÄDTE UND FRAGEN SICH, WARUM ES MIT DER KOMMUNIKATION ZWISCHEN MANN UND FRAU SO KOMPLIZIERT SEIN MUSS. Unser Tipp: Geht doch einfach mal in den Admiralspalast und schaut Euch CAVEWOMAN an. Dabei werden zwar auch nicht alle Fragen restlos beantwortet, aber zumindest beginnt man über sein eigenes Missgeschick zu lachen! Heike steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Tom und nutzt die Gelegenheit, um ein paar praktische Tipps zu Aufzucht, Pflege und Ausbildung eines ehetauglichen Partners zu geben. Dieses Einfrauenstück aus der Feder von Emma Peirson ist die Antwort auf alle Comediens, die den Frauen unterstellen, von einem anderen Planeten zu kommen. CAVEWOMAN zeigt die typischen Konfliktfelder einer Beziehung aus einer anderen, nämlich einer weiblichen Perspektive. CAVEWOMAN ist ein zum Brüllen komisches Stück, dass uns allen den Spiegel vorhält und gleichzeitig auch zum besseren Verständnis des anderen Geschlechts beiträgt.


Kategorie: Comedy

Die offizielle „RuPaul’s Drag Race World Tour“ kehrt 2018 mit einer brandheißen neuen Show zurück. Moderiert von Starjurorin Michelle Visage erwarten Euch schrille Performances von Kim Chi, Latrice Royale, Shangela, Sharon Needles, Violet Chachki, Valentina und einem Überraschungsgast aus der 10. Staffel!


Kategorie: Performance

Die Sandartisten präsentieren ihre bezaubernde Kunst im einzigartigen Sand-Theater im Admiralspalast Berlin Lassen Sie sich in der familiären Atmosphäre des kleinen Theatersaals auf eine Reise durch unsere großartige Hauptstadt entführen. Unter der künstlerischen Leitung von Natalya Netselya haben die Sandartisten eine Sand-Malerei-Show entwickelt, die eine Hommage an Berlin ist. Die Künstlerin erzählt dem Zuschauer im ersten Teil mit imposanten Bildern die ereignisreiche und spannende Geschichte Berlins, um dann im zweiten Teil die schillernde, witzige und lebendige Stadt mit ihren vielen Wundern und kleinen Geschichten zu zeigen. Vom süßen Eisbärenbaby Knut, von Bertold Brecht und seinem Berliner Ensemble, von der Berlinale und vom Karneval der Kulturen. Untermalt von stimmungsvoller Musik und im Zusammenspiel von Licht und Schatten begeben wir uns auf eine emotionale Reise durch die Hauptstadt. Das Erlebnis für Jung und Alt!


Kategorie: Entertainment

AUCH NACH SECHS STAFFELN UND ZWEI FILMEN »SEX AND THE CITY« BLEIBEN ESSENTIELLE FRAGEN ZUM ZUSAMMENLEBEN DER BEIDEN GESCHLECHTER AUCH WEITERHIN UNGEKLÄRT. RATLOSE MÄNNCHEN UND WEIBCHEN IRREN IMMER NOCH ORIENTIERUNGSLOS DURCH DIE GROSSSTÄDTE UND FRAGEN SICH, WARUM ES MIT DER KOMMUNIKATION ZWISCHEN MANN UND FRAU SO KOMPLIZIERT SEIN MUSS. Unser Tipp: Geht doch einfach mal in den Admiralspalast und schaut Euch CAVEWOMAN an. Dabei werden zwar auch nicht alle Fragen restlos beantwortet, aber zumindest beginnt man über sein eigenes Missgeschick zu lachen! Heike steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Tom und nutzt die Gelegenheit, um ein paar praktische Tipps zu Aufzucht, Pflege und Ausbildung eines ehetauglichen Partners zu geben. Dieses Einfrauenstück aus der Feder von Emma Peirson ist die Antwort auf alle Comediens, die den Frauen unterstellen, von einem anderen Planeten zu kommen. CAVEWOMAN zeigt die typischen Konfliktfelder einer Beziehung aus einer anderen, nämlich einer weiblichen Perspektive. CAVEWOMAN ist ein zum Brüllen komisches Stück, dass uns allen den Spiegel vorhält und gleichzeitig auch zum besseren Verständnis des anderen Geschlechts beiträgt.


Kategorie: Comedy

Das Buch von Max und Moritz wurde im Jahre 1865 veröffentlicht und hat seitdem Millionen von kleinen und großen Lesern begeistert.. Heute gehören die Streiche der bösen Buben zu den bekanntesten Werken von Wilhelm Busch. Sehr bald avancierte die Geschichte zum Klassiker und ist aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken. Nun erobern Max und Moritz auch die Welt der Sandmalerei. In einem lebendigen Streichkaleidoskop, ganz neu erzählt und mit originellen musikalischen Untermalung versehen, hecken die Buben ihre Streiche nun auch im Sand aus. Auch auf der Bühne des Sandtheaters Berlin heißt es ganz wie im Buch: „Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich.“


Kategorie: Entertainment

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental, selbstironisch Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds" und der „Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy. Danny, Chef der „T-Birds", gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommer-eroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zu-einander finden. Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha . Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High School-Ball nur am Radio. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies" und die „T-Birds" mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein. Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: ,,You're the one that I want".


Kategorie: Musical

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental, selbstironisch Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds" und der „Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy. Danny, Chef der „T-Birds", gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommer-eroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zu-einander finden. Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha . Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High School-Ball nur am Radio. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies" und die „T-Birds" mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein. Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: ,,You're the one that I want".


Kategorie: Musical

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental, selbstironisch Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds" und der „Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy. Danny, Chef der „T-Birds", gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommer-eroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zu-einander finden. Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha . Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High School-Ball nur am Radio. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies" und die „T-Birds" mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein. Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: ,,You're the one that I want".


Kategorie: Musical

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental, selbstironisch Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds" und der „Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy. Danny, Chef der „T-Birds", gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommer-eroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zu-einander finden. Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha . Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High School-Ball nur am Radio. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies" und die „T-Birds" mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein. Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: ,,You're the one that I want".


Kategorie: Musical

Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Es spielen FELIX THEISSEN, KARSTEN KAIE oder MARTIN LUDING in einer Inszenierung von ESTHER SCHWEINS. CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet. Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. In Deutschland startete das Stück im Jahr 2000 in der Regie von Esther Schweins und der Übersetzung von Kristian Bader. CAVEMAN ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder, garantiert. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. Das Stück macht süchtig, Rekorde wie: „Ich war zehn mal in der Vorstellung“ sind keine Seltenheit. Ein funkenschlagendes „One man“-Spektakel mit viel Humor und durchaus Tiefgang“ so die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, und die Meinung der TAZ: “Der CAVEMAN ist nicht nur sehr wahr, sondern auch sehr, sehr komisch.” Die Bild meinte: „Bittere Wahrheiten, zuckersüß verpackt. Tiefe Einsichten. Zum Brüllen komisch.“


Kategorie: Comedy

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental, selbstironisch Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds" und der „Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy. Danny, Chef der „T-Birds", gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommer-eroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zu-einander finden. Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha . Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High School-Ball nur am Radio. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies" und die „T-Birds" mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein. Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: ,,You're the one that I want".


Kategorie: Musical

Die Sandartisten präsentieren ihre bezaubernde Kunst im einzigartigen Sand-Theater im Admiralspalast Berlin Lassen Sie sich in der familiären Atmosphäre des kleinen Theatersaals auf eine Reise durch unsere großartige Hauptstadt entführen. Unter der künstlerischen Leitung von Natalya Netselya haben die Sandartisten eine Sand-Malerei-Show entwickelt, die eine Hommage an Berlin ist. Die Künstlerin erzählt dem Zuschauer im ersten Teil mit imposanten Bildern die ereignisreiche und spannende Geschichte Berlins, um dann im zweiten Teil die schillernde, witzige und lebendige Stadt mit ihren vielen Wundern und kleinen Geschichten zu zeigen. Vom süßen Eisbärenbaby Knut, von Bertold Brecht und seinem Berliner Ensemble, von der Berlinale und vom Karneval der Kulturen. Untermalt von stimmungsvoller Musik und im Zusammenspiel von Licht und Schatten begeben wir uns auf eine emotionale Reise durch die Hauptstadt. Das Erlebnis für Jung und Alt!


Kategorie: Entertainment

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental, selbstironisch Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds" und der „Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy. Danny, Chef der „T-Birds", gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommer-eroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zu-einander finden. Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha . Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High School-Ball nur am Radio. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies" und die „T-Birds" mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein. Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: ,,You're the one that I want".


Kategorie: Musical

"Die Mauer - The Sandstory of Berlin Wall" bietet dem Publikum eine spannende Show rund um die Berliner Mauer. Die Sandartisten kreieren hierbei kurzlebige Sandbilder, die sich immer wieder verändern und so eine ganz eigene Geschichte der Berliner Mauer erzählen. Die Berliner Mauer trennte von 1961 bis 1989 die Stadt, ein Land und ein Volk. Dementsprechend emotional und ereignisreich ist auch die Erzählung von "The Sandstory of Berlin Wall", die durch das Zusammenspiel aus Licht, Schatten, Musik und eben der einzigartigen Sandbilder entsteht. "Die Mauer - The Sandstory of Berlin Wall" Tickets gibt es hier bei Ticketmaster.


Kategorie: Cross Media

Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Es spielen FELIX THEISSEN, KARSTEN KAIE oder MARTIN LUDING in einer Inszenierung von ESTHER SCHWEINS. CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet. Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. In Deutschland startete das Stück im Jahr 2000 in der Regie von Esther Schweins und der Übersetzung von Kristian Bader. CAVEMAN ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder, garantiert. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. Das Stück macht süchtig, Rekorde wie: „Ich war zehn mal in der Vorstellung“ sind keine Seltenheit. Ein funkenschlagendes „One man“-Spektakel mit viel Humor und durchaus Tiefgang“ so die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, und die Meinung der TAZ: “Der CAVEMAN ist nicht nur sehr wahr, sondern auch sehr, sehr komisch.” Die Bild meinte: „Bittere Wahrheiten, zuckersüß verpackt. Tiefe Einsichten. Zum Brüllen komisch.“


Kategorie: Comedy

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental, selbstironisch Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds" und der „Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy. Danny, Chef der „T-Birds", gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommer-eroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zu-einander finden. Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha . Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High School-Ball nur am Radio. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies" und die „T-Birds" mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein. Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: ,,You're the one that I want".


Kategorie: Musical

Es war einmal ein Sandkorn, das wollte mehr als nur den Boden des Flusses bedecken oder den Strand zieren. Lange sannte es über eine Möglichkeit, wie es selbst zu etwas wunderschönen werden könnte. So wie die Wolken, die immer neue Bilder über ihm malten, wollte es sich in all das Verwandeln, was die Menschen sich erdachten. Eines schönen Tages fand eine Künstlerin das Sandkorn und nahm es gemeinsam mit seinen Freunden mit in ihr Heim. Mit graziler Hand griff sie einige Körner und streute sie auf einen leuchtenden Tisch. Wie durch Zauberei entstand ein wundervolles Bild. Mit dem Sand erzählte sie Geschichten - von Königen, Helden, Prinzessinnen und Festen – und damit ward der Wunsch des Sandkorns erfüllt. Erlebt die Geschichten der Zauberin der Sandmalerei im Sand-Theater Berlin. Mit dem Sandkorn führen die Sandartisten euch durch fremde Welten, an magische Orte und erzählen spannende Geschichten. Ein Erlebnis für Groß und Klein! Taucht ein in das Spiel von Licht und Schatten.


Kategorie: Entertainment

Live vor den Augen der Zuschauer gemalt, erwachen Kunstwerke von Salvador Dali, Pablo Picasso, Marc Chagall, Vincent van Gogh im Sand zum Leben. Erleben SIe die Bilder weltberühmter Künstler in ganz besonderer Form. Aus winzigen Sandkörnern, die zu einem großen Gesamtkunstwerk werden, entstehen Meisterwerke, kurzlebig und wunderschön. Untermalt mit stimmungsvollen Musik, wird dieses Erlebniss der Sandmalerei unvegesslich schön sein.


Kategorie: Entertainment

Eine Zeitreise - sinnlich, sentimental, selbstironisch Eine Momentaufnahme im Alltag einer amerikanischen High School im Spätsommer 1959. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Die brave Sandy und der coole Danny waren sich während der Ferien näher gekommen, ohne zu ahnen, dass sie bald in die gleiche Schule gehen würden. So nimmt das letzte Schuljahr der „T-Birds" und der „Pink Ladies" nun seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy. Danny, Chef der „T-Birds", gibt vor seinen Freunden mit seiner Sommer-eroberung Sandy an, während Sandy die „Pink Ladies" und ihre supercoole, erfahrene Anführerin Rizzo kennen lernt und von ihrem Sommerflirt mit Danny schwärmt. Immer wieder verhindern Missverständnisse, dass die beiden zu-einander finden. Beim Rydell High School-Ball tanzt Danny notgedrungen mit Cha-Cha . Sandy ist tief enttäuscht und bleibt zu Hause, verfolgt den High School-Ball nur am Radio. Auch das Rendezvous im Autokino endet nach wundervollem Beginn im Desaster, als Danny zu stürmisch wird und Sandy allein in die Nacht flüchtet. Allein gelassen wird Danny klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Doch auch Sandy denkt über die Zukunft nach. Und während die „Pink Ladies" und die „T-Birds" mal wieder auf einer Party herumhängen, entschließt sich Sandy, nicht mehr das langweilige, brave Mädchen zu sein. Plötzlich taucht Sandy in brandneuem sexy Outfit auf - Danny bleibt die Luft weg und da gibt es für ihn nur noch eine Antwort: ,,You're the one that I want".


Kategorie: Musical


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:10.04.18
© Fotos der Vorstellungen: ELVIS – Das Musical(COFO Concertbüro Oliver Forster GmbH & Co.KG/COFO Concertbüro Oliver Forster GmbH & Co.KG) Adir Miller(AKAVISH B.V./AKAVISH B.V.) Thriller - Live(BB Promotion GmbH/BB Promotion GmbH) Thriller - Live(BB Promotion GmbH/BB Promotion GmbH) Thriller - Live(BB Promotion GmbH/BB Promotion GmbH) Sandtheater: Max und Moritz(Akrida Theater Management GmbH/Akrida Theater Management GmbH) Thriller - Live(BB Promotion GmbH/BB Promotion GmbH) Cavequeen(Theater Mogul GmbH/Theater Mogul GmbH) Thriller - Live(BB Promotion GmbH/BB Promotion GmbH) Thriller - Live(BB Promotion GmbH/BB Promotion GmbH) MAMMA MACCHIATO(Promo/) Randy Crawford(New Berlin Konzerte GmbH/New Berlin Konzerte GmbH) MAMMA MACCHIATO(Promo/) MAMMA MACCHIATO(Promo/) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Joël von Mutzenbecher: Halbidiot(Streetlife International/Streetlife International) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Superdaddy(Volker Meyer-Dabisch/Volker Meyer-Dabisch) Caveman(Admiralspalast Betriebs GmbH/Admiralspalast Betriebs GmbH) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Sandtheater: Berlin, ick liebe Dir!(AKRIDA Theatermanagement GmbH/AKRIDA Theatermanagement GmbH) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Caveman(Admiralspalast Betriebs GmbH/Admiralspalast Betriebs GmbH) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Missverstehen Sie mich richtig! Gregor Gysi und Olaf Schubert(Promo/) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Der Garten Eben(Nantong Circus Performing Arts/Nantong Circus Performing Arts) Cavewoman(Theater Mogul GmbH/Theater Mogul GmbH) Ru Paul's Drag Race(Voss Events & Productions/Voss Events & Productions) Sandtheater: Berlin, ick liebe Dir!(AKRIDA Theatermanagement GmbH/AKRIDA Theatermanagement GmbH) Cavewoman(Theater Mogul GmbH/Theater Mogul GmbH) Sandtheater: Max und Moritz(Akrida Theater Management GmbH/Akrida Theater Management GmbH) Grease - Das Musical(Concertbüro Zahlmann/Concertbüro Zahlmann) Grease - Das Musical(Concertbüro Zahlmann/Concertbüro Zahlmann) Grease - Das Musical(Concertbüro Zahlmann/Concertbüro Zahlmann) Grease - Das Musical(Concertbüro Zahlmann/Concertbüro Zahlmann) Caveman(Admiralspalast Betriebs GmbH/Admiralspalast Betriebs GmbH) Grease - Das Musical(Concertbüro Zahlmann/Concertbüro Zahlmann) Sandtheater: Berlin, ick liebe Dir!(AKRIDA Theatermanagement GmbH/AKRIDA Theatermanagement GmbH) Grease - Das Musical(Concertbüro Zahlmann/Concertbüro Zahlmann) Sandtheater: Berlins Geschichten(Akrida Theater Management GmbH/Akrida Theater Management GmbH) Caveman(Admiralspalast Betriebs GmbH/Admiralspalast Betriebs GmbH) Grease - Das Musical(Concertbüro Zahlmann/Concertbüro Zahlmann) Sandtheater: Märchenstunde(AKRIDA Theatermanagement GmbH/AKRIDA Theatermanagement GmbH) Sandtheater: Bilder einer Ausstellung(Akrida Theater Management GmbH/Akrida Theater Management GmbH) Grease - Das Musical(Concertbüro Zahlmann/Concertbüro Zahlmann)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite