www.berlinchecker.dewww.berlinchecker.de
×

Anzeige



Spielplan für März 2019

„Der perfekte moment .. wird heut verpennt“ Für das neue Album und die Tournee 2018 hat Max Raabe herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. ‚Ich bleib zu Haus und liege hier einfach nur so rum‘ singt sich so leicht - im Titelsong. Aber die Realität sieht ganz anders aus. Zwar hat Max Raabe Vergnügen daran, sich mit Popfachkräften auszutauschen, wenn man allerdings Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann unter einen Hut bringen will, dann kann es schon dauern bis der perfekte Moment gefunden, niedergeschrieben und eingesungen ist. Das neue Album “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt” kommt ab 27.10.17 in limitierter Erstauflage und als Vinyl Scheibe in den Handel, kann aber schon ab dem 29.9.17 vorbestellt werden. Die Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt” ist ab dem 29.9.17 auf allen Digital- und Streamingkanälen erhältlich. Ein wunderbares Video zur Single “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt”, das Max Raabe bei der Arbeit im Liegestuhl auf einem durch Berlin treibenden Floß zeigt, steht ab 29.09.17 online auf dem vevo Kanal von Max Raabe & Palast Orchester. „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“ ist auch der Titel des neuen Programms 2018 von Max Raabe & Palast Orchester. Mit Leichtigkeit verbindet sich die feine Ironie der Lieder aus den 20er und 30er Jahren mit dem schrägen Humor in “Raabe-Pop”- Songs wie „Guten Tag, liebes Glück“, „Ich bin dein Mann“ und „Willst du bei mir bleiben“. Oder dem rasanten „Fahrrad fahr’n”. Informationen zu den Konzerten und Links zum Kartenverkauf sind auf der schicken neuen Palast Orchester-Webseite unter www.palast-orchester.de zu finden. Herr Raabe hat sich zur Unterstützung dieser Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt. Auf den Plakaten sieht man wie Raabe, Max und Rabe, Rudi gemeinsam auf der Leitung sitzen: Der perfekte Moment! Kurzfassung: Max Raabe hat herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. So entstand das neue Album von Max Raabe, das er zusammen mit den Popfachkräften Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann geschrieben hat: “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt”. Ab 27.10.17 kommt der neue Raabe-Pop in limitierter Erstauflage und als Vinyl Scheibe in den Handel, kann aber schon ab dem 29.9.17 vorbestellt werden. Die Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt” ist ab dem 29.9.17 auf allen Digital- und Streamingkanälen erhältlich. Ein wunderbares Video zur Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt”, das Max Raabe bei der Arbeit im Liegestuhl auf einem durch Berlin treibenden Floß zeigt, steht ab 29.9.17 online auf dem Palast Orchester Vevo-Kanal. „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“ ist auch der Titel des neuen Programms 2018 von Max Raabe & Palast Orchester. Mit Leichtigkeit verbindet sich die feine Ironie der Lieder aus den 20ger und 30ger Jahren mit dem schrägen Humor in den "Raabe-Pop”- Songs.


Kategorie: Sinfoniekonzert

Andre Kramer kommt nach dem ausverkauften Tourstart mit einer Zusatzshow zurück in den Admiralspalast! Andre Kramer ist Comedian/Kabarettist und lebt im Herzen von St. Pauli. Er ist der Mann, der mit dem Edeka-Schild auf der G20-Demo in Hamburg die Menschen in ganz Deutschland zum Lachen brachte. Mit seinem ersten Comedy-Soloprogramm „Zuckerbrot ist alle“ geht Kramer ab April 2018, nach einer umjubelten und ausverkauften Premiere auf der Reeperbahn, auf Tour durch die Republik. „Zuckerbrot ist alle“ geht da weiter, wo „50 Shades of Grey“, eine erfundene Geschichte, aufgehört hat. Was im Roman glitzernde Fiktion war, ist hier Realität! Über die Qualität von „50 Shades of Grey“ lässt sich streiten, aber der Erfolg hat eines gezeigt: Das Thema BDSM/Fetisch ist raus aus der Schmuddelecke und die Menschen sind neugierig auf das Thema. Andre Kramer beantwortet, was Sie schon immer über BDSM wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Ob als Angehöriger der Szene oder bloß als neugieriger Normalo. Zielsicher, wahnwitzig und rasant räumt Kramer mit Vorurteilen gegenüber der SM-Szene auf und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in seine Welt voller skurriler Ereignisse. Wem diese Reise zu weit geht, der ist an dem Abend trotzdem willkommen und gut aufgehoben! Was passiert eigentlich wirklich auf den Parties in der Fetisch-Szene? Wie kommt man da rein? Was zieht man nur an? Haben Paare in der BDSM-Welt eigentlich auch ganz normalen Sex oder verhauen die sich den ganzen Tag? Bin ich krank, wenn ich mir dieses Programm anschaue? Und das auch noch gut finde? Warum „Nein“ kein gutes Safeword und „Käsekuchen“ einfach besser ist. Und was zum Teufel ist ein Safeword? Andre Kramer weiß es, denn er lebt es! Wie wird man ein Dom oder eine Domina und wie verhält man sich in Situationen des Alltags, in denen man alles andere als dominant wirkt, z.B. wenn Du im Kiosk eine gemischte Tüte für 1 Euro bestellst und dafür von einem Achtjährigen ausgelacht wirst? Mit liebevoller Boshaftigkeit seziert Kramer genüsslich Szene-Klischees, aber ebenso Politik, Gesellschaft und das Leben an sich. Pointen wie Peitschenhiebe, Gags mit der Gerte, Klamauk mit Kabelbinder. Witzig. Schmutzig. St. Pauli.


Kategorie: Comedy & Kabarett

„Der perfekte moment .. wird heut verpennt“ Für das neue Album und die Tournee 2018 hat Max Raabe herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. ‚Ich bleib zu Haus und liege hier einfach nur so rum‘ singt sich so leicht - im Titelsong. Aber die Realität sieht ganz anders aus. Zwar hat Max Raabe Vergnügen daran, sich mit Popfachkräften auszutauschen, wenn man allerdings Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann unter einen Hut bringen will, dann kann es schon dauern bis der perfekte Moment gefunden, niedergeschrieben und eingesungen ist. Das neue Album “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt” kommt ab 27.10.17 in limitierter Erstauflage und als Vinyl Scheibe in den Handel, kann aber schon ab dem 29.9.17 vorbestellt werden. Die Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt” ist ab dem 29.9.17 auf allen Digital- und Streamingkanälen erhältlich. Ein wunderbares Video zur Single “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt”, das Max Raabe bei der Arbeit im Liegestuhl auf einem durch Berlin treibenden Floß zeigt, steht ab 29.09.17 online auf dem vevo Kanal von Max Raabe & Palast Orchester. „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“ ist auch der Titel des neuen Programms 2018 von Max Raabe & Palast Orchester. Mit Leichtigkeit verbindet sich die feine Ironie der Lieder aus den 20er und 30er Jahren mit dem schrägen Humor in “Raabe-Pop”- Songs wie „Guten Tag, liebes Glück“, „Ich bin dein Mann“ und „Willst du bei mir bleiben“. Oder dem rasanten „Fahrrad fahr’n”. Informationen zu den Konzerten und Links zum Kartenverkauf sind auf der schicken neuen Palast Orchester-Webseite unter www.palast-orchester.de zu finden. Herr Raabe hat sich zur Unterstützung dieser Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt. Auf den Plakaten sieht man wie Raabe, Max und Rabe, Rudi gemeinsam auf der Leitung sitzen: Der perfekte Moment! Kurzfassung: Max Raabe hat herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. So entstand das neue Album von Max Raabe, das er zusammen mit den Popfachkräften Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann geschrieben hat: “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt”. Ab 27.10.17 kommt der neue Raabe-Pop in limitierter Erstauflage und als Vinyl Scheibe in den Handel, kann aber schon ab dem 29.9.17 vorbestellt werden. Die Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt” ist ab dem 29.9.17 auf allen Digital- und Streamingkanälen erhältlich. Ein wunderbares Video zur Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt”, das Max Raabe bei der Arbeit im Liegestuhl auf einem durch Berlin treibenden Floß zeigt, steht ab 29.9.17 online auf dem Palast Orchester Vevo-Kanal. „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“ ist auch der Titel des neuen Programms 2018 von Max Raabe & Palast Orchester. Mit Leichtigkeit verbindet sich die feine Ironie der Lieder aus den 20ger und 30ger Jahren mit dem schrägen Humor in den "Raabe-Pop”- Songs.


Kategorie: Sinfoniekonzert

„Der perfekte moment .. wird heut verpennt“ Für das neue Album und die Tournee 2018 hat Max Raabe herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. ‚Ich bleib zu Haus und liege hier einfach nur so rum‘ singt sich so leicht - im Titelsong. Aber die Realität sieht ganz anders aus. Zwar hat Max Raabe Vergnügen daran, sich mit Popfachkräften auszutauschen, wenn man allerdings Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann unter einen Hut bringen will, dann kann es schon dauern bis der perfekte Moment gefunden, niedergeschrieben und eingesungen ist. Das neue Album “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt” kommt ab 27.10.17 in limitierter Erstauflage und als Vinyl Scheibe in den Handel, kann aber schon ab dem 29.9.17 vorbestellt werden. Die Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt” ist ab dem 29.9.17 auf allen Digital- und Streamingkanälen erhältlich. Ein wunderbares Video zur Single “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt”, das Max Raabe bei der Arbeit im Liegestuhl auf einem durch Berlin treibenden Floß zeigt, steht ab 29.09.17 online auf dem vevo Kanal von Max Raabe & Palast Orchester. „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“ ist auch der Titel des neuen Programms 2018 von Max Raabe & Palast Orchester. Mit Leichtigkeit verbindet sich die feine Ironie der Lieder aus den 20er und 30er Jahren mit dem schrägen Humor in “Raabe-Pop”- Songs wie „Guten Tag, liebes Glück“, „Ich bin dein Mann“ und „Willst du bei mir bleiben“. Oder dem rasanten „Fahrrad fahr’n”. Informationen zu den Konzerten und Links zum Kartenverkauf sind auf der schicken neuen Palast Orchester-Webseite unter www.palast-orchester.de zu finden. Herr Raabe hat sich zur Unterstützung dieser Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt. Auf den Plakaten sieht man wie Raabe, Max und Rabe, Rudi gemeinsam auf der Leitung sitzen: Der perfekte Moment! Kurzfassung: Max Raabe hat herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. So entstand das neue Album von Max Raabe, das er zusammen mit den Popfachkräften Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann geschrieben hat: “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt”. Ab 27.10.17 kommt der neue Raabe-Pop in limitierter Erstauflage und als Vinyl Scheibe in den Handel, kann aber schon ab dem 29.9.17 vorbestellt werden. Die Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt” ist ab dem 29.9.17 auf allen Digital- und Streamingkanälen erhältlich. Ein wunderbares Video zur Single “Der perfekte Moment ... wird heut verpennt”, das Max Raabe bei der Arbeit im Liegestuhl auf einem durch Berlin treibenden Floß zeigt, steht ab 29.9.17 online auf dem Palast Orchester Vevo-Kanal. „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“ ist auch der Titel des neuen Programms 2018 von Max Raabe & Palast Orchester. Mit Leichtigkeit verbindet sich die feine Ironie der Lieder aus den 20ger und 30ger Jahren mit dem schrägen Humor in den "Raabe-Pop”- Songs.


Kategorie: Sinfoniekonzert

Bienvenidos! Die Show Havana Nights ist legendär, ein absolutes Fest für Aug und Ohr! Karibische Rhythmen mit dem pulsierenden Sound der neuen Generation, gepaart mit eindrucksvollen Choreografien und spektakulärer Artistik! Erleben Sie Tänzer, Solisten, und Musiker der Havana Queens Company mit ihrer sinnlichen und charismatischen Performance, bei der Tradition, Urban Dance, und Nostalgie zu einer feurigen Tanzsensation harmonisch verschmelzen. Die Story Erzählt wird hier die Geschichte des Touristen Luca, der zum ersten Mal nach Kuba reist! Zigarrengeruch liegt in der Luft, bunte Oldtimer beherrschen die Straßen, Musik dringt aus den Bars in die kleinen Gassen, wo hübsche Kubanerinnen zwischen den alten Kolonialbauten Salsa tanzen … Luca ist sofort verzückt und merkt als naiver Tourist nicht, dass ihm vom Koffer bis zum Geldbeutel sein gesamtes Hab und Gut entwendet wird. Hoffnungslos zieht er durch die Straßen Havanas, bis er die hübsche Kubanerin Aleyna trifft. Sie zeigt ihm, wie man sich in Kuba durchschlägt und verhilft ihm, sich sein ganzes Hab und Gut zurückzuholen. Am Ende werden sogar aus Feinden Freunde. In rasantem Tempo werden in dieser Show-Story alle Elemente aus Tanz und moderner Akrobatik verbunden!


Kategorie: Show

ALLES IST ERLAUBT - 1000 JAHRE EAV Unter diesem Motto wird die Erste Allgemeine Verunsicherung (E A V) 2019 zum 40jährigen Bühnenjubiläum ihre (erste?!) Abschiedstournee begehen. Verpassen Sie es nicht zumindest eines von zwei dutzend ausgewählten Konzerten in Deutschland & der Schweiz zu erleben! Denn die Erfolge der bekannten österreichischen Band sprechen für sich. Sie können auf eine Karriere mit weit über 1000 Konzert-Auftritten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Liechtenstein und Tschechien, auf über 10 Mio. verkaufte Großtonträger, 20 Top-10 Alben in Österreich/Deutschland/Schweiz und auf unzählige weitere Auszeichnungen zurückblicken. Mit ihren Single-Hits wie “Küss die Hand, schöne Frau”, “Ba-Ba-Banküberfall”, “Ding Dong”, “Samurai” und “An der Copacabana” mischten sie in den 80er und 90er Jahren die deutschsprachige Musikszene auf und feierten fulminante Erfolge. Oft überhört wurden die weitaus weniger lustigen, nachdenklichen und sozialkritischen Lieder wie “Burli”, “s‘Muaterl” oder “Eierkopf-Rudi”, die teils von Radiosendern boykottiert worden sind oder der Gruppe Anzeigen führender politischer Persönlichkeiten Österreich einhandelten. 2019 nimmt die Verunsicherung nun Abschied von ihrem Bühnenleben. Was gut begann soll würdig enden- dazu gehört auch, mehr als nur die schönsten Hits und Klassiker der Verunsicherung zu präsentieren. Die Zuschauer erwartet ein kurzweiliges Programm mit Allem was die Satiriker zu bieten haben. Unterhaltsame und emotionale Rückblicke in alte Tage sowie erfrischend neue Lieder werden Liebhaber von Kabarett, Rock, Pop und Sämtlichem was dazwischen liegt begeistern. Und wer sich das moribunde Spektakel entgehen lässt sei getröstet: ...Trinkt’s auf uns irgendwas und seid’s net zwider! Was vorbei is‘, des is vorbei! In der Höll drunten seh‘ ma‘ uns wieder... Da Teufel hat noch a boa Platzerl frei! Veranstalter: Känguruh Production


Kategorie: Konzert

Yann Tiersen im März für drei exklusive Konzerte in Deutschland Yann Tiersen arbeitet weiter an dem musikalischen Denkmal, das er seiner Heimat setzt. Der Komponist lebt auf der Insel Ouessant, einem eigenwilligen und herb-schönen Felsen vor der Westspitze der Bretagne. Lange Zeit galt dieser Punkt als das sturm- und wellenumtoste Ende der Welt. Hier treffen Natur und Mensch sehr unmittelbar aufeinander. Kein Wunder, dass der Vertreter der Minimal Music hier seine Inspiration schöpft. Ähnlich wie seine Werke schreiten Leben und Natur ganz regelmäßig und nur langsam sich verändernd voran. Spannungsbögen entwickeln sich in tiefer Ruhe, können sich aber von Zeit zu Zeit gewaltig steigern.


Kategorie: Konzert

Bereits 1986 gegründet, steht die Formation für eine Konstanz, die sich in traumwandlerisch sicherem Zusammenspiel zeigt. Die Band um den dreifachen Grammy-Gewinner Marsalis wird für ihre nahezu telepathische Kommunikation untereinander gepriesen. Ausdrucksstarke Melodien, harmonischer Reichtum und ein genüsslicher Hang zur musikalischen Provokation gehören zum Programm dieses renommierten Quartetts. Veranstalter: New Berlin Konzerte GmbH


Kategorie: Konzert

Eine Brücke zwischen Gehörlosen und Hörenden Mit "Die Hauptsache" begibt sich das Deutsche Gehörlosentheater in bisher unbekannte Gefilde. Erstmals stehen nicht nur gehörlose Darsteller*innen auf der Bühne, sondern auch hörende Akteur*innen. Während die Gehörlosen in Deutscher Gebärdensprache auf der Bühne kommunizieren, nutzen die Hörenden die Deutsche Lautsprache. Die Kluft zwischen den Sprachen, das Miss- und Nichtverstehen wird somit zum zentralen Dreh- und Angelpunkt der Inszenierung. Das Publikum taucht unmittelbar in diesen Strudel sprachlicher Verwirrungen ein, finden doch einige Dialoge in Gebärden- und Lautsprache gleichzeitig statt. Was hat mein Gegenüber gerade gebärdet? Was soll mir diese Geste des Hörenden sagen? Wie kann diese Kluft zwischen gehörlosen und hörenden Figuren überbrückt werden? Inhaltsangabe: Das Leben ist ein Trauerspiel – zumindest für die Besucher*innen einer mysteriösen Wahrsagerin in einem namenlosen, russischen Städtchen. Hunger und Krankheit, aber noch schlimmer Trübsinn und Einsamkeit greifen um sich und verdüstern die Gedanken der Leute. Doch steckt in jeder Tragödie auch ein Lustspiel, sowie in jeder Komödie die Tragik liegt, und so macht es sich ein reicher Lebemann zur Aufgabe die Gemüter dieser Personen aufzuhellen. Doch wie erwärmt man das kalte Herz eines Menschen? Mit der Kraft der Maskerade, mit dem Zauber des Theaters! Flugs beschafft sich besagter Wohltäter drei weitere, äußerst erfolglose Schauspieler*innen und zieht mit ihnen verdeckt in ein russisches Wirtshaus, wo sich all die traurigen Gäste der Wahrsagerin bereits einquartiert haben. Dort beginnt nun ein buntes Verwirrspiel der Gefühle. Die junge Tänzerin gibt sich als Hausmädchen aus und verführt den selbstmörderischen Studenten. Ihr Ehemann, der Schauspieler, mimt den beflissenen Angestellten und flirtet mit der blässlich kranken Stenotypistin, während die Komikerin ununterbrochen Wodka trinkt und nebenbei der verbitterten Oberlehrerin ein Beruhigungsmittel nach dem nächsten verabreicht.


Kategorie: Performance

Die Musik Comedy -Stand up - Show Was macht man mit einem Doktortitel in Popmusik? Richtig: Kabarett und Comedy! Von Beethoven über die Beatles bis hin zu Justin Bieber – nicht nur die Bedeutung des Buchstabens B für Erfolg wird von Dr. Markus Henrik auf der Bühne entschlüsselt, es geht um viel mehr: Denn die richtige Musik kann sowohl eine Party, eine Beziehung als auch Leben retten. Den Soundtrack für eine Herzdruckmassage haben schließlich die Bee Gees mit „Staying Alive“ geliefert. Dr. Markus Henrik klärt auf, in welcher Sprache Herbert Grönemeyer singt, warum Angela Merkel Bauchtanz praktiziert und ob Helene Fischer-Fans mittels Musiktherapie geheilt werden können. Und am Ende eines Abends weiß jeder im Publikum, wie man selbst den Popstar in sich herauskitzeln kann. Neben seinen Auftritten als „Doktor Pop“ ist der Bochumer als Bühnenpartner von Frank Goosen zu sehen: In der Literatur-Late-Night „Goosens Neue Bücher“. Dr. Markus Henrik hat als Comedy-Regisseur mit Mirja Boes, Chris Tall, Chin Meyer, einer bayerischen Bulldogge und vielen mehr zusammengearbeitet. Als Schriftsteller hat er mit „Copy Man“ und „Das WG-LEXIKON“ zwei Bestseller im Eichborn-Verlag veröffentlicht. „Copy Man “ wurde in Braille übersetzt, das „WG-LEXIKON“ teilverfilmt. Als Musiker ist er mehrfach auf Platz 1 der Campus Charts gewesen und mit der Radio-Kolumne „Generation Protest“ bei WDR -1LIVE und NDR-N-Joy auf Sendung gegangen. Veranstalter: D2M


Kategorie: Comedy & Kabarett

Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin... ... jetzt als zauberhaftes Musical auf Deutschlandtournee, präsentiert von Absolventen renommierter Musicalschulen von Hamburg bis Wien in einer Inszenierung mit großartiger Bühnenkulisse, tollen Choreografien, beeindruckenden Showeffekten und bezaubernden Kostümen, frei nach H. Ch. Anderson / S. Moore An einem kalten Wintertag, an dem der Schnee besonders dicht fällt, bekommt Kai Besuch von der Schneekönigin. Ihre seelenlose Kälte bemächtigt sich seines Herzens und sie verschleppt ihn in ihr eiskaltes Reich. Doch die Schneekönigin hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts unversucht lässt, um ihren Liebsten Kai zu finden. Eine abenteuerliche, zauberhafte und gefährliche Reise liegt vor ihr, die sie zum verwunschenen Frühlingsgarten, auf das Fest der Sommerprinzessin und in den Herbststürmen in die Hände einer Räuberbande führt, bis sie endlich den eisigen Palast der Schneekönigin erreicht. Ob es Gerda gelingt, Kai zu retten, erfahren Sie in der immer wieder berührenden Geschichte der Schneekönigin mit eigens für diese Showproduktion geschriebener wunderbarer Musik. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt des Märchens entführen.


Kategorie: Musical

Hätte es in der DDR diesen Begriff gegeben, wäre er als „Superstar“ bezeichnet worden. Denn die nunmehr 54-jährige Karriere des FRANK SCHÖBEL ist wahrlich eine Karriere derSuperlative. Hätte es in der DDR für die Verkäufe von Tonträgern nach westlichem Vorbild die berühmten Goldenen und Platinen gegeben, Frank hätte viele davon. Allein von seinem Dauerrenner „Weihnachten in Familie“ sind 1,6 Millionen umgesetzt worden. Diese Platte erschien erstmals 1985 und gehört heute noch zum Standardrepertoire der meisten ostdeutschen Familien – weitergegeben über Generationen. Und das ist es wohl auch, was den lang anhaltenden Erfolg von FRANK SCHÖBEL ausmacht: Er ist sich und seinen künstlerischen Ansprüchen über die Jahre treu geblieben – und dabei trotzdem immer einen Schritt weitergegangen. Schöbel ist Unterhalter im besten Sinne des Wortes und in erster Linie für sein Publikum da. Das Urteil seiner Fans war und ist ihm besonders wichtig, womit er wohl auch fast immer richtig gelegen hat. Im neuen Tourneeprogramm „Hit auf Hit“ wird er seine größten Hits seiner mittlerweile 55jährigen Karriere mit Band live zum Besten geben. Freuen Sie sich auf Stunden voller bekannter Melodien und natürlich auf Fränkis Gags und unterhaltsame Videoeinspielungen – eben Hit auf Hit. Veranstalter: New Berlin Konzerte


Kategorie: Konzert

Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin... ... jetzt als zauberhaftes Musical auf Deutschlandtournee, präsentiert von Absolventen renommierter Musicalschulen von Hamburg bis Wien in einer Inszenierung mit großartiger Bühnenkulisse, tollen Choreografien, beeindruckenden Showeffekten und bezaubernden Kostümen, frei nach H. Ch. Anderson / S. Moore An einem kalten Wintertag, an dem der Schnee besonders dicht fällt, bekommt Kai Besuch von der Schneekönigin. Ihre seelenlose Kälte bemächtigt sich seines Herzens und sie verschleppt ihn in ihr eiskaltes Reich. Doch die Schneekönigin hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts unversucht lässt, um ihren Liebsten Kai zu finden. Eine abenteuerliche, zauberhafte und gefährliche Reise liegt vor ihr, die sie zum verwunschenen Frühlingsgarten, auf das Fest der Sommerprinzessin und in den Herbststürmen in die Hände einer Räuberbande führt, bis sie endlich den eisigen Palast der Schneekönigin erreicht. Ob es Gerda gelingt, Kai zu retten, erfahren Sie in der immer wieder berührenden Geschichte der Schneekönigin mit eigens für diese Showproduktion geschriebener wunderbarer Musik. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt des Märchens entführen.


Kategorie: Musical

CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Es spielen Felix Theissen, Karsten Kaie oder Martin Luding in einer Inszenierung von ESTHER SCHWEINS.


Kategorie: Comedy

CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Es spielen Felix Theissen, Karsten Kaie oder Martin Luding in einer Inszenierung von ESTHER SCHWEINS.


Kategorie: Comedy

Auch nach sechs Staffeln und zwei Filmen »Sex and the City« bleiben essentielle Fragen zum Zusammenleben der beiden Geschlechter auch weiterhin ungeklärt. Ratlose Männchen und Weibchen irren immer noch orientierungslos durch die Großstädte und fragen sich, warum es mit der Kommunikation zwischen Mann und Frau so kompliziert sein muss. Unser Tipp: Geht doch einfach mal in den Admiralspalast und schaut Euch CAVEWOMAN an. Dabei werden zwar auch nicht alle Fragen restlos beantwortet, aber zumindest beginnt man über sein eigenes Missgeschick zu lachen! Heike steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Tom und nutzt die Gelegenheit, um ein paar praktische Tipps zu Aufzucht, Pflege und Ausbildung eines ehetauglichen Partners zu geben.


Kategorie: Comedy

...von und mit Volker Meyer-Dabisch Seit 10 Jahren ist Volker Meyer-Dabisch mit CAVEMAN unterwegs und begeisterte mittlerweile mindestens 250.000 Zuschauer. Auf der Bühne CAVEMAN spielend hat er sich immer wieder gefragt, was eigentlich passiert, wenn dieser Typ mal Kinder kriegt, die Antwort von Volker Meyer-Dabisch auf diese Frage heißt : SUPERDADDY. Ein Multifunktions-Papa, der versucht alles richtig zu machen, immer wieder grandios scheitert aber auch spektakuläre Erfolge einfährt. Wir stürmen mit Volker Meyer-Dabisch durch einen Vaterbiografie der besonderen Art: ein Vater, der sich engagiert, einer der alles gibt. Todesmutig stürzt er sich in das Abenteuer einer ungeplanten Hausgeburt, mit nichts als einer Bastelschere bewaffnet, Eiskalt plant er den Kindergeburtstag seines Sohnes, um dann im Gefecht der 14 wie irre rumtobenden besten Freunde von Lukas fast unterzugehen. Männerfreundschaften sind da wie einsame Inseln in sturmumtosten Meer, kostbar wie ungeschliffene Diamanten, deren letzter Rückzugsraum aus einer umgebauten Besenkammer oder einer zum Männerruheraum gepimpten Garage besteht. Ein Abend, der neben grandios komischen Momenten auch Fragen stellen kann nach der Rolle des Vaters / Manns in der heutigen Gesellschaft, der versucht zu ergründen warum immer weniger Jungen die gymnasiale Empfehlung bekommen, der Raum gibt für Fragen und Diskussionen aus dem Publikum, Volker Meyer-Dabisch betrachtet das Publikum als seinen Spielpartner, keine Superdaddy – Vorstellung ist genau gleich wie die andere, spontan werden Bemerkungen eingebaut, neue Texte und Geschichten ausprobiert, Stand Up, wie es sein soll, authentisch, echt, komisch und nicht immer perfekt geschliffen.


Kategorie: Comedy

Auch nach sechs Staffeln und zwei Filmen »Sex and the City« bleiben essentielle Fragen zum Zusammenleben der beiden Geschlechter auch weiterhin ungeklärt. Ratlose Männchen und Weibchen irren immer noch orientierungslos durch die Großstädte und fragen sich, warum es mit der Kommunikation zwischen Mann und Frau so kompliziert sein muss. Unser Tipp: Geht doch einfach mal in den Admiralspalast und schaut Euch CAVEWOMAN an. Dabei werden zwar auch nicht alle Fragen restlos beantwortet, aber zumindest beginnt man über sein eigenes Missgeschick zu lachen! Heike steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Tom und nutzt die Gelegenheit, um ein paar praktische Tipps zu Aufzucht, Pflege und Ausbildung eines ehetauglichen Partners zu geben.


Kategorie: Comedy


Kategorie: Konzert

Fastlove is the World’s most prestigious and professionally produced show paying tribute to the life and work of George Michael. It debuted in 2017 and it has now more than 144 dates in the UK, including the West End Piccadilly Theater and Hammersmith Apollo. The show is currently touring Europe and Australia and has more international tours scheduled for 2019, including US and Canada. Executive producer James Taylor has been a lifelong George Michael fan and wanted to create the world’s most authentic tribute to a music legend. James had heard of Andrew Browning’s incredible talent and decided to Cast him for the lead role in the Fastlove World tour. Fastlove features a professional cast of singers, dancers, and a full band who alongside James, the producer, have worked tirelessly to create an authentic sound and mind-blowing visuals for a spectacular show!


Kategorie: Show

ABBA GOLD - THE CONCERT SHOW Sie ist eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und liefert mit ihren unsterblichen Hits den Sound für Generationen: die Kultband ABBA! Dass die zahllosen Fans der schwedischen Ausnahmeband das einzigartige Feeling der unvergessenen ABBA-Songs auch heute noch originalgetreu erleben können, dafür sorgt die grandiose Live-Show „ABBA GOLD – The Concert Show“! Was sich im April 1974 beim „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ in Brighton ereignete, war für ABBA alles andere als ein „Waterloo“. Mit ihrem Sieg, der sie weltweit an die Spitze der Charts katapultierte, legten die schwedischen Popkünstler den Grundstein für eine absolute Ausnahmekarriere. Bald erfasste ein wahres ABBA-Fieber länderübergreifend und Kontinente umspannend die immer größer werdende Fan-Gemeinde. Über 375 Millionen verkaufte Tonträger weltweit sowie in mehr als 20 Ländern 124-mal Platz 1 in den jeweiligen Single-Charts und 78-mal Platz 1 in den Album-Charts sprechen eine deutliche Sprache. Heute ist ABBA längst zum Mythos geworden, der die Menschen nach wie vor fasziniert und inspiriert. Mit „ABBA GOLD – The Concert Show“ wird dieser Mythos perfekt zu neuem Leben erweckt – überwältigend, bewegend, unvergesslich. Dass die Superhits, mit denen ABBA die Discos in den 1970er- und 1980er-Jahren dominierte, heute wie damals das Publikum unmittelbar begeistern, ist bei „ABBA GOLD – The Concert Show“ Abend für Abend mitzuerleben. So sorgen die Macher von „ABBA GOLD“ unter der Ägide des Produzenten Werner Leonard, seines Zeichens Gründungsmitglied des Palast Orchesters mit seinem Sänger Max Raabe sowie bis Oktober 2013 künstlerischer Leiter und Produzent von „ABBA MANIA“, auch in der kommenden Spielzeit für wahre Begeisterungsstürme beim Publikum. Wenn Glamour-Pop und Ohrwürmer aus der Glitzerwelt so perfekt wie bei „ABBA GOLD“ auf die Bühne gebracht werden, erfährt die legendäre Popband tatsächlich eine Wiederauferstehung. Denn nicht nur musikalisch ist „ABBA GOLD - The Concert Show“ ein eindrucksvolles Revival, auch die Performance lässt nichts zu wünschen übrig: Mit den aktuellsten technischen Mitteln sowie auf einer komplett neu gestalteten Bühne wird das original ABBA-Feeling im „Hier und Jetzt” präsentiert. Von den Originalkostümen bis hin zum schwedischen Akzent der bewunderten Vorbilder – jedes noch so kleine Detail ist authentisch ABBA. Bereichert wird die Original-Show durch die bühnentechnischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts: Neben den Welthits im Unplugged-Gewand sorgen eine Video-Show mit Live-Kamera sowie eine moderne Retro-Licht-Show für ein wahrhaft „goldenes“ Konzerterlebnis. Damit das Publikum den unverwechselbaren ABBA-Klang zu 100 Prozent originalgetreu erleben kann, wurde wochenlang im Tonstudio gearbeitet. Doch nicht nur der Sound auch die Choreographie besticht durch höchste Perfektion und Authentizität. Mit Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” lässt „ABBA GOLD - The Concert Show“ die ABBA-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen. Was vor wenigen Jahren als kleines feines Event begann, begeistert in der Saison 2016/17 allein in Deutschland in über 70 Veranstaltungen zahllose Menschen. „ABBA GOLD“ ist in punkto musikalischer Qualität und Bühnenshow definitiv Weltklasse! Dass ABBA nicht nur retro ist, sondern auch zeitlos und hochaktuell, beweist die Show unter dem Motto „Having the time of your life“. Von der ersten Sekunde an bringt die grandiose Live-Inszenierung „ABBA GOLD – The Concert Show“ das Publikum quer durch alle Generationen in Bewegung.


Kategorie: Konzert

Theater-Comedy mit MARTIN LUDING Vor gut 2000 Jahren machten sich unsere germanischen Vorfahren „auf und davon“ – nämlich auf den längsten Italienurlaub der Geschichte! Horden von Männern, Frauen, Kindern und Tieren waren zusammen unterwegs, Sack und Pack wurden mitgeschleppt und in den Kneipen entlang der Reiseroute gab es manch kräftiges Handgemenge. Also eigentlich kein Unterschied zu einer heutigen Pauschalreise!
Und umgekehrt: Wenn eine Frau den Jahresurlaub plant, sind das genau genommen Vorbereitungen für eine Völkerwanderung! Was da schon vorher alles über Wellnessangebote und Beautyspecials, Shoppingtouren und Sightseeings in Erfahrung gebracht wird – da braucht ein Mann schon Urlaub, bevor es in die Ferien geht!
 Jede Menge Zündstoff für einen explosiven Abend rund um die Fragen: Sollte MANN mit seiner Frau zusammen Kofferpacken? Warum wollen Wirtschaftsflüchtlinge ausgerechnet nach Italien? Und haben die Germanen das „All-inclusive“ erfunden? Mit einer großen Portion Herz und Klamauk präsentiert MARTIN LUDING Verrücktes, Spannendes und Lehrreiches zum Thema 2000 Jahre deutsche Urlaubsreisen!
Der gebürtige Berliner und heutige Wahlstuttgarter ist seit 2002 als CAVEMAN-Darsteller deutschlandweit unterwegs und entwickelte gemeinsam mit seinem CAVEMAN-Kollegen Kristian Bader das Soloprogramm „Auf und davon - Nackt über die Alpen!“ Buch und Regie: Kristian Bader / Martin Luding www.theatermogul.de Veranstalter: Theater Mogul


Kategorie: Comedy & Kabarett

The show goes on – Eine Hommage an den legendären Freddie Mercury Queen ist eine der größten Rockbands aller Zeiten. "We are the Champions" sang der einzigartige Freddie Mercury bereits in den 70ern - und Freddie, die Diva des Rock, hinterlässt eine enorme Beliebtheit bei Millionen von Fans. So wählten ihn die Leser der Zeitschrift „Classic Rock“ im Jahr 2009 zum besten Sänger aller Zeiten. Aber auch seine Qualitäten als Komponist waren außergewöhnlich, das belegen Welthits wie: „Bohemian Rhapsody“, "Crazy little Thing", „Don´t Stop me now“ u.v.m. Lassen Sie sich begeistern von einer aufwendigen Bühnenshow, dem einzigartigen Queen-Sound, live gespielt auf originalgetreuen Instrumenten und unterstützt von einer authentischen Lichtshow. Machen Sie eine Zeitreise in die 70er und 80er, der großen Ära von Queen und ihren unvergesslichen Hymnen. Erleben Sie emotionale Momente, lassen Sie sich "rocken" und feiern Sie mit dieser phantastischen Show den unvergleichlichen Freddie Mercury und seine Band. God Save The Queen!


Kategorie: Entertainment

CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Es spielen Felix Theissen, Karsten Kaie oder Martin Luding in einer Inszenierung von ESTHER SCHWEINS.


Kategorie: Comedy

„Die Schöne und das Biest - das Musical“ gastiert in Berlin Ungeheuer schön: In seinem neuesten Musical-Highlight „Die Schöne und das Biest“, erzählt das Theater Liberi eindrucksvoll die berührende Geschichte über die wahre Liebe. Gefühlvolle Eigenkompositionen und viel Poesie entführen gemeinsam mit Witz und Emotion Groß und Klein in die Welt dieses bezaubernden Märchens. Die wohl schönste Liebesgeschichte aller Zeiten kommt nun als unterhaltsames und humorvolles Musical auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen zeitgemäß und verspricht einen großen Spaß für die ganze Familie! Ein bestens ausgebildetes Musical-Ensemble lässt den Klassiker in neuem Licht glänzen. Romantische Balladen und poppige Hits gepaart mit temporeichen Choreografien machen dieses Erlebnis unvergessen. Eine Geschichte mit bleibendem Wert In einer Zeit, in der äußere Schönheit oftmals über den Wert eines Menschen bestimmt, kommt dieses bildstarke Märchen gegen Oberflächlichkeiten genau richtig. Belle, ein offenes und fröhliches Wesen, stellt sich dem Biest unerschrocken und erkennt, dass sich hinter der monströsen Fassade mehr verbirgt. Sie folgt ihrem Herzen und kann durch die Kraft der Liebe den bösen Zauber bannen. Eine schicksalhafte Begegnung mit Happy End Ein armer Kaufmann pflückt auf einer nächtlichen Reise eine Rose aus dem Zauberwald und wird dies teuer bezahlen. Fortan muss seine jüngste und schönste Tochter Belle im Schloss leben. Der Schlossherr, äußerlich ein furchteinflößendes Biest, hofft, dass sie ihn von seinem bösen Fluch erlösen kann. Er begegnet ihr zunehmend mit Sanftmut und Zuneigung. Erstmals keimt hinter der Fassade des Biestes wieder Hoffnung auf. Sie kommen sich näher, doch Belle kann ihre Gefühle schlecht einordnen. Sie träumt nachts immerfort von einem Prinzen, der zu ihr spricht. Lebt der Prinz hier? Wird er vom Biest gefangen gehalten? Und warum gibt es diese verzauberten Wesen im Schloss? Belle begibt sich auf die Suche…. Altersempfehlung: Ab 4 Jahre


Kategorie: Kinder & Jugend

„Die Schöne und das Biest - das Musical“ gastiert in Berlin Ungeheuer schön: In seinem neuesten Musical-Highlight „Die Schöne und das Biest“, erzählt das Theater Liberi eindrucksvoll die berührende Geschichte über die wahre Liebe. Gefühlvolle Eigenkompositionen und viel Poesie entführen gemeinsam mit Witz und Emotion Groß und Klein in die Welt dieses bezaubernden Märchens. Die wohl schönste Liebesgeschichte aller Zeiten kommt nun als unterhaltsames und humorvolles Musical auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen zeitgemäß und verspricht einen großen Spaß für die ganze Familie! Ein bestens ausgebildetes Musical-Ensemble lässt den Klassiker in neuem Licht glänzen. Romantische Balladen und poppige Hits gepaart mit temporeichen Choreografien machen dieses Erlebnis unvergessen. Eine Geschichte mit bleibendem Wert In einer Zeit, in der äußere Schönheit oftmals über den Wert eines Menschen bestimmt, kommt dieses bildstarke Märchen gegen Oberflächlichkeiten genau richtig. Belle, ein offenes und fröhliches Wesen, stellt sich dem Biest unerschrocken und erkennt, dass sich hinter der monströsen Fassade mehr verbirgt. Sie folgt ihrem Herzen und kann durch die Kraft der Liebe den bösen Zauber bannen. Eine schicksalhafte Begegnung mit Happy End Ein armer Kaufmann pflückt auf einer nächtlichen Reise eine Rose aus dem Zauberwald und wird dies teuer bezahlen. Fortan muss seine jüngste und schönste Tochter Belle im Schloss leben. Der Schlossherr, äußerlich ein furchteinflößendes Biest, hofft, dass sie ihn von seinem bösen Fluch erlösen kann. Er begegnet ihr zunehmend mit Sanftmut und Zuneigung. Erstmals keimt hinter der Fassade des Biestes wieder Hoffnung auf. Sie kommen sich näher, doch Belle kann ihre Gefühle schlecht einordnen. Sie träumt nachts immerfort von einem Prinzen, der zu ihr spricht. Lebt der Prinz hier? Wird er vom Biest gefangen gehalten? Und warum gibt es diese verzauberten Wesen im Schloss? Belle begibt sich auf die Suche…. Altersempfehlung: Ab 4 Jahre


Kategorie: Kinder & Jugend

CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Es spielen Felix Theissen, Karsten Kaie oder Martin Luding in einer Inszenierung von ESTHER SCHWEINS.


Kategorie: Comedy

Das Erfolgs-Musical um die Rock-Legende Tina Turner: 2019 erneut auf Tour Standing Ovations in den Metropolen in Deutschland und Österreich – die vergangene Tournee von „Simply The Best - Das Musical“ war ein voller Erfolg. Mehr als 33.000 Zuschauer von Hamburg bis Wien wurden regelrecht aus den Sitzen gerissen und feierten mit dem Ensemble das sechzigste Bühnenjubiläum der Rock-Diva, das sich 2018 jährte. Wegen der großen Nachfrage kehrt die Show auch 2019 wieder nach Deutschland, Österreich, Belgien und in die Schweiz zurück. Vor fast zehn Jahren ging die Rock-Queen das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg, Fall und einem der eindrucksvollsten Comebacks aller Zeiten. Tina Turner-Fans können sich auch 2019 noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben und ihre größten Hits live erleben – das Musical „Simply The Best“ geht im Frühjahr 2019 wieder auf große Tournee.


Kategorie: Entertainment

Das Erfolgs-Musical um die Rock-Legende Tina Turner: 2019 erneut auf Tour Standing Ovations in den Metropolen in Deutschland und Österreich – die vergangene Tournee von „Simply The Best - Das Musical“ war ein voller Erfolg. Mehr als 33.000 Zuschauer von Hamburg bis Wien wurden regelrecht aus den Sitzen gerissen und feierten mit dem Ensemble das sechzigste Bühnenjubiläum der Rock-Diva, das sich 2018 jährte. Wegen der großen Nachfrage kehrt die Show auch 2019 wieder nach Deutschland, Österreich, Belgien und in die Schweiz zurück. Vor fast zehn Jahren ging die Rock-Queen das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg, Fall und einem der eindrucksvollsten Comebacks aller Zeiten. Tina Turner-Fans können sich auch 2019 noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben und ihre größten Hits live erleben – das Musical „Simply The Best“ geht im Frühjahr 2019 wieder auf große Tournee.


Kategorie: Entertainment

Cause baby there ain’t no mountain high enough...“ Wer bekommt bei Marvin Gaye’s Dauerbrenner nicht noch immer Gänsehaut? Eine ganze Generation hat zu den Klassikern der Motown Ära in den 70ern, 80ern und 90ern das Tanzbein geschwungen. The Magic of Motown ist eine der größten Erfolgsstories der britischen Theatergeschichte. Die wohl prominenteste Zuschauerin in England war Queen Elisabeth II, die die Aufführung im Rahmen der Charity-Show „Royal Variety Performance“ erlebt hat. Bereiten Sie sich auf ein explosives Konzerterlebnis mit 40 klassischen Motown-Hits, glitzernden Kostümen und groovigen Tanzschritten vor. Feiern Sie den Sound einer Generation, die von der zeitlosen Musik von Marvin Gaye, Diana Ross, Stevie Wonder, den Temptations, den Supremes, den Four Tops, Martha Reeves, den Jackson 5, Smokey Robinson und vielen mehr geprägt wurde. Erleben Sie dieses Konzertspektakel mit einer außergewöhnlich talentierten und musikalisch neu erstellten Besetzung, die Sie in eine unvergessliche Zeit katapultieren wird. Folgen Sie Ihrem Herzen auf eine musikalische Reise durch all Ihre Lieblingslieder, darunter: Ain’t No Mountain, Signed Sealed Delivered, Grapevine, Get Ready, Dancing In The Streets, My Girl, Blame It On The Boogie, Uptight, Endless Love, My Cherie Amor, All Night Long, Heatwave und viele, viele mehr.


Kategorie: Show

Der Ausnahme-Künstler kommt 2019 auf große „Four Decade Tour“ mit neuem Album „Fool“ im Gepäck! Drei lange Jahre mussten Fans warten, nun ist es endlich wieder so weit: JOE JACKSON kündigt seine nächste Tour an, bei der er in fünf deutschen Städten sein neues Album „Fool“ vorstellt, sowie dem Tourtitel gemäß eine musikalische Zeitreise durch die 40 Jahre seines Schaffens als Studiomusiker antritt. Nachdem sehr erfolgreichen vorigen Album „Fast Forward“, welches 2015 erschien, ist das neue Album „Fool“ (Ear Music) das I-Tüpfelchen auf einer geradezu traumhaften Karriere. Für sein zwanzigstes Studio-Album ging JOE JACKSON direkt am Tag nachdem seine Fast Forward Tour endete wieder ins Aufnahme Studio, um dort aus allen Rohren zu feuern. Von den sehr vielen fertigen und halb-fertigen so entstandenen Songs haben es 8 großartige Songs auf das Album geschafft. „Fool“ erscheint am 18. Januar 2019, einen Vorgeschmack liefert jetzt schon der erste Song „Fabulously Absolute“.


Kategorie: Konzert


Kategorie: Konzert

Endlich auf Deutschlandtour! Zauberei ist dann am stärksten, wenn die Zuschauer an Wunder glauben, obwohl der Magier erklärt, keine übernatürlichen Fähigkeiten zu besitzen. So wie bei Nicolai Friedrich. Geburtsdaten, Sternzeichen, Berufe, Symbole, Namen - alles, was in den Köpfen seiner Zuschauer schwirrt, sagt der charmante Zauberer treffsicher vorher. Oder er überträgt die Gedanken einfach von einem Kopf in einen anderen. Da scheitert jeder Lösungsversuch bereits im Ansatz.- man möchte einfach ans Gedankenlesen glauben. Anstatt seine Show als parapsychologischen Hokuspokus zu verkaufen, präsentiert Nicolai sich publikumsnah, geht in die Zuschauerreihen, um eben mal einige Getränkewünsche zu erfüllen: egal ob Cola, Weißwein, Pina Colada oder Bier, alles schenkt er nacheinander ein - und das aus einem einzigen Cocktailshaker! Solche Momente der scheinbaren Entspannung entpuppen sich im nächsten Augenblick als reinste Verblüffung. Bei seiner Mischung aus visueller Zauberkunst, mitreißender Comedy und unerklärlichen Mentalexperimenten verzichtet Nicolai bewusst auf Großillusionen, Pyrotechnik und anderem Showbrimborium. Er präsentiert lieber klassische Kunststücke der alten Meister in neuem Gewand und überrascht mit Eigenkreationen, die man nur bei ihm zu sehen bekommt. Nicolais Show ist eine erfrischende Achterbahnfahrt für die Gehirnzellen und ein Workout für die Lachmuskeln, bei dem der Verstand am Ende garantiert kopf steht! Der leidenschaftliche Magier gehört zu den Besten seines Faches. Bei den Zauberweltmeisterschaften 2009 in Peking kürte man ihn zum Weltmeister der Mentalmagie, bei der Fernsehshow „The Next Uri Geller“ verblüffte er als Finalist ein Millionenpublikum und selbst David Copperfield war so angetan von Nicolais Kreativität, dass er die Aufführungsrechte an einem Kunststück erwarb, das zu Friedrichs Markenzeichen gehört: Ein Zuschauer wählt völlig frei und spontan unter 1500 Puzzleteilen das eine aus, das zur Vervollständigung des berühmten Bildes der Mona Lisa fehlt. Obwohl gerade mal 40, feierte Nicolai Friedrich im April 2016 sein 25jähriges Bühnenjubiläum mit über 2000 Zuschauern in der Alten Oper in Frankfurt. Ausverkauft. Mit seinem jugendlichen Charme, seinem Witz und seinem außergewöhnlichen zauberischen Talent hat der smarte Hesse die ganze Welt bereist. Er tourt regelmäßig durch Asien und steht jedes Jahr in den USA auf der Bühne. In Deutschland hat er sich mit Einzelgastspielen eine große Fangemeinde erspielt. Otto Waalkes, Jan-Josef Liefers, Thomas Gottschalk und Veronika Ferres sind einige der Showgrößen, die bei ihm wieder wie Kinder staunen können. Jetzt geht Nicolai Friedrich zum ersten Mal auf eine ausgedehnte Deutschlandtournee. Nicolai Friedrich: MAGIE – mit Stil, Charme und Methode


Kategorie: Show

„Schnell mal was Gutes!“. Starkoch Alexander Herrmann setzt Deutschlandtour fort! Wie bereite ich „Schnell mal was Gutes“ zu, ohne auf Qualität zu verzichten? In seiner neuen Live-Show führt Starkoch Alexander Herrmann die ganze Leichtigkeit des Kochens vor und trifft damit offensichtlich den Nerv der Zeit. Das Interesse an seinen Geheimtipps aus der Gourmetküche ist so groß, dass die Deutschlandtournee um zahlreiche Zusatztermine verlängert wird. Der Vorverkauf hat begonnen. Selbstironie und Schlagfertigkeit gepaart mit Charme und Humor: Mit diesen Eigenschaften hat der Sternekoch das Publikum von Anfang an auf seiner Seite. Der sympathische Franke verrät viele Tricks aus der Sterneküche, die auch am heimischen Herd funktionieren. Natürlich wird in den zwei Stunden nach Herzenslust gekocht: z.B. das perfekte Steak mit „Geling-Garantie“, die beste Ente im Ganzen aus dem Ofen und Alexander Herrmanns Lieblingsgericht: das beste alle Fleischpflanzerl. Alle Handgriffe werden auf einer Großbildleinwand übertragen. So verpasst niemand die kleinen, aber feinen Kniffe, mit denen man viel Geschmack mit wenig Aufwand erzeugt. Die Rezepte stehen für alle Besucher zum Download bereit. Der Koch-Entertainer verdeutlicht die wichtigsten handwerklichen Punkte so klar, dass die Zuschauer im Anschluss an die Show die Gerichte selbst zubereiten und das Gelernte auf andere Rezepte anwenden können. Marco Laufenberg steht Alexander Herrmann auf der Bühne als Vegetarier, witziger Gesprächspartner und Kameramann in einer Person zur Seite. Mit seinen Seitenhieben und Frotzeleien entlockt er seinem „Chef“ die lustigsten Anekdoten von den Dreharbeiten bei „Kitchen Impossible“, „The Taste“ und „Kerners Köche“. Alexander Herrmann verrät Geheimnisse aus dem Leben eines Fernseh- und Sternekochs: Kochgeschichten, die nicht im Fernsehen gezeigt wurden. Der charmante Franke berichtet u.a. von der Beinahe-Katastrophe beim Flambieren im Fernsehstudio, von sturmreifen Dreharbeiten im sonst so sonnigen Spanien und vom Umgang mit schwierigen Gästen. Dabei stellt er uns die Typologie der Hobbyköche vor, die im Wesentlichen auf fünf Arten beruht: den Poser, den Rezeptsklaven, den Banausen, den panischen Laien und den Klugscheißer. Wenn dann noch der Schwiegervater ins Spiel kommt… Alexander Herrmann ist einer der innovativsten Sterneköche Deutschlands. Sein Restaurant "Herrmanns Posthotel" besitzt seit 2008 die Auszeichnung des Michelin-Sterns vom Guide Michelin. Seine Kochschule wurde m Jahr 2011 vom Gault Millau zur besten Kochschule des Jahres gekrönt. Alexander Herrmann hat mehrere Kochbücher wie "Koch doch", "Meine Lieblingsrezepte", "Küchen-IQ" und „Geschmacksgeheimnisse“ geschrieben. Der sympathische Franke zählt mit seinen Auftritten u.a. bei „The Taste“, „Die Küchenschlacht“ und „Kerners Köche“ zu den beliebtesten Fernsehköchen Deutschlands. Veranstalter: S-Promotion


Kategorie: Entertainment

„Schnell mal was Gutes!“. Starkoch Alexander Herrmann setzt Deutschlandtour fort! Wie bereite ich „Schnell mal was Gutes“ zu, ohne auf Qualität zu verzichten? In seiner neuen Live-Show führt Starkoch Alexander Herrmann die ganze Leichtigkeit des Kochens vor und trifft damit offensichtlich den Nerv der Zeit. Das Interesse an seinen Geheimtipps aus der Gourmetküche ist so groß, dass die Deutschlandtournee um zahlreiche Zusatztermine verlängert wird. Der Vorverkauf hat begonnen. Selbstironie und Schlagfertigkeit gepaart mit Charme und Humor: Mit diesen Eigenschaften hat der Sternekoch das Publikum von Anfang an auf seiner Seite. Der sympathische Franke verrät viele Tricks aus der Sterneküche, die auch am heimischen Herd funktionieren. Natürlich wird in den zwei Stunden nach Herzenslust gekocht: z.B. das perfekte Steak mit „Geling-Garantie“, die beste Ente im Ganzen aus dem Ofen und Alexander Herrmanns Lieblingsgericht: das beste alle Fleischpflanzerl. Alle Handgriffe werden auf einer Großbildleinwand übertragen. So verpasst niemand die kleinen, aber feinen Kniffe, mit denen man viel Geschmack mit wenig Aufwand erzeugt. Die Rezepte stehen für alle Besucher zum Download bereit. Der Koch-Entertainer verdeutlicht die wichtigsten handwerklichen Punkte so klar, dass die Zuschauer im Anschluss an die Show die Gerichte selbst zubereiten und das Gelernte auf andere Rezepte anwenden können.


Kategorie: Show


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:25.02.19
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
Max Raabe & Palast Orchester(Konzertbüro Augsburg GmbH/Konzertbüro Augsburg GmbH) Andre Kramer - Zuckerbrot ist alle!(Streetlife International GmbH/Streetlife International GmbH) Havana Nights(Highlight-Concerts GmbH/Highlight-Concerts GmbH) 1000 Jahre Erste Allgemeine Verunsicherung(Känguruh Production/Känguruh Production) Yann Tiersen(Christopher Espinosa Fernandez/Christopher Espinosa Fernandez) Brandford Marsalis Quartet(Brandford Marsalis/Brandford Marsalis) Die Hauptsache(Deutsches Gehörlosen-Theater e.V./Deutsches Gehörlosen-Theater e.V.) Dr. Pop Die Musik Comedy - Stand up - Show(Dr. Pop/Dr. Pop) Die Schneekönigin(Promo/) Frank Schöbel & Band "Hit auf Hit"(New Berlin Konzerte/New Berlin Konzerte) Caveman(Theater Mogul GmbH/Theater Mogul GmbH) Cavewoman(Theater Mogul GmbH/Theater Mogul GmbH) Superdaddy(Volker Meyer-Dabisch/Volker Meyer-Dabisch) Laibach(trinity/trinity) Fastlove - A tribute to George Michael(Entertainers GmbH/Entertainers GmbH) Abba Gold(ABBA GOLD/ABBA GOLD) Auf und Davon - Nackt über die Alpen!(Theater Mogul/Theater Mogul) God Save The Queen(Volker Stankewitz/Volker Stankewitz) Die Schöne und das Biest - das Musical(Nilz Böhme/Nilz Böhme) SIMPLY THE BEST – Das Musical(Concertbüro Zahlmann GmbH/Concertbüro Zahlmann GmbH) The Magic of Motown(Entertainers GmbH/Entertainers GmbH) Joe Jackson(John Huba/John Huba) Deine Lakaien(Loft Concert GmbH/Loft Concert GmbH) Nicolai Friedrich: MAGIE mit Stil, Charme und Methode(Sebastian Konopix/Sebastian Konopix) Alexander Herrmann "Schnell mal was Gutes!"(Alexander Herrmann/Alexander Herrmann) Alexander Herrmann(S-Promotion/S-Promotion)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite