www.berlinchecker.de
Anzeige



Spielplan für Juli 2019

DIE Kabarett-Mix-Show (01.07.2019) "Sieben auf einen Streich" - 6 Gäste und 1 Moderator Kabarettistische Vielseitigkeit ist Trumpf: politisch, gesellschaftskritisch, musikalisch, komödiantisch, Mundart. Lernen Sie - neben bekannten Gesichtern aus dem Kabarettbereich - Künstler kennen, die Sie bisher noch nie auf unserer Bühne gesehen haben. Unsere Gäste geben Appetizer, Amuse-gueule oder "Lust-auf-mehr-Macher" zum Besten, die in Ihnen den Wunsch nach den Soloprogrammen dieser Künstler wecken sollen. Und wecken werden! Lassen Sie sich durch ein abwechslungsreiches Programm begeistern, das Ihnen wie 6 Richtige mit Zusatzzahl vorkommen wird - sozusagen ein Hauptgewinn der Abendunterhaltung: Sieben auf einen Streich! 1. Juli 2019 Moderation:Anka Zink Gäste u.a.:Nikita Miller, Yann Yuro, Nora Boeckler, Tamika Campbell, Piero Masztalerz, Martin Valenske & Henning Ruwe (Besetzungsänderungen vorbehalten.)


Kategorie: Kabarett

Der Staats-Trainer Der Comedian präsentiert sein neues Programm: Mehr Spaß war nie! Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Schon ein einziger Besuch seines neuen Programms „Der Staats-Trainer“ ersetzt mehrere Jahre Therapie - und zwar für Männer wie für Frauen! Denn Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest - zur Not mit einem gezielten Tritt in den Arsch. Es kann so einfach sein. Unser Ingo ist nicht mehr nur der Ingo für Männer- und Frauenthemen, nein: Er ist der Ingo für Deutschland! Ein Volks-Ingo. Ein Ingo für alle - alle Überforderten und Unterbezahlten, alle Angestrengten und Ausgebeuteten. Für alle, die ohne Videotutorial nicht mal mehr eine Dose vorgekochte Nudeln aufkriegen, keine gerade Tapetenbahn an die Wand geklebt bekommen und deren Hunde zuhause längst das Kommando übernommen haben. Als Bundesarschtreter will Ingo Appelt mit seinem neuen Programm aufrichten und trösten - wenn es sein muss eben mit Wahrheit und Zweckoptimismus. Ganz getreu seinem Motto: Alles scheiße - Laune super! Natürlich bekommen auch die ach so schwachen Männer aufs Dach, die über Wetter und Wirtschaftslage, über Kinder und Klima, über Fußball und Vatersein klagen – aber auch die Damen, die sich über schwache Männer genauso beschweren wie über rücksichtslose Machos. Der Appelt wendet sich wieder an das Volk. Sein Credo: „Nun stellt euch bitte mal nicht so an! - Außer natürlich für Tickets zu meinem neuen Programm.“ Sie werden nicht verhätschelt, vertäschelt und aufgepeppelt, sondern gnadenlos fitgespritzt für alles, was noch auf Sie zukommt. Irgendwas ist ja immer. Erleben Sie also elfenhafte Leichtigkeit und seien Sie dabei, wenn ein Comedy-Tsunami durch die Säle rollt, bis keine Hose mehr trocken ist. Werden Sie Fan - für Ingo und ewig. Und seien Sie sicher: Da kriegen Sie ordentlich den Arsch voll gute Laune!


Kategorie: Kabarett

Der Staats-Trainer Der Comedian präsentiert sein neues Programm: Mehr Spaß war nie! Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Schon ein einziger Besuch seines neuen Programms „Der Staats-Trainer“ ersetzt mehrere Jahre Therapie - und zwar für Männer wie für Frauen! Denn Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest - zur Not mit einem gezielten Tritt in den Arsch. Es kann so einfach sein. Unser Ingo ist nicht mehr nur der Ingo für Männer- und Frauenthemen, nein: Er ist der Ingo für Deutschland! Ein Volks-Ingo. Ein Ingo für alle - alle Überforderten und Unterbezahlten, alle Angestrengten und Ausgebeuteten. Für alle, die ohne Videotutorial nicht mal mehr eine Dose vorgekochte Nudeln aufkriegen, keine gerade Tapetenbahn an die Wand geklebt bekommen und deren Hunde zuhause längst das Kommando übernommen haben. Als Bundesarschtreter will Ingo Appelt mit seinem neuen Programm aufrichten und trösten - wenn es sein muss eben mit Wahrheit und Zweckoptimismus. Ganz getreu seinem Motto: Alles scheiße - Laune super! Natürlich bekommen auch die ach so schwachen Männer aufs Dach, die über Wetter und Wirtschaftslage, über Kinder und Klima, über Fußball und Vatersein klagen – aber auch die Damen, die sich über schwache Männer genauso beschweren wie über rücksichtslose Machos. Der Appelt wendet sich wieder an das Volk. Sein Credo: „Nun stellt euch bitte mal nicht so an! - Außer natürlich für Tickets zu meinem neuen Programm.“ Sie werden nicht verhätschelt, vertäschelt und aufgepeppelt, sondern gnadenlos fitgespritzt für alles, was noch auf Sie zukommt. Irgendwas ist ja immer. Erleben Sie also elfenhafte Leichtigkeit und seien Sie dabei, wenn ein Comedy-Tsunami durch die Säle rollt, bis keine Hose mehr trocken ist. Werden Sie Fan - für Ingo und ewig. Und seien Sie sicher: Da kriegen Sie ordentlich den Arsch voll gute Laune!


Kategorie: Kabarett

Der Staats-Trainer Der Comedian präsentiert sein neues Programm: Mehr Spaß war nie! Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Schon ein einziger Besuch seines neuen Programms „Der Staats-Trainer“ ersetzt mehrere Jahre Therapie - und zwar für Männer wie für Frauen! Denn Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest - zur Not mit einem gezielten Tritt in den Arsch. Es kann so einfach sein. Unser Ingo ist nicht mehr nur der Ingo für Männer- und Frauenthemen, nein: Er ist der Ingo für Deutschland! Ein Volks-Ingo. Ein Ingo für alle - alle Überforderten und Unterbezahlten, alle Angestrengten und Ausgebeuteten. Für alle, die ohne Videotutorial nicht mal mehr eine Dose vorgekochte Nudeln aufkriegen, keine gerade Tapetenbahn an die Wand geklebt bekommen und deren Hunde zuhause längst das Kommando übernommen haben. Als Bundesarschtreter will Ingo Appelt mit seinem neuen Programm aufrichten und trösten - wenn es sein muss eben mit Wahrheit und Zweckoptimismus. Ganz getreu seinem Motto: Alles scheiße - Laune super! Natürlich bekommen auch die ach so schwachen Männer aufs Dach, die über Wetter und Wirtschaftslage, über Kinder und Klima, über Fußball und Vatersein klagen – aber auch die Damen, die sich über schwache Männer genauso beschweren wie über rücksichtslose Machos. Der Appelt wendet sich wieder an das Volk. Sein Credo: „Nun stellt euch bitte mal nicht so an! - Außer natürlich für Tickets zu meinem neuen Programm.“ Sie werden nicht verhätschelt, vertäschelt und aufgepeppelt, sondern gnadenlos fitgespritzt für alles, was noch auf Sie zukommt. Irgendwas ist ja immer. Erleben Sie also elfenhafte Leichtigkeit und seien Sie dabei, wenn ein Comedy-Tsunami durch die Säle rollt, bis keine Hose mehr trocken ist. Werden Sie Fan - für Ingo und ewig. Und seien Sie sicher: Da kriegen Sie ordentlich den Arsch voll gute Laune!


Kategorie: Kabarett

Ich find' ja die Alten geil. Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999-2010 EURE MÜTTER präsentieren ihr Spezial-Programm „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut. 1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen. „Ich find ja die Alten geil“ versammelt die lustigsten Nummern, die in den ersten zehn Jahren des mütterlichen Schaffens entstanden sind. Damit erhalten interessierte Zuschauer also die Möglichkeit, nicht nur die beiden jüngsten Mütter-Programme, die nach 2010 entstanden sind, auf Mitteleuropas Bühnen zu sehen, sondern können sich überdies auch die Lieblingsstücke aus der Frühzeit anschauen. Und zwar in so konzentrierter Form, dass sogar Tomatenmark in der Tube neidisch wird. Ob das bedeutet, dass EURE MÜTTER über ihre Sackhaare singen werden? Über die Gema, Mittelaltermärkte und was Kinder so alles wissen wollen? Ob sie sich die Haare waschen? Aber Hallo. All das und noch viel, viel mehr gibt es jetzt in „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. EURE MÜTTER – auch Deine könnte dabei sein.


Kategorie: Kabarett

Ich find' ja die Alten geil. Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999-2010 EURE MÜTTER präsentieren ihr Spezial-Programm „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut. 1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen. „Ich find ja die Alten geil“ versammelt die lustigsten Nummern, die in den ersten zehn Jahren des mütterlichen Schaffens entstanden sind. Damit erhalten interessierte Zuschauer also die Möglichkeit, nicht nur die beiden jüngsten Mütter-Programme, die nach 2010 entstanden sind, auf Mitteleuropas Bühnen zu sehen, sondern können sich überdies auch die Lieblingsstücke aus der Frühzeit anschauen. Und zwar in so konzentrierter Form, dass sogar Tomatenmark in der Tube neidisch wird. Ob das bedeutet, dass EURE MÜTTER über ihre Sackhaare singen werden? Über die Gema, Mittelaltermärkte und was Kinder so alles wissen wollen? Ob sie sich die Haare waschen? Aber Hallo. All das und noch viel, viel mehr gibt es jetzt in „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. EURE MÜTTER – auch Deine könnte dabei sein.


Kategorie: Kabarett

Ich find' ja die Alten geil. Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999-2010 EURE MÜTTER präsentieren ihr Spezial-Programm „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut. 1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen. „Ich find ja die Alten geil“ versammelt die lustigsten Nummern, die in den ersten zehn Jahren des mütterlichen Schaffens entstanden sind. Damit erhalten interessierte Zuschauer also die Möglichkeit, nicht nur die beiden jüngsten Mütter-Programme, die nach 2010 entstanden sind, auf Mitteleuropas Bühnen zu sehen, sondern können sich überdies auch die Lieblingsstücke aus der Frühzeit anschauen. Und zwar in so konzentrierter Form, dass sogar Tomatenmark in der Tube neidisch wird. Ob das bedeutet, dass EURE MÜTTER über ihre Sackhaare singen werden? Über die Gema, Mittelaltermärkte und was Kinder so alles wissen wollen? Ob sie sich die Haare waschen? Aber Hallo. All das und noch viel, viel mehr gibt es jetzt in „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. EURE MÜTTER – auch Deine könnte dabei sein.


Kategorie: Kabarett

DIE MAGIER 2.0 Nach der ersten erfolgreichen Deutschland Tour kehren DIE MAGIER mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück. Erleben Sie Vier von Grund auf unterschiedliche Magier Charaktere, die alle Meister ihres Fachs sind und erleben Sie eine magische sowie unglaublich unterhaltsame Show, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Mal emotional, mal poetisch. Zum einem unheimlich bizarr, zum anderen zum Kreischen witzig. Eine Achterbahnfahrt der magischen Unterhaltung wie Sie es noch nicht erlebt haben. Und SIE sind live und hautnah dabei! Erleben Sie die neue Show von den Magiern die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Das sind DIE MAGIER 2.0! (DIE MAGIER 2.0 ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.)


Kategorie: Kabarett

DIE MAGIER 2.0 Nach der ersten erfolgreichen Deutschland Tour kehren DIE MAGIER mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück. Erleben Sie Vier von Grund auf unterschiedliche Magier Charaktere, die alle Meister ihres Fachs sind und erleben Sie eine magische sowie unglaublich unterhaltsame Show, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Mal emotional, mal poetisch. Zum einem unheimlich bizarr, zum anderen zum Kreischen witzig. Eine Achterbahnfahrt der magischen Unterhaltung wie Sie es noch nicht erlebt haben. Und SIE sind live und hautnah dabei! Erleben Sie die neue Show von den Magiern die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Das sind DIE MAGIER 2.0! (DIE MAGIER 2.0 ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.)


Kategorie: Kabarett

Popkabarett Von Anna Bolk, mit Jutta Habicht, Ines Martinez, Sabine Urig und Anna Bolk Die vier „alten Mädchen“ sind seit 2010 ein eingespieltes Team und begeisterten, unter der Regie von Kabarettlegende Gerburg Jahnke, in der St. Pauli-Theaterproduktion „Heiße Zeiten - Die Wechseljahre Revue“ und „Höchste Zeit“ von der Alster bis an den Zürisee bisher weit über 200.000 ZuschauerInnen. In ihrer eigenen, brandneuen Produktion bleiben Sie dem Thema treu und erfinden zudem auch noch ein neues Genre - POPKABARETT Altern ist doof. Plötzlich ist man Ü50 und stellt fest, daß man vor lauter Leben keine Zeit zum Reifen hatte. Noch dööfer, daß sich die Weisheit und Gelassenheit nicht einstellt, die uns jahrelang versprochen wurde. Hat man uns da möglicherweise einen Bären aufgebunden? Wir sollen noch mehr Karriere machen, damit am Ende die Rente reicht und gleichzeitig, als späte Mütter, total gelassen präpubertäre Knalltüten bespaßen? Wir sollen die Liebe des Restlebens finden, während wir, komplett weise, unsere frischplissierte Rosinenvisage lieben lernen? Hä? Fragen über Fragen. Da kriegt man ja Gehirnmauke von, da scheint Demenz der einzige Ausweg. Aber die Alten Mädchen kennen mit ihren insgesamt 215 Jahren Erfahrung die Antworten! Die vier ausgebufften Bühnengranaten besingen, betanzen und bespielen ihre Lieblingsthemen: Büstenhalter, Bindegewebe, Parship und- was ist eine Gilf? Für diese Veranstaltung ist das Freundinnen-Package - "4 auf einen Streich" buchbar! (4 Tickets: bestmögliche Platzierung im Reihenbereich 1-15 plus 4 Glas Sekt = 100 €) Bitte wählen Sie hierzu das 4-er Ticket (Anzahl1) aus.


Kategorie: Kabarett

Popkabarett Von Anna Bolk, mit Jutta Habicht, Ines Martinez, Sabine Urig und Anna Bolk Die vier „alten Mädchen“ sind seit 2010 ein eingespieltes Team und begeisterten, unter der Regie von Kabarettlegende Gerburg Jahnke, in der St. Pauli-Theaterproduktion „Heiße Zeiten - Die Wechseljahre Revue“ und „Höchste Zeit“ von der Alster bis an den Zürisee bisher weit über 200.000 ZuschauerInnen. In ihrer eigenen, brandneuen Produktion bleiben Sie dem Thema treu und erfinden zudem auch noch ein neues Genre - POPKABARETT Altern ist doof. Plötzlich ist man Ü50 und stellt fest, daß man vor lauter Leben keine Zeit zum Reifen hatte. Noch dööfer, daß sich die Weisheit und Gelassenheit nicht einstellt, die uns jahrelang versprochen wurde. Hat man uns da möglicherweise einen Bären aufgebunden? Wir sollen noch mehr Karriere machen, damit am Ende die Rente reicht und gleichzeitig, als späte Mütter, total gelassen präpubertäre Knalltüten bespaßen? Wir sollen die Liebe des Restlebens finden, während wir, komplett weise, unsere frischplissierte Rosinenvisage lieben lernen? Hä? Fragen über Fragen. Da kriegt man ja Gehirnmauke von, da scheint Demenz der einzige Ausweg. Aber die Alten Mädchen kennen mit ihren insgesamt 215 Jahren Erfahrung die Antworten! Die vier ausgebufften Bühnengranaten besingen, betanzen und bespielen ihre Lieblingsthemen: Büstenhalter, Bindegewebe, Parship und- was ist eine Gilf? Für diese Veranstaltung ist das Freundinnen-Package - "4 auf einen Streich" buchbar! (4 Tickets: bestmögliche Platzierung im Reihenbereich 1-15 plus 4 Glas Sekt = 100 €) Bitte wählen Sie hierzu das 4-er Ticket (Anzahl1) aus.


Kategorie: Kabarett

Popkabarett Von Anna Bolk, mit Jutta Habicht, Ines Martinez, Sabine Urig und Anna Bolk Die vier „alten Mädchen“ sind seit 2010 ein eingespieltes Team und begeisterten, unter der Regie von Kabarettlegende Gerburg Jahnke, in der St. Pauli-Theaterproduktion „Heiße Zeiten - Die Wechseljahre Revue“ und „Höchste Zeit“ von der Alster bis an den Zürisee bisher weit über 200.000 ZuschauerInnen. In ihrer eigenen, brandneuen Produktion bleiben Sie dem Thema treu und erfinden zudem auch noch ein neues Genre - POPKABARETT Altern ist doof. Plötzlich ist man Ü50 und stellt fest, daß man vor lauter Leben keine Zeit zum Reifen hatte. Noch dööfer, daß sich die Weisheit und Gelassenheit nicht einstellt, die uns jahrelang versprochen wurde. Hat man uns da möglicherweise einen Bären aufgebunden? Wir sollen noch mehr Karriere machen, damit am Ende die Rente reicht und gleichzeitig, als späte Mütter, total gelassen präpubertäre Knalltüten bespaßen? Wir sollen die Liebe des Restlebens finden, während wir, komplett weise, unsere frischplissierte Rosinenvisage lieben lernen? Hä? Fragen über Fragen. Da kriegt man ja Gehirnmauke von, da scheint Demenz der einzige Ausweg. Aber die Alten Mädchen kennen mit ihren insgesamt 215 Jahren Erfahrung die Antworten! Die vier ausgebufften Bühnengranaten besingen, betanzen und bespielen ihre Lieblingsthemen: Büstenhalter, Bindegewebe, Parship und- was ist eine Gilf? Für diese Veranstaltung ist das Freundinnen-Package - "4 auf einen Streich" buchbar! (4 Tickets: bestmögliche Platzierung im Reihenbereich 1-15 plus 4 Glas Sekt = 100 €) Bitte wählen Sie hierzu das 4-er Ticket (Anzahl1) aus.


Kategorie: Kabarett

Popkabarett Von Anna Bolk, mit Jutta Habicht, Ines Martinez, Sabine Urig und Anna Bolk Die vier „alten Mädchen“ sind seit 2010 ein eingespieltes Team und begeisterten, unter der Regie von Kabarettlegende Gerburg Jahnke, in der St. Pauli-Theaterproduktion „Heiße Zeiten - Die Wechseljahre Revue“ und „Höchste Zeit“ von der Alster bis an den Zürisee bisher weit über 200.000 ZuschauerInnen. In ihrer eigenen, brandneuen Produktion bleiben Sie dem Thema treu und erfinden zudem auch noch ein neues Genre - POPKABARETT Altern ist doof. Plötzlich ist man Ü50 und stellt fest, daß man vor lauter Leben keine Zeit zum Reifen hatte. Noch dööfer, daß sich die Weisheit und Gelassenheit nicht einstellt, die uns jahrelang versprochen wurde. Hat man uns da möglicherweise einen Bären aufgebunden? Wir sollen noch mehr Karriere machen, damit am Ende die Rente reicht und gleichzeitig, als späte Mütter, total gelassen präpubertäre Knalltüten bespaßen? Wir sollen die Liebe des Restlebens finden, während wir, komplett weise, unsere frischplissierte Rosinenvisage lieben lernen? Hä? Fragen über Fragen. Da kriegt man ja Gehirnmauke von, da scheint Demenz der einzige Ausweg. Aber die Alten Mädchen kennen mit ihren insgesamt 215 Jahren Erfahrung die Antworten! Die vier ausgebufften Bühnengranaten besingen, betanzen und bespielen ihre Lieblingsthemen: Büstenhalter, Bindegewebe, Parship und- was ist eine Gilf? Für diese Veranstaltung ist das Freundinnen-Package - "4 auf einen Streich" buchbar! (4 Tickets: bestmögliche Platzierung im Reihenbereich 1-15 plus 4 Glas Sekt = 100 €) Bitte wählen Sie hierzu das 4-er Ticket (Anzahl1) aus.


Kategorie: Kabarett

Popkabarett Von Anna Bolk, mit Jutta Habicht, Ines Martinez, Sabine Urig und Anna Bolk Die vier „alten Mädchen“ sind seit 2010 ein eingespieltes Team und begeisterten, unter der Regie von Kabarettlegende Gerburg Jahnke, in der St. Pauli-Theaterproduktion „Heiße Zeiten - Die Wechseljahre Revue“ und „Höchste Zeit“ von der Alster bis an den Zürisee bisher weit über 200.000 ZuschauerInnen. In ihrer eigenen, brandneuen Produktion bleiben Sie dem Thema treu und erfinden zudem auch noch ein neues Genre - POPKABARETT Altern ist doof. Plötzlich ist man Ü50 und stellt fest, daß man vor lauter Leben keine Zeit zum Reifen hatte. Noch dööfer, daß sich die Weisheit und Gelassenheit nicht einstellt, die uns jahrelang versprochen wurde. Hat man uns da möglicherweise einen Bären aufgebunden? Wir sollen noch mehr Karriere machen, damit am Ende die Rente reicht und gleichzeitig, als späte Mütter, total gelassen präpubertäre Knalltüten bespaßen? Wir sollen die Liebe des Restlebens finden, während wir, komplett weise, unsere frischplissierte Rosinenvisage lieben lernen? Hä? Fragen über Fragen. Da kriegt man ja Gehirnmauke von, da scheint Demenz der einzige Ausweg. Aber die Alten Mädchen kennen mit ihren insgesamt 215 Jahren Erfahrung die Antworten! Die vier ausgebufften Bühnengranaten besingen, betanzen und bespielen ihre Lieblingsthemen: Büstenhalter, Bindegewebe, Parship und- was ist eine Gilf? Für diese Veranstaltung ist das Freundinnen-Package - "4 auf einen Streich" buchbar! (4 Tickets: bestmögliche Platzierung im Reihenbereich 1-15 plus 4 Glas Sekt = 100 €) Bitte wählen Sie hierzu das 4-er Ticket (Anzahl1) aus.


Kategorie: Kabarett

Der Sinn des Lesens - Die Jubiläumstour! Das Jahr 2018 ist ein ganz besonderesfür Kommissar Kluftinger - und für seine Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr: 15 Jahre nach dem ersten Roman „Milchgeld“ erscheint der zehnte Fall mit dem kauzigen Allgäuer Ermittler. So etwas muss natürlich gebührend gefeiert werden. Mit dem neuen Buch und der „Jubiläums-Lesetour“ blickt das Autorenduo weit in die Vergangenheit ihrer Hauptfigur und geht der Frage auf den Grund, wie Kluftinger zu dem wurde, der er ist – und wie sie es selbst schon so lange ohne Mord und Totschlag miteinander ausgehalten haben. Was sie dabei an Skurrilem, Lustigem und Hintersinnigem zu Tage fördern, wird bei ihrem Publikum einmal mehr für heftige Lachsalven sorgen. Nicht umsonst sind die beiden bekannt für Lesungen, die eigentlich gar keine sind, beziehungsweise viel viel mehr: Humoristischer Schlagabtausch zwischen Klüpfel und Kobr – oder eher Langhammer und Kluftinger, eine Menge schauspielerisches Talent, mit dem die Autoren ihre Figuren lebendig werden lassen, dazu eine typische Allgäuer Mischung aus Grant und Gemütlichkeit, Boshaftigkeit und Augenzwinkern, Langhammers Laptop und Kluftingers Lederhose. Pflichtprogramm mit Lachgarantie und beste Unterhaltung jedenfalls für alle Fans des unverwechselbaren Kommissar Kluftinger – und für alle Neulinge eine ideale Gelegenheit, endlich in dessen ganz speziellen Allgäuer Kosmos einzutauchen. Hingehen, zuhören, lachen. Zefix!


Kategorie: Kabarett

Frühling, Flanzen, Feiertare - Frühlingsspecial 2019 Frühling, Flanzen, Feiertage - unter dieses Motto hat Jürgen B. Hausmann sein Frühlingsspecial gestellt, das der Kabarettist nur dieses Frühjahr in ausgewählten Hallen präsentiert. Denn natürlich darf auch zwischen Frühlingsgefühlen, Gartenarbeit und Sommerbeginn eine gute Portion Humor nicht fehlen. Wenn es endlich wieder Frühling wird, dann ist der Hausmann als Gartenmann in seinem Element. Zwischen Blumen, Bäumen, Hecken kann sich schließlich kein Witz vor ihm verstecken. Die Vögel zwitschern, die Blümchen sprießen - und Jürgen B. Hausmann übt sich in Frühlingspoesie. Oder er stimmt mit seinem langjährigen musikalischen Partner Harald Claßen fröhliche Lieder an und begrüßt mit einem wunderbar geschmetterten "Alle Vögel sind schon da" Amsel, Drossel, Fink und Star. Egal, ob der Kabarettist sich durch die eigenen Blumenbeete ackert oder den Blick in Nachbars Garten schweifen lässt, Hausmann gelingt es, die Komik des Alltags einzufangen. Gerade darin liegt die große Stärke des Kabarettisten. Denn dank seiner ausgezeichneten Beobachtungsgabe und seines Gespürs für Komik verwandelt Jürgen B. Hausmann alltägliche Situationen und Menschen wie Du und ich in treffsichere, amüsante Geschichten und echte Originale. Jürgen B. Hausmann ist eigentlich drei Personen: Seine Schüler kennen ihn unter seinem richtigen Namen "Jürgen Beckers" als Lehrer für Griechisch, Geschichte und Latein. Die Karnevalisten lieben ihn als "Ne Hausmann", egal, ob im Saal auf den Sitzungen der großen rheinischen Karnevalsvereine oder im Fernsehen bei "Karneval in Köln" oder "Düsseldorf Helau". Und als Kabarettist ist er unter dem Pseudonym "Jürgen B. Hausmann" längst eine feste Größe auf den Bühnen und im TV.


Kategorie: Kabarett

Frühling, Flanzen, Feiertare - Frühlingsspecial 2019 Frühling, Flanzen, Feiertage - unter dieses Motto hat Jürgen B. Hausmann sein Frühlingsspecial gestellt, das der Kabarettist nur dieses Frühjahr in ausgewählten Hallen präsentiert. Denn natürlich darf auch zwischen Frühlingsgefühlen, Gartenarbeit und Sommerbeginn eine gute Portion Humor nicht fehlen. Wenn es endlich wieder Frühling wird, dann ist der Hausmann als Gartenmann in seinem Element. Zwischen Blumen, Bäumen, Hecken kann sich schließlich kein Witz vor ihm verstecken. Die Vögel zwitschern, die Blümchen sprießen - und Jürgen B. Hausmann übt sich in Frühlingspoesie. Oder er stimmt mit seinem langjährigen musikalischen Partner Harald Claßen fröhliche Lieder an und begrüßt mit einem wunderbar geschmetterten "Alle Vögel sind schon da" Amsel, Drossel, Fink und Star. Egal, ob der Kabarettist sich durch die eigenen Blumenbeete ackert oder den Blick in Nachbars Garten schweifen lässt, Hausmann gelingt es, die Komik des Alltags einzufangen. Gerade darin liegt die große Stärke des Kabarettisten. Denn dank seiner ausgezeichneten Beobachtungsgabe und seines Gespürs für Komik verwandelt Jürgen B. Hausmann alltägliche Situationen und Menschen wie Du und ich in treffsichere, amüsante Geschichten und echte Originale. Jürgen B. Hausmann ist eigentlich drei Personen: Seine Schüler kennen ihn unter seinem richtigen Namen "Jürgen Beckers" als Lehrer für Griechisch, Geschichte und Latein. Die Karnevalisten lieben ihn als "Ne Hausmann", egal, ob im Saal auf den Sitzungen der großen rheinischen Karnevalsvereine oder im Fernsehen bei "Karneval in Köln" oder "Düsseldorf Helau". Und als Kabarettist ist er unter dem Pseudonym "Jürgen B. Hausmann" längst eine feste Größe auf den Bühnen und im TV.


Kategorie: Kabarett

Das Elfenbeinkonzert Er tut es wieder. Vier Jahre nach seinem letzten Solo Das RainaldGrebeKonzert setzt sich Rainald Grebe wieder allein ans Klavier. „Alles ging damit los, daß eine alte Bekannte anrief, ob ich nicht einen Volksmusik-Workshop in der Elfenbeinküste machen wolle, mit ivorischen Deutschstudenten, sie sei jetzt Leiterin des Goetheinstituts dort in Abidjan. Dann sagte sie noch, daß das Goetheinstitut einen Steinwayflügel besitzt, und einen Klavierstimmer gibt es auch, den einzigen in der Cote d ´Ivoire. Der betreut etwa ein Dutzend Instrumente und eins davon steht beim Goethe im Institut. Ich sagte zu. Aber was ist jetzt bitte heute Volksmusik, und wie kann ich Deutschland am Äquator musikalisch vermitteln? Und warum nicht auch tänzerisch? Und was ist Volksmusik in der Elfenbeinküste... oder an der Elfenbeinküste? Ich bin ja jetzt Botschafter. Mit meiner zarten Arthrose meldete ich mich in Berlin erstmal bei einem Breakdanceworkshop an. Eigentlich hab ich für Afrika gar keine Zeit. Ich hab hier 8 Theaterprojekte parallel zu betreuen. Wie immer. Und dann ging die Reise los...“


Kategorie: Kabarett

Was machen Sie eigentlich tagsüber? Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Strassen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte voll zu brabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu tun, beschloss er vor über fünf Jahren, das auch nachts auf den Comedy Bühnen Berlins zu tun. Erst auf deutsch und dann noch auf englisch. Das eröffnete ihm die Möglichkeit auch auf den Bühnen Amsterdams, Londons und Edinburghs aufzutreten. Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags.


Kategorie: Kabarett

Was machen Sie eigentlich tagsüber? Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Strassen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte voll zu brabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu tun, beschloss er vor über fünf Jahren, das auch nachts auf den Comedy Bühnen Berlins zu tun. Erst auf deutsch und dann noch auf englisch. Das eröffnete ihm die Möglichkeit auch auf den Bühnen Amsterdams, Londons und Edinburghs aufzutreten. Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags.


Kategorie: Kabarett

Was machen Sie eigentlich tagsüber? Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Strassen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte voll zu brabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu tun, beschloss er vor über fünf Jahren, das auch nachts auf den Comedy Bühnen Berlins zu tun. Erst auf deutsch und dann noch auf englisch. Das eröffnete ihm die Möglichkeit auch auf den Bühnen Amsterdams, Londons und Edinburghs aufzutreten. Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags.


Kategorie: Kabarett

Altes Hirn, Neue Welt Quallen leben seit Millionen von Jahren glücklich ohne Hirn. Menschen haben es da viel schwerer. Ob wir wollen oder nicht, wir werden mit Hirn geboren. Eine unglaubliche Herausforderung. Denn seitdem wir vor 300.000 Jahren als Homo sapiens auf der Bildfläche erschienen, wurde in unseren Köpfen nicht mehr renoviert. Ötzi und DJ Ötzi haben die gleichen grauen Zellen. Doch für die Welt, in der wir heute leben, wurde unser Hirn nicht gemacht.Alles wird immer schneller, digitaler und effizienter. Kein Wunder, dass sich viele Menschen überfordert fühlen. Burn-out, Depression und Stress sind Volkskrankheiten. Dagegen helfen sollen Meditation per App, Glücks-Coaching oder Gehirnjogging. Aber braucht unser Hirn solche Innovationen? In seinem ersten Liveprogramm macht der Psychologe und Bestsellerautor Leon Windscheid einen Schritt zurück im Kopf. Er nimmt sein Publikum mit auf eine Reise zu den Gefühlen und Gedanken, die wir zunehmend vergessen, oder schon ganz verloren haben. Humorvoll und fesselnd erklärt der junge Forscher, weshalb wir Langeweile wieder suchen sollten, warum Ziellosigkeit ans Ziel führen kann und wieso richtiges Alleinsein uns vor Einsamkeit schützt.Entlang der neuesten Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung gelingt ein Spagat zwischen Unterhaltung, Wissenschaft und Aha-Momenten. Nach diesem Abend wissen Sie, warum Sie ticken, wie Sie ticken. Und vor allem, wie Sie auch in Zukunft nicht austicken.


Kategorie: Kabarett

Ich darf das, ich bin Pflägekraft! Es geht wieder rund in der Pfläge! Sybille Bullatschek ist mit Ihrem mittlerweile 4. Programm auf Tour. Auch diesmal gibt es wieder jede Menge Drama im Haus Sonnenuntergang. Die goldene Bettpfanne steht auf dem Spiel. Die Auszeichnung, die das Heim acht Mal in Folge gewonnen hat, soll aberkannt werden. Im Fußboden im Wohnbereich „Nordcorega" wurde Asbest gefunden. Einzige Möglichkeit: Der Boden muss raus, ebenso wie die Senioren, die kurzerhand umquartiert werden. Doch die Zimmerverteilung löst nicht bei allen Begeisterungsstürme aus. Frau Baumann und Frau Häfele liefern sich einen erbitterten Kampf bis auf die Schnabeltasse. Und das ist nicht die einzige Herausforderung, die Sybille meistern muss. Getreu dem Motto „Ich darf das, ich bin Pflägekraft!“ lotst sie gegen den Willen der nachfolgenden Autofahrer ihren 94jährigen Schützling Herrn Kämmerer durch den Mc Drive, boxt Erzfeindin Sandra Seifert beim Brautstrauß-Fangen weg und legt sich bei einer Polizeikontrolle mit den Ordnungshütern an. Auch sportlich wird es diesmal im Haus Sonnenuntergang. Aufgrund des hohen Krankenstandes hat Heim-Chef Rüdiger Otterle Gymnastik angeordnet. Ein kostenloses Probeabo im Fitness- Studio „Fit or die“ erweist sich jedoch als Flop, so dass Sybille die Pflägegymnastik selbst in die Hand nimmt. Sie übt unter Beobachtung des Publikums „die Pflägegrätsche“, den „doppelten Bettlupfer“ und den „Teeth-Searcher“. Ob das ganze am Ende jedoch genauso grazil aussieht, wie gedacht, bleibt abzuwarten. Freuen Sie sich auf einen gewohnt wilden, lustigen aber auch nachdenklichen Abend mit der Pflägekraft der Herzen und ihren Geschichten rund ums Haus Sonnenuntergang, dem verrücktesten Seniorenheim Deutschlands.


Kategorie: Kabarett

Beziehungsweise! Eine preisgekrönte Musical Comedy Show mit Lars Redlich und Tino Andrea Honegger Erleben Sie einen musikalischen Frontalangriff auf Ihre Lachmuskeln wenn die beiden besten Kumpels über die Vielfalt und Probleme unterschiedlicher Beziehungen reden und singen - witzig, pointiert, und teilweise bitterböse. Dass der eine Schweizer und der andere gebürtiger Berliner ist, führt zu zusätzlichen komödiantischen Konflikten, zum Beispiel bei der Frage, ob DJ Bobo wirklich den HipHop erfunden hat oder Florian Silbereisen oder warum Deutsche im Urlaub Sonnenliegen mit Handtüchern reservieren und Schweizer nicht. Lernen Sie, wie ein Mann eine Frau charmant anzusprechen hat - und wie besser nicht!Neben urkomischen Comedy-Songs werden Sie Zeuge eines wahnsinnigen fünf - Minuten - Medleys über die Geschichte des Männerballets  - natürlich im entsprechenden Outfit vorgetragen! Herrlich, wie sich die beiden Musical-Stars (Mamma Mia!, Rocky Horror Show, Disney in Concert u.v.m.) selber auf die Schippe nehmen und die undankbarste Rolle im Musical „König der Löwen“ (das „Gras hinten rechts“) in den Vordergrund stellen und zum Star der Show machen! Oder Whitney Houston in „I will always love you“ perfekt parodieren - oder ist es gar eine Hommage? Freuen Sie sich auf eine unverwechselbare Kombination aus Show, intelligentem Humor und Musik!


Kategorie: Kabarett

GELOGENE WAHRHEITEN Wir schreiben das Jahr 2020. Vier Menschen in einem Geheimbunker am Potsdamer Platz, tief unter der Erde, ausgewählt von Angela Merkel selbst, sollen die Welt retten. Und es muss schnell gehen. Denn das Desaster scheint unaufhaltsam. Ehen sind bereits tausendfach zerbrochen, Weltkonzernen droht die Pleite, die „Tagesschau“ muss abgeschaltet werden und Horst Seehofer will Bayern in die Unabhängigkeit führen. Denn eine gefährliche Krankheit breitet sich aus: Das Wahrheitsvirus. Die Opfer des Virus verlernen alles, was zivilisierte Menschen im Leben benötigen: Schummeln, Schwindeln, Flunkern, Lügen und Verschweigen. Sie müssen das Gefährlichste überhaupt tun: Allem und jedem die Wahrheit sagen. Unsere Helden arbeiten fieberhaft an einer Lösung. Ein Vier-Sterne-General, ein Medizinnobelpreisträger, der CEO eines Weltkonzerns - waren leider verhindert. Aber es gibt kompetenten Ersatz: Ein Neuköllner Streifenpolizist, eine rheinländische Bienenforscherin, ein Psychiater aus Mecklenburg-Vorpommern und die Gleichstellungsbeauftragte für Britz-Buckow-Rudow. Sie haben keine Ahnung und nur 24 Stunden, ehe das Virus Moskau, Washington und Pjöngjang erreicht. Sie können sich nicht ausstehen, die Geheimdienste sind hinter ihnen her, Olaf Scholz streicht ihr Budget auf 56,50 Euro plus Verpflegungspauschale zusammen, und dann fällt auch noch das Gratis-WLAN fällt aus…


Kategorie: Kabarett

GELOGENE WAHRHEITEN Wir schreiben das Jahr 2020. Vier Menschen in einem Geheimbunker am Potsdamer Platz, tief unter der Erde, ausgewählt von Angela Merkel selbst, sollen die Welt retten. Und es muss schnell gehen. Denn das Desaster scheint unaufhaltsam. Ehen sind bereits tausendfach zerbrochen, Weltkonzernen droht die Pleite, die „Tagesschau“ muss abgeschaltet werden und Horst Seehofer will Bayern in die Unabhängigkeit führen. Denn eine gefährliche Krankheit breitet sich aus: Das Wahrheitsvirus. Die Opfer des Virus verlernen alles, was zivilisierte Menschen im Leben benötigen: Schummeln, Schwindeln, Flunkern, Lügen und Verschweigen. Sie müssen das Gefährlichste überhaupt tun: Allem und jedem die Wahrheit sagen. Unsere Helden arbeiten fieberhaft an einer Lösung. Ein Vier-Sterne-General, ein Medizinnobelpreisträger, der CEO eines Weltkonzerns - waren leider verhindert. Aber es gibt kompetenten Ersatz: Ein Neuköllner Streifenpolizist, eine rheinländische Bienenforscherin, ein Psychiater aus Mecklenburg-Vorpommern und die Gleichstellungsbeauftragte für Britz-Buckow-Rudow. Sie haben keine Ahnung und nur 24 Stunden, ehe das Virus Moskau, Washington und Pjöngjang erreicht. Sie können sich nicht ausstehen, die Geheimdienste sind hinter ihnen her, Olaf Scholz streicht ihr Budget auf 56,50 Euro plus Verpflegungspauschale zusammen, und dann fällt auch noch das Gratis-WLAN fällt aus…


Kategorie: Kabarett

GELOGENE WAHRHEITEN Wir schreiben das Jahr 2020. Vier Menschen in einem Geheimbunker am Potsdamer Platz, tief unter der Erde, ausgewählt von Angela Merkel selbst, sollen die Welt retten. Und es muss schnell gehen. Denn das Desaster scheint unaufhaltsam. Ehen sind bereits tausendfach zerbrochen, Weltkonzernen droht die Pleite, die „Tagesschau“ muss abgeschaltet werden und Horst Seehofer will Bayern in die Unabhängigkeit führen. Denn eine gefährliche Krankheit breitet sich aus: Das Wahrheitsvirus. Die Opfer des Virus verlernen alles, was zivilisierte Menschen im Leben benötigen: Schummeln, Schwindeln, Flunkern, Lügen und Verschweigen. Sie müssen das Gefährlichste überhaupt tun: Allem und jedem die Wahrheit sagen. Unsere Helden arbeiten fieberhaft an einer Lösung. Ein Vier-Sterne-General, ein Medizinnobelpreisträger, der CEO eines Weltkonzerns - waren leider verhindert. Aber es gibt kompetenten Ersatz: Ein Neuköllner Streifenpolizist, eine rheinländische Bienenforscherin, ein Psychiater aus Mecklenburg-Vorpommern und die Gleichstellungsbeauftragte für Britz-Buckow-Rudow. Sie haben keine Ahnung und nur 24 Stunden, ehe das Virus Moskau, Washington und Pjöngjang erreicht. Sie können sich nicht ausstehen, die Geheimdienste sind hinter ihnen her, Olaf Scholz streicht ihr Budget auf 56,50 Euro plus Verpflegungspauschale zusammen, und dann fällt auch noch das Gratis-WLAN fällt aus…


Kategorie: Kabarett

GELOGENE WAHRHEITEN Wir schreiben das Jahr 2020. Vier Menschen in einem Geheimbunker am Potsdamer Platz, tief unter der Erde, ausgewählt von Angela Merkel selbst, sollen die Welt retten. Und es muss schnell gehen. Denn das Desaster scheint unaufhaltsam. Ehen sind bereits tausendfach zerbrochen, Weltkonzernen droht die Pleite, die „Tagesschau“ muss abgeschaltet werden und Horst Seehofer will Bayern in die Unabhängigkeit führen. Denn eine gefährliche Krankheit breitet sich aus: Das Wahrheitsvirus. Die Opfer des Virus verlernen alles, was zivilisierte Menschen im Leben benötigen: Schummeln, Schwindeln, Flunkern, Lügen und Verschweigen. Sie müssen das Gefährlichste überhaupt tun: Allem und jedem die Wahrheit sagen. Unsere Helden arbeiten fieberhaft an einer Lösung. Ein Vier-Sterne-General, ein Medizinnobelpreisträger, der CEO eines Weltkonzerns - waren leider verhindert. Aber es gibt kompetenten Ersatz: Ein Neuköllner Streifenpolizist, eine rheinländische Bienenforscherin, ein Psychiater aus Mecklenburg-Vorpommern und die Gleichstellungsbeauftragte für Britz-Buckow-Rudow. Sie haben keine Ahnung und nur 24 Stunden, ehe das Virus Moskau, Washington und Pjöngjang erreicht. Sie können sich nicht ausstehen, die Geheimdienste sind hinter ihnen her, Olaf Scholz streicht ihr Budget auf 56,50 Euro plus Verpflegungspauschale zusammen, und dann fällt auch noch das Gratis-WLAN fällt aus…


Kategorie: Kabarett

Das Beste Auf über 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblickend kann Michael Sens einiges an Höhepunkten vorweisen. "Das Beste" ist eine Zusammenfassung der wirkungsvollsten  Momente seines kabarettistischen Wirkens. Dabei kommt seine musikalische Bandbreite voll zur Geltung. Die musikalischen Fähigkeiten an Klavier, Violine und Gitarre werden hier geschickt dazu genutzt, um seinen Gags jenen Glanz zu verleihen, für welchen er von seinen Fans so sehr geschätzt wird. Dass er ein geschicktes Händchen bei der Verschmelzung von Humor uns Musik hat, wurde im Laufe seiner Karriere mehrfach mit Preisen gewürdigt. Das Publikum kann sich auf den legendären Komponistenfußball wie auch auf seine äußerst bilderreichen Betrachtungen einer Junggesellenwohnung freuen. Darüber hinaus weiß Michael Sens einiges über die Auswirkungen von Musik auf unser Gehirn zu berichten. Alles zusammen verspricht gnadenlos unterhaltsam zu werden.


Kategorie: Kabarett

Lieder mit Musik Seit 16 Jahren wünschen sich Gabi Decker Fans, dass sie einen ganzen Abend lang ihre große Klappe aufmacht, um  Selbstgesungenes zum Vortrag zu bringen. Ausnahmsweise macht Gabi Decker diesmal nicht, was sie will, sondern das, was ihr Publikum wünscht.  Seit ihren Parodien auf Milva, Tina Turner und Helen Vita sind diese Künstlerinnen in therapeutischer Behandlung, bzw. tödlich verstorben. Unvergleichlich komisch, Gabi Turner wie Sie Tina Turner noch nie erlebt haben. Von Rock, Pop Jazz, Schlager und Country bekommen Sie alles um die Ohren. Darüber hinaus gibt Gabi Decker wieder erschütternde Einblicke in ihre Gabiographie, verbunden mit den fragwürdigsten Momenten der Pop-Geschichte. Lassen Sie sich Ihren Gehörgang vergolden und Ihre Lachmuskeln trainieren. Begleitet wird sie von „den Devoten“, Piano: Harry Ermer, Bass: Luca Genze, Gitarre: Jo Gehlmann, Drums: Stephan Genze   Es lohnt sich!


Kategorie: Kabarett

Lieder mit Musik Seit 16 Jahren wünschen sich Gabi Decker Fans, dass sie einen ganzen Abend lang ihre große Klappe aufmacht, um  Selbstgesungenes zum Vortrag zu bringen. Ausnahmsweise macht Gabi Decker diesmal nicht, was sie will, sondern das, was ihr Publikum wünscht.  Seit ihren Parodien auf Milva, Tina Turner und Helen Vita sind diese Künstlerinnen in therapeutischer Behandlung, bzw. tödlich verstorben. Unvergleichlich komisch, Gabi Turner wie Sie Tina Turner noch nie erlebt haben. Von Rock, Pop Jazz, Schlager und Country bekommen Sie alles um die Ohren. Darüber hinaus gibt Gabi Decker wieder erschütternde Einblicke in ihre Gabiographie, verbunden mit den fragwürdigsten Momenten der Pop-Geschichte. Lassen Sie sich Ihren Gehörgang vergolden und Ihre Lachmuskeln trainieren. Begleitet wird sie von „den Devoten“, Piano: Harry Ermer, Bass: Luca Genze, Gitarre: Jo Gehlmann, Drums: Stephan Genze   Es lohnt sich!


Kategorie: Kabarett

Lieder mit Musik Seit 16 Jahren wünschen sich Gabi Decker Fans, dass sie einen ganzen Abend lang ihre große Klappe aufmacht, um  Selbstgesungenes zum Vortrag zu bringen. Ausnahmsweise macht Gabi Decker diesmal nicht, was sie will, sondern das, was ihr Publikum wünscht.  Seit ihren Parodien auf Milva, Tina Turner und Helen Vita sind diese Künstlerinnen in therapeutischer Behandlung, bzw. tödlich verstorben. Unvergleichlich komisch, Gabi Turner wie Sie Tina Turner noch nie erlebt haben. Von Rock, Pop Jazz, Schlager und Country bekommen Sie alles um die Ohren. Darüber hinaus gibt Gabi Decker wieder erschütternde Einblicke in ihre Gabiographie, verbunden mit den fragwürdigsten Momenten der Pop-Geschichte. Lassen Sie sich Ihren Gehörgang vergolden und Ihre Lachmuskeln trainieren. Begleitet wird sie von „den Devoten“, Piano: Harry Ermer, Bass: Luca Genze, Gitarre: Jo Gehlmann, Drums: Stephan Genze   Es lohnt sich!


Kategorie: Kabarett


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:03.06.19
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
DIE Kabarett-Mix-Show (01.07.2019)(PROMO/PROMO) Der Staats-Trainer(Felix Rachor/Felix Rachor) Ich find' ja die Alten geil. Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999-2010(wellcomeimages/wellcomeimages) DIE MAGIER 2.0(Christopher Huppertz/Christopher Huppertz) Popkabarett(Harald Hoffmann/Harald Hoffmann) Der Sinn des Lesens - Die Jubiläumstour!(Hans Scherhaufer/Hans Scherhaufer) Frühling, Flanzen, Feiertare - Frühlingsspecial 2019(Guido Schröder/Guido Schröder) Das Elfenbeinkonzert(Joachim Dette/Joachim Dette) Was machen Sie eigentlich tagsüber?(Anja Rattchen/Anja Rattchen) Altes Hirn, Neue Welt(PROMO/PROMO) Ich darf das, ich bin Pflägekraft!(PROMO/PROMO) Beziehungsweise!(larsredlich.de/larsredlich.de) GELOGENE WAHRHEITEN(Promo/Promo) Das Beste(PROMO/PROMO) Lieder mit Musik(Dummer/Dummer)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite