www.berlinchecker.dewww.berlinchecker.de
×

Anzeige



Spielplan für Januar 2019

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Es ist wieder soweit! Die Brauseboys setzen an zu ihrer traditionellen Jahresbilanz und verabschieden sie das Jahr 2018 aus der Zeitgeschichte – dieses Mal wieder mit zwei Abschlussshows im Berliner Kabarett-Theater DIE STACHELSCHWEINE (Europa-Center). Das Jahr 2018 hält viele chaotische Ereignisse bereit. Gut, dass sie jemand ordnet. In ihren wöchentlichen Leseshows haben Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning das Jahr intensiv beobachtet und kommentiert: Was bleibt, und was gehört vom Platz der Geschichte gestellt?! Ein Abend zwischen überraschenden Gipfeln und spielerischen Niederlagen, zwischen Trumptweets und Erdoganfotos, zwischen Frauen, Alleen und Bewunderern. Die Weddinger Vorlese-Boygroup präsentiert ihre besten Texte und ihre scharfsinnigsten Betrachtungen. Satire vom Blatt, Liedgut vom Klavier und Bilder von der Wand. – Ein Multimediaereignis!


Kategorie: Kabarett

Es ist wieder soweit! Die Brauseboys setzen an zu ihrer traditionellen Jahresbilanz und verabschieden sie das Jahr 2018 aus der Zeitgeschichte – dieses Mal wieder mit zwei Abschlussshows im Berliner Kabarett-Theater DIE STACHELSCHWEINE (Europa-Center). Das Jahr 2018 hält viele chaotische Ereignisse bereit. Gut, dass sie jemand ordnet. In ihren wöchentlichen Leseshows haben Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning das Jahr intensiv beobachtet und kommentiert: Was bleibt, und was gehört vom Platz der Geschichte gestellt?! Ein Abend zwischen überraschenden Gipfeln und spielerischen Niederlagen, zwischen Trumptweets und Erdoganfotos, zwischen Frauen, Alleen und Bewunderern. Die Weddinger Vorlese-Boygroup präsentiert ihre besten Texte und ihre scharfsinnigsten Betrachtungen. Satire vom Blatt, Liedgut vom Klavier und Bilder von der Wand. – Ein Multimediaereignis!


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Tobias‘ Eltern haben dem Sohnemann eine Eigentumswohnung in Mitte gekauft, die er nun kurzfristig vermieten muss.Sehr kurzfristig. Genauer: Bis heute Abend. Denn sein Flug nach L.A. geht um 18 Uhr, bis dahin braucht er einen Zwischenmieter. Kein Problem, denkt er sich, als schon um acht 120 Bewerber vor der Tür stehen … Doch wer da alles seine Bude betritt! Und dann haben seine Eltern noch einer Bedingung gestellt: Keine Künstler! – Aktuelles Kabarett über DAS Thema der Hauptstadt: Wohnst Du schon oder suchst du noch?! mit Monika Disse, Michael Frowin und Dietmar Loeffler Buch: Michael Frowin Regie: Michael Frowin & Dietmar Loeffler


Kategorie: Kabarett

Tobias‘ Eltern haben dem Sohnemann eine Eigentumswohnung in Mitte gekauft, die er nun kurzfristig vermieten muss.Sehr kurzfristig. Genauer: Bis heute Abend. Denn sein Flug nach L.A. geht um 18 Uhr, bis dahin braucht er einen Zwischenmieter. Kein Problem, denkt er sich, als schon um acht 120 Bewerber vor der Tür stehen … Doch wer da alles seine Bude betritt! Und dann haben seine Eltern noch einer Bedingung gestellt: Keine Künstler! – Aktuelles Kabarett über DAS Thema der Hauptstadt: Wohnst Du schon oder suchst du noch?! mit Monika Disse, Michael Frowin und Dietmar Loeffler Buch: Michael Frowin Regie: Michael Frowin & Dietmar Loeffler


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

In ihrem ersten Solo mit zwei Herren stellt sich Anna Schäfer den entscheidenden Lebensfragen: Wie nennt man eine männliche Politesse? Warum kommen Jungs zehn Mal öfter als Steißgeburt zur Welt als Mädchen? Ist das Wort Lebensgefährte von Lebensgefahr abgeleitet? Und warum ist Gott männlich? Frech, ironisch und mit entwaffnendem Charme begibt sich Anna Schäfer auf die Suche nach dem „Mann in mir“. Dabei zeigt die preisgekrönte Komödiantin (Deutscher Comedypreis 2012 für „Knallerfrauen“) ihre großartige Vielseitigkeit: Mühelos wechselt sie von krachender Komik zu zartem Gefühl – da trifft die Diva auf die Göre, der Clown auf den Vamp, Andy Warhol auf Marlene Dietrich. Ihre kongenialen Bühnenpartner sind der Pianist Jochen Kilian und der Saxophonist und reed Spieler Kim Jovy.


Kategorie: Kabarett

In ihrem ersten Solo mit zwei Herren stellt sich Anna Schäfer den entscheidenden Lebensfragen: Wie nennt man eine männliche Politesse? Warum kommen Jungs zehn Mal öfter als Steißgeburt zur Welt als Mädchen? Ist das Wort Lebensgefährte von Lebensgefahr abgeleitet? Und warum ist Gott männlich? Frech, ironisch und mit entwaffnendem Charme begibt sich Anna Schäfer auf die Suche nach dem „Mann in mir“. Dabei zeigt die preisgekrönte Komödiantin (Deutscher Comedypreis 2012 für „Knallerfrauen“) ihre großartige Vielseitigkeit: Mühelos wechselt sie von krachender Komik zu zartem Gefühl – da trifft die Diva auf die Göre, der Clown auf den Vamp, Andy Warhol auf Marlene Dietrich. Ihre kongenialen Bühnenpartner sind der Pianist Jochen Kilian und der Saxophonist und reed Spieler Kim Jovy.


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Lara und Max sitzen im Flur vom Bürgeramt. Sie will ihren Reisepass verlängern und er einen Gästeparkausweis beantragen. Doch leider wussten beide nicht, dass sie dafür hätten Urlaub nehmen müssen. Nun sitzen sie also da und warten. Mit vielen weiteren Betroffenen.- Ein rasanter kabarettistischer Streifzug durch Bürokratie und Amtsschimmel...und die Leidensfähigkeit unserer Gesellschaft. Mit: Jenny Bins, Anika Lehmann, Henning Mayer Buch & Regie: Michael Frowin


Kategorie: Kabarett

Das Ehepaar Pötschel-Knies hat eine Piraten-Abenteuer-Reise bei der HUI gebucht. Sie sind in einer Kolonne von siebzehn Schlauchbooten gestartet, allerdings schon nach wenigen Minuten abgetrieben, weil Herr Pötschel einen beruflichen Anruf bekam und Frau Pötschel-Knies daraufhin einen Schreikrampf. Und beide vergessen haben zu rudern. So trudeln sie schon nach kurzer Zeit zurück in den Hafen …  Und sofort stellt sie sich die Grundsatzfrage: Kann man mit Männern Urlaub machen? Und er fragt sich: Sollten Paare überhaupt zusammen verreisen? Schließlich werden 56% aller Ehe nach einem gemeinsamen Ferien-Trip geschieden. Doch zwischen Ehekrise und Mordgelüsten treiben auch Piraten-Fantasien an ihnen vorbei: Sehnsüchte nach ungezügelter Freiheit und hemmungsloser Freibeuterei. Ein Programm über Paare und Pärchen im Allgemeinen und die Pötschels im Besonderen. Ein Trio im kabarettistischen Ausnahmezustand! Mit Anika Lehmann, Frank Roder und Franz-Josef Grümmer/Klaus Schäfer Regie: Hans Holzbecher Buch: Michael Frowin In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Theaterschiff DAS SCHIFF


Kategorie: Kabarett

Das Ehepaar Pötschel-Knies hat eine Piraten-Abenteuer-Reise bei der HUI gebucht. Sie sind in einer Kolonne von siebzehn Schlauchbooten gestartet, allerdings schon nach wenigen Minuten abgetrieben, weil Herr Pötschel einen beruflichen Anruf bekam und Frau Pötschel-Knies daraufhin einen Schreikrampf. Und beide vergessen haben zu rudern. So trudeln sie schon nach kurzer Zeit zurück in den Hafen …  Und sofort stellt sie sich die Grundsatzfrage: Kann man mit Männern Urlaub machen? Und er fragt sich: Sollten Paare überhaupt zusammen verreisen? Schließlich werden 56% aller Ehe nach einem gemeinsamen Ferien-Trip geschieden. Doch zwischen Ehekrise und Mordgelüsten treiben auch Piraten-Fantasien an ihnen vorbei: Sehnsüchte nach ungezügelter Freiheit und hemmungsloser Freibeuterei. Ein Programm über Paare und Pärchen im Allgemeinen und die Pötschels im Besonderen. Ein Trio im kabarettistischen Ausnahmezustand! Mit Anika Lehmann, Frank Roder und Franz-Josef Grümmer/Klaus Schäfer Regie: Hans Holzbecher Buch: Michael Frowin In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Theaterschiff DAS SCHIFF


Kategorie: Kabarett

Tobias‘ Eltern haben dem Sohnemann eine Eigentumswohnung in Mitte gekauft, die er nun kurzfristig vermieten muss.Sehr kurzfristig. Genauer: Bis heute Abend. Denn sein Flug nach L.A. geht um 18 Uhr, bis dahin braucht er einen Zwischenmieter. Kein Problem, denkt er sich, als schon um acht 120 Bewerber vor der Tür stehen … Doch wer da alles seine Bude betritt! Und dann haben seine Eltern noch einer Bedingung gestellt: Keine Künstler! – Aktuelles Kabarett über DAS Thema der Hauptstadt: Wohnst Du schon oder suchst du noch?! mit Monika Disse, Michael Frowin und Dietmar Loeffler Buch: Michael Frowin Regie: Michael Frowin & Dietmar Loeffler


Kategorie: Kabarett

Tobias‘ Eltern haben dem Sohnemann eine Eigentumswohnung in Mitte gekauft, die er nun kurzfristig vermieten muss.Sehr kurzfristig. Genauer: Bis heute Abend. Denn sein Flug nach L.A. geht um 18 Uhr, bis dahin braucht er einen Zwischenmieter. Kein Problem, denkt er sich, als schon um acht 120 Bewerber vor der Tür stehen … Doch wer da alles seine Bude betritt! Und dann haben seine Eltern noch einer Bedingung gestellt: Keine Künstler! – Aktuelles Kabarett über DAS Thema der Hauptstadt: Wohnst Du schon oder suchst du noch?! mit Monika Disse, Michael Frowin und Dietmar Loeffler Buch: Michael Frowin Regie: Michael Frowin & Dietmar Loeffler


Kategorie: Kabarett

Tobias‘ Eltern haben dem Sohnemann eine Eigentumswohnung in Mitte gekauft, die er nun kurzfristig vermieten muss.Sehr kurzfristig. Genauer: Bis heute Abend. Denn sein Flug nach L.A. geht um 18 Uhr, bis dahin braucht er einen Zwischenmieter. Kein Problem, denkt er sich, als schon um acht 120 Bewerber vor der Tür stehen … Doch wer da alles seine Bude betritt! Und dann haben seine Eltern noch einer Bedingung gestellt: Keine Künstler! – Aktuelles Kabarett über DAS Thema der Hauptstadt: Wohnst Du schon oder suchst du noch?! mit Monika Disse, Michael Frowin und Dietmar Loeffler Buch: Michael Frowin Regie: Michael Frowin & Dietmar Loeffler


Kategorie: Kabarett

Tobias‘ Eltern haben dem Sohnemann eine Eigentumswohnung in Mitte gekauft, die er nun kurzfristig vermieten muss.Sehr kurzfristig. Genauer: Bis heute Abend. Denn sein Flug nach L.A. geht um 18 Uhr, bis dahin braucht er einen Zwischenmieter. Kein Problem, denkt er sich, als schon um acht 120 Bewerber vor der Tür stehen … Doch wer da alles seine Bude betritt! Und dann haben seine Eltern noch einer Bedingung gestellt: Keine Künstler! – Aktuelles Kabarett über DAS Thema der Hauptstadt: Wohnst Du schon oder suchst du noch?! mit Monika Disse, Michael Frowin und Dietmar Loeffler Buch: Michael Frowin Regie: Michael Frowin & Dietmar Loeffler


Kategorie: Kabarett

Tobias‘ Eltern haben dem Sohnemann eine Eigentumswohnung in Mitte gekauft, die er nun kurzfristig vermieten muss.Sehr kurzfristig. Genauer: Bis heute Abend. Denn sein Flug nach L.A. geht um 18 Uhr, bis dahin braucht er einen Zwischenmieter. Kein Problem, denkt er sich, als schon um acht 120 Bewerber vor der Tür stehen … Doch wer da alles seine Bude betritt! Und dann haben seine Eltern noch einer Bedingung gestellt: Keine Künstler! – Aktuelles Kabarett über DAS Thema der Hauptstadt: Wohnst Du schon oder suchst du noch?! mit Monika Disse, Michael Frowin und Dietmar Loeffler Buch: Michael Frowin Regie: Michael Frowin & Dietmar Loeffler


Kategorie: Kabarett

Er bringt die höchste Frau im Staat um die Ecke: Frowin, der Kanzlerchauffeur. Auch in seinem dritten Soloprogramm als Merkels Fahrer umklammert Frowin das Lenkrad so fest wie Merkel ihren Thron und kutschiert sie sicher durch ihr Königreich. Doch diesmal gilt: Höchste Geheimhaltungsstufe! Niemand will ihm sagen, wo es hingeht. Überraschung. Au Backe! Denn ihm geht’s wie seiner Chefin: Überraschungen liebt er nur, wenn er weiß, was passiert. Er lebt gern in einer Welt, die so berechenbar ist wie Merkels Gesichtsausdruck. In einer Welt der Wirtschaftsweisen, Wahlforscher und Ranking-Agenturen, die nichts leidenschaftlicher betreiben als Risikominimierung. Dank Big Data wusste man gestern schon, was man morgen besser schon heute macht. Die Zukunft? Das war vorgestern! Ein Leben ohne die Guten, die mich vor bösen Überraschungen schützen, ist unvorstellbar geworden: Kundenbewertungen sagen mir, was ich kaufen soll, Vergleichsportale, wo ich es am günstigsten kriege und Testergebnisse, ob die Qualität stimmt. Das nennt man verlässliche Lebensqualität. Wie kann man nur ein Leben führen, das vorher nicht von Stiftung Warentest geprüft wurde? Wenn ich ins Gras beiße, will ich sicher sein, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis gestimmt hat. Und wenn ich in die Kiste springe, will ich auch wissen in welche. Damit ich im IKEA-Sarg „Klappertöd“ nicht noch die Inbusschrauben von innen anziehen muss. Wir wollen Freiheit, Überraschungsfreiheit. Und trotzdem verhagelt uns pausenlos das Unvorhergesehene das perfekt geplante Leben. Flüchtlingsströme, AfD, Haarausfall – das konnte doch keiner ahnen. Jedenfalls nicht in der Dimension. Ein Programm wie das berühmte Ei: Köstlich ummantelt, knallhart im Kern und voller Überraschung. Eine Ein-Mann-Investigativ-Boulevardeske. Längst „gehört er zum Besten, was Kabarett im Moment zu bieten hat.“ (AZ Mainz). Er ist bekannt aus dem MDR-TV-Kabarett „Kanzleramt Pforte D“ und der SWR „Spätschicht“ und verblüfft durch grandiose Vielseitigkeit, sprich: „genial gespielte Figuren“ (Schwetzinger Zeitung). Nur wenige Kabarettisten können so singen wie er, er bietet die perfekte Mischung aus beißender Satire und krachender Komik. „Politisches Kabarett wie es sei soll“, schreibt die AZ Mainz, und die Südwest-Presse: „Frowin ist ein Fünf-Sterne-Vergnügen“. Buch: Philipp Schaller, Johannes Rehmann & Michael Frowin Regie: Hans Holzbecher www.frowin.de


Kategorie: Kabarett


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:23.12.18
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
Menschen. Ämter. Katastrophen.(/) Brauseboys: Auf NImmerwiedersehen 2018!(/) Keine Künstler! Keine Haustiere!(/) Anna Schäfer: Der Mann in mir (Gastspiel)(/) Kann man mit Männern Urlaub machen?(/) Frowin: Der Kanzlerchauffeur...bremst für Deutschland!(/)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite