www.berlinchecker.de



ufaFabrik Berlin

Internationales Kulturcentrum

Viktoriastr. 10-18 - 12105 Berlin / Tempelhof

Tel. 030 30 755 03-0 / Fax. 030 30 755 03 110

info@ufafabrik.de / www.ufafabrik.de

Januar / Februar / März / April / Mai / Juni / Juli / August / September / Oktober / November / Dezember

Info´s zu den Stücken über nebenstehendes Symbol

www.ticketonline.de

Tickets für die ufaFabrik -hier- Ticket

 

Veranstaltungen eintragen. Mehr Besucher für Ihre Events.



Spielplan für Februar 2018

Felix Römer ist Poetry Slammer der ersten Stunde. Er ist kreuz und quer durch die gesamte Republik gefahren, trat bei unzähligen Slams auf, veranstaltet und moderiert selber Slams in Kassel, Göttingen und Berlin und mittlerweile gibt es seine Gedichte sogar in Buchform. Was ihn auszeichnet ist neben seiner unvergleichlichen Stimme vor allem ein eigener Stil, der eine gekonnte Balance zwischen lustigen und berührenden, bisweilen auch sehr ernsten Worten und Bildern findet. Mit dem Crossover Slam denkt Felix Römer das Prinzip des Poetry Slams weiter und lässt verschieden Disziplinen gegeneinander antreten. Hier darf das Publikum also nicht nur Poetry sondern auch Musik sowie eine dritte, freie Disziplin (z.B. Artistik, Yoga, Origami…?) bewundern und bewerten. Im Zentrum steht dabei weniger der Wettbewerb als viel mehr der Spaß sich und seine Kunst zu präsentieren den anderen zuzuschauen und gemeinsam einen großartigen Abend zu haben. Moderation: Felix Römer


Kategorie: Poetry Slam

Erleben Sie zwei pralle Tage des frei improvisierten Theaters! Am Freitag heißt es „Best of frei.wild“. Ein rasanter Querschnitt durch die Showformate des Berliner Improvisationsensembles erwartet Sie. Ob Gesangsshow, Genreshow oder Familienshow – hier ist für jeden etwas dabei. Am Samstag holt sich frei.wild dann Verstärkung von den besten Improvisationsensembles Berlins, um weitere außergewöhnliche Showformate zu präsentieren. Lassen Sie sich überraschen von Impro im Tarantino-Format, Improtheater (fast) ohne Sprache und anderen Highlights. Den fetten Abschluss bildet am späten Samstag Abend der Kampf um den begehrten frei.wild-XXL-Cup. Also: kommen und satt sehen!"


Kategorie: Improvisationstheater

Erleben Sie zwei pralle Tage des frei improvisierten Theaters! Am Freitag heißt es „Best of frei.wild“. Ein rasanter Querschnitt durch die Showformate des Berliner Improvisationsensembles erwartet Sie. Ob Gesangsshow, Genreshow oder Familienshow – hier ist für jeden etwas dabei. Am Samstag holt sich frei.wild dann Verstärkung von den besten Improvisationsensembles Berlins, um weitere außergewöhnliche Showformate zu präsentieren. Lassen Sie sich überraschen von Impro im Tarantino-Format, Improtheater (fast) ohne Sprache und anderen Highlights. Den fetten Abschluss bildet am späten Samstag Abend der Kampf um den begehrten frei.wild-XXL-Cup. Also: kommen und satt sehen!"


Kategorie: Improvisationstheater

Zum 20. Geburtstag wird das Jugendorchester und der Jugendchor des Konservatoriums für türkische Musik Berlin (BTMK) den Auftakt des Jubiläumsjahr machen. Mit türkischen Popsongs bis hin zur klassischen türkischen Musik, werden die jungen Künstler für einen abwechslungsreichen Programmabend sorgen.


Kategorie: Pop

Ob Verkehrsrowdie, Schwarzfahrer oder Steuerverweigerer – wir alle dürfen viel mehr als gemeinhin angenommen wird. Denn unsere Gesetze wimmeln nur so von Widersprüchen und Lücken. Der aus dem TV bekannte Anwalt Stephan Lucas gibt mit Fachkenntnis und sehr viel Witz Einblick in die irre Welt des Strafgesetzbuchs. Der Autor weiß, wie man ganz legal im Büro faulenzt, Drogen konsumiert oder seinen Nachbarn auf’s Übelste beschimpft – und vieles andere mehr. Stephan Lucas ist Strafverteidiger und betreibt in München eine erfolgreiche Anwaltskanzlei. Einem breiten Publikum ist er aus den TV-Serien Richter Alexander Hold oder Im Namen der Gerechtigkeit bekannt. Nun nimmt Stephan Lucas im Buch und auf der Bühne als Kabarettist Recht und Gesetz aufs Korn.


Kategorie: Kabarett

„Schalala-das Mitsingding“ ist ein Abend zum fröhlichen, gemeinsamen Singen von Gassenhauern und Hits. Begleitet von Stefanie Bonse an der Gitarre und Marie-Elsa Drelon am Klavier treffen sich Schönsänger, Gernsänger, Herdensänger, Chorknaben, Unter-der-Dusche Sänger am Schlagerfeuer und singen mit allen alles, von den Beatles über Abba, Robbie Williams, John Denver, Udo Lindenberg u.a. Der Abend gliedert sich in drei Sets, wobei das zweite Set jeweils einem bestimmten Thema gewidmet wird. Singen macht Spaß, zusammen singen macht noch mehr Spaß, Stress wird abgebaut und Glückshormone werden freigesetzt also jede Menge Gründe vorbeizukommen und mitzumachen. Es freuen sich: Stefanie Bonse wuchs in großer Familie auf, in der Musik immer eine wichtige Rolle spielte und möchte die Tradition des gemeinsamen Singens gern mit vielen Leuten teilen Sie hatte Unterricht in Gesang, Percussion und Gitarre, schreibt auch ihre eigenen Songs. Durch die Welt tourt sie seit 20 Jahren erfolgreich als Teil des Artistik- und Musikcomedy-Duos "Green Gift" (www.greengift.de) Marie-Elsa Drelon ist französisch-irischer Abstammung Sie studierte Klavier in Paris, lebt seit 15 Jahren in Berlin und wandte sich hier dem argentinischen Tango in diversen Ensemble zu.(u.a. Yira Yira, Trio Mattar) Sie arbeitet seit 10 Jahren auch als Theatermusikerin und begleitet regelmäßig Chansonsänger, Liedermacher und Zauberkünstler. Gemeinsam spielten sie in der Show "Varieté meets Tango", die in der ufaFabrik Premiere feierte. Sie teilen nicht nur die Vorliebe für Creme Brullees, Scones und Ratatouilles, sondern auch die Liebe zur Musik!


Kategorie: Konzert

Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach drei Jahren und unzähligen ausverkauften Vorstellungen von "Irgendwas mit Sex" legt Frau Brandl nach: Mit neuen Songs, Tänzen und Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Noch immer braucht sie keine Comedy-Autoren, denn an Frau Brandl ist alles echt und man hat den Eindruck, den Abend mit einer guten Freundin verbracht zu haben. Was neu ist: Diesmal hat sie einen Überraschungsgast im Gepäck, der genauso ist, wie sie selbst: Klein, bauchig und macht trotzdem ausreichend Krach. Uke heißt ihr neuer 4-saitiger Begleiter. Daneben gibt es wieder fette Beats, neues von Soraya-Kimberley und die Frau mit Mütze liefert erneut den Beweis, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann. "Alles verkauft sich besser mit Sex. Warum nicht auch Kabarett? Billig? Nein, nicht wenn eine Frau wie Brandl, die mit vielseitigen Talenten gesegnet ist, darüber redet. Brandls großes Plus ist, dass sie ohne Übergang vom Blödeln zur Gesellschaftskritik wechselt ." (Hannoversche Zeitung) Klar hätte sie das Programm auch "Wechseljahre sind keine Herrenjahre" nennen können. Aber seien Sie ehrlich: Hätten Sie dafür eine Eintrittskarte gekauft?


Kategorie: Comedy

Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach drei Jahren und unzähligen ausverkauften Vorstellungen von "Irgendwas mit Sex" legt Frau Brandl nach: Mit neuen Songs, Tänzen und Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Noch immer braucht sie keine Comedy-Autoren, denn an Frau Brandl ist alles echt und man hat den Eindruck, den Abend mit einer guten Freundin verbracht zu haben. Was neu ist: Diesmal hat sie einen Überraschungsgast im Gepäck, der genauso ist, wie sie selbst: Klein, bauchig und macht trotzdem ausreichend Krach. Uke heißt ihr neuer 4-saitiger Begleiter. Daneben gibt es wieder fette Beats, neues von Soraya-Kimberley und die Frau mit Mütze liefert erneut den Beweis, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann. "Alles verkauft sich besser mit Sex. Warum nicht auch Kabarett? Billig? Nein, nicht wenn eine Frau wie Brandl, die mit vielseitigen Talenten gesegnet ist, darüber redet. Brandls großes Plus ist, dass sie ohne Übergang vom Blödeln zur Gesellschaftskritik wechselt ." (Hannoversche Zeitung) Klar hätte sie das Programm auch "Wechseljahre sind keine Herrenjahre" nennen können. Aber seien Sie ehrlich: Hätten Sie dafür eine Eintrittskarte gekauft?


Kategorie: Comedy

Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach drei Jahren und unzähligen ausverkauften Vorstellungen von "Irgendwas mit Sex" legt Frau Brandl nach: Mit neuen Songs, Tänzen und Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Noch immer braucht sie keine Comedy-Autoren, denn an Frau Brandl ist alles echt und man hat den Eindruck, den Abend mit einer guten Freundin verbracht zu haben. Was neu ist: Diesmal hat sie einen Überraschungsgast im Gepäck, der genauso ist, wie sie selbst: Klein, bauchig und macht trotzdem ausreichend Krach. Uke heißt ihr neuer 4-saitiger Begleiter. Daneben gibt es wieder fette Beats, neues von Soraya-Kimberley und die Frau mit Mütze liefert erneut den Beweis, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann. "Alles verkauft sich besser mit Sex. Warum nicht auch Kabarett? Billig? Nein, nicht wenn eine Frau wie Brandl, die mit vielseitigen Talenten gesegnet ist, darüber redet. Brandls großes Plus ist, dass sie ohne Übergang vom Blödeln zur Gesellschaftskritik wechselt ." (Hannoversche Zeitung) Klar hätte sie das Programm auch "Wechseljahre sind keine Herrenjahre" nennen können. Aber seien Sie ehrlich: Hätten Sie dafür eine Eintrittskarte gekauft?


Kategorie: Comedy

Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach drei Jahren und unzähligen ausverkauften Vorstellungen von "Irgendwas mit Sex" legt Frau Brandl nach: Mit neuen Songs, Tänzen und Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Noch immer braucht sie keine Comedy-Autoren, denn an Frau Brandl ist alles echt und man hat den Eindruck, den Abend mit einer guten Freundin verbracht zu haben. Was neu ist: Diesmal hat sie einen Überraschungsgast im Gepäck, der genauso ist, wie sie selbst: Klein, bauchig und macht trotzdem ausreichend Krach. Uke heißt ihr neuer 4-saitiger Begleiter. Daneben gibt es wieder fette Beats, neues von Soraya-Kimberley und die Frau mit Mütze liefert erneut den Beweis, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann. "Alles verkauft sich besser mit Sex. Warum nicht auch Kabarett? Billig? Nein, nicht wenn eine Frau wie Brandl, die mit vielseitigen Talenten gesegnet ist, darüber redet. Brandls großes Plus ist, dass sie ohne Übergang vom Blödeln zur Gesellschaftskritik wechselt ." (Hannoversche Zeitung) Klar hätte sie das Programm auch "Wechseljahre sind keine Herrenjahre" nennen können. Aber seien Sie ehrlich: Hätten Sie dafür eine Eintrittskarte gekauft?


Kategorie: Comedy

Berlin Oriental Group Die Berlin Oriental Group, entstanden aus der Verschmelzung verschiedenster Kulturen, bietet eine belebende Erfahrung für die Sinne. Suchterregende arabisch-orientale Rhythmen und mediterrane Melodien vermischen sich mit verzerrten Gitarren und Keyboardklängen aus Funk, Rock und Elektro. In einer Stadt, die einst in Ost und West geteilt war, repräsentiert die Berlin Oriental Group das positive Resultat von Mulikulturalismus und die Überwindung von imaginären Grenzen, um so letztendlich die Frage zu beantworten: „Was geschieht, wenn orientalische Musik auf Berlin trifft…?“ Als Baglama-Spieler Özgür Ersoy und Geiger Alexey Kochetkov sich erstmals im Sommer 2015 begegneten, wurde beiden klar, dass es Berlin an einem fehlte: einer aufregenden arabisch-orientalischen Fusion-Band. Und so beschlossen sie, diese Lücke zu schließen und begannen bald darauf Tanzfieber in der ganzen Stadt zu verbreiten, an Orten so vielfältig wie die Band selbst: vom hippen Kaffee Burger oder dem Biergarten Birgit & Bier, über Underground-Orte wie den Kultstätte Keller und die berühmt-berüchtigte Partynacht „Zembil“ im Südblock, bishin zu renommierten Kunsthäusern wie die Werkstatt der Kulturen und das Gorki Theater. Auch in Ihrem neuen Programm verleitet die Berlin Oriental Group mit ihrer üppigen, elektronisch verstärkten Performance das Publikum dazu, eins mit der Band zu werden in einem Rausch von Musik, Tanz und Lebensfreude.


Kategorie: Konzert

Schon der Name wirft ESSENzielle Fragen auf. Was verbirgt sich dahinter? Eine Coverband von Rage Against The Machine und Rise Against? Nicht ganz, aber fast. Reis Against The Spülmachine schicken ihre Zuhörerschaft auf eine REISe durch die Geschichte der Rock- und Popmusik und das mit deutschen Textparodien, die die Lachmuskeln zum Armdrücken herausfordern. Von Elvis Presley über die Ärzte, von den Beastie Boys bis Rolf Bukowski, alles was ohnehin schon ganz geil ist, wird lyrisch optimiert und als leckere Mahlzeit mit Salatblatt und Petersilie kredenzt (Serviervorschlag!). Hier geht keiner hungrig nach Hause, denn Essen wird groß geschrieben. Ist ja schließlich ein Nomen. Reis Against The Spülmachine gelten unter Kennern als die Massenvernichtungswaffe unter den Liedermachern. Extase ist nahezu garantiert und der ganze Laden klatscht, singt und lacht zusammen. Die zwei sind MASCHINEN. Da tobt der Wahnsinn und da wackeln die Wände, wenn die beiden die Bühne betreten. Selbst nach einem eher durchschnittlichen Abend bleibt das Fazit: Unterm Strich immer noch Weltklasse!


Kategorie: Rock

Die Nase voll von schlechten Fernsehserien? Lust auf gute Unterhaltung? Lachen? Weinen? Neue Ideen? Alte Hüte? Alles darf rauf! Komm vorbei und nimm dir die Bühne! Ab 11. September 2017 präsentiert Cihangir Gümü?türkmen einmal im Monat "Motley Monday – Open Stage" in der ufaFabrik. Die Tore sind ab 19:00 Uhr geöffnet. 20:00 Uhr beginnt die Open-Stage-Show mit Tanz, Comedy, Gesang, Artistik, Moderation und Lippensynchronisation. Sei dabei, wenn Stars und Sternchen ihre Ideen auf die Bühne bringen! Immer eine neue Show: 16. Oktober 2017 13. November 2017 11. Dezember 2017 motley (adj.) *zusammengewürfelt *kunterbunt *scheckig


Kategorie: Tanz

Eine interaktive, verrückte 60 Minuten Reise zwischen Aufstehen und Schule im Leben der vier Freunde Zak, Mac, Greg und Ben Bag. Razz4 Kids ist das erste Musical dessen Songs, Geräusche und Instrumente ausschließlich mit dem Mund und von vier der besten deutschen Beatboxmusikern gemacht sind. Für Kids von 6 – 12 Jahren.


Kategorie: Kinder & Jugend

Wissen wir was wir tun wenn wir wählen? Und was ist mit denen, die wir wählen- wissen die es? Was ist, wenn wir uns verwählen und nicht einfach wieder auflegen können? Dann müssen wir vier Jahre mit dem Ergebnis leben. Aber auch nicht länger – deshalb werden die meisten Ehen nach vier Jahren wieder geschieden. Lebensberaterin Helene Mierscheid gibt in ihrem neuen Programm rund ums Wählen überraschende Einblicke in unser Seelenleben und das unserer Politiker, denn an ihrer Lebensberaterpraxis kommt keiner vorbei. Wie auch – sie liegt ja mitten im Regierungsviertel. Die Zuschauer dürfen sich wieder mit Sorgenzetteln beteiligen und am Ende gibt es eine Überraschung. Helene ist vom Fach – sie hat zehn Jahre in der Politik gearbeitet. Jetzt macht sie nur noch freiwillig Kabarett und das vom Feinsten: Laudatio Jurypreis Reinheimer Satirelöwe: „Authentisch und sympathisch selbstironisch beeindruckte sie die Jury mit ihrer Präsenz und der gekonnten Verknüpfung privater mit politischen Inhalten. Helene Mierscheid steht für temporeiche pralle Satire auf der Höhe ihrer Zeit.“ Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, pointengeladenen Abend mit Helene Mierscheid.


Kategorie: Kabarett

Eine interaktive, verrückte 60 Minuten Reise zwischen Aufstehen und Schule im Leben der vier Freunde Zak, Mac, Greg und Ben Bag. Razz4 Kids ist das erste Musical dessen Songs, Geräusche und Instrumente ausschließlich mit dem Mund und von vier der besten deutschen Beatboxmusikern gemacht sind. Für Kids von 6 – 12 Jahren.


Kategorie: Kinder & Jugend

Wissen wir was wir tun wenn wir wählen? Und was ist mit denen, die wir wählen- wissen die es? Was ist, wenn wir uns verwählen und nicht einfach wieder auflegen können? Dann müssen wir vier Jahre mit dem Ergebnis leben. Aber auch nicht länger – deshalb werden die meisten Ehen nach vier Jahren wieder geschieden. Lebensberaterin Helene Mierscheid gibt in ihrem neuen Programm rund ums Wählen überraschende Einblicke in unser Seelenleben und das unserer Politiker, denn an ihrer Lebensberaterpraxis kommt keiner vorbei. Wie auch – sie liegt ja mitten im Regierungsviertel. Die Zuschauer dürfen sich wieder mit Sorgenzetteln beteiligen und am Ende gibt es eine Überraschung. Helene ist vom Fach – sie hat zehn Jahre in der Politik gearbeitet. Jetzt macht sie nur noch freiwillig Kabarett und das vom Feinsten: Laudatio Jurypreis Reinheimer Satirelöwe: „Authentisch und sympathisch selbstironisch beeindruckte sie die Jury mit ihrer Präsenz und der gekonnten Verknüpfung privater mit politischen Inhalten. Helene Mierscheid steht für temporeiche pralle Satire auf der Höhe ihrer Zeit.“ Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, pointengeladenen Abend mit Helene Mierscheid.


Kategorie: Kabarett

Arbeit ist das ganze Leben. Allein schon morgens aufzustehen, wenn du vom Tag außer Stress nicht viel erwartest. Trittst du nicht von selbst ins Fettnäpfchen, gibt’s immer andere, die dir eins unter die Füße schieben. Ein Tag im Leben von Zak und seinen Freunden. Eine Story, wie sie jeder mal erlebt hat oder erleben kann. So weit, so oft gesehen. Den vier Beatboxern von Razzz das Beatboxmusical gelingt die Quadratur des Kreises. Sie machen aus von uns kaum mehr wahr genommenen Alltäglichkeiten kleine Kunstwerke. Sie bieten uns überraschende Einblicke auf gewohnheitsmäßige Routine und außergewöhnliche Ereignisse, die sie mit Humor, manchmal feiner Ironie, dann wieder derbem Witz zeichnen. Begleitet von zeitweise orchestralen Soundkompositionen, pointierten Songarrangements von Rock und Jazz bis zu Hip Hop und Elektropunk zeigen die herausragenden Musiker in einer der z.Z. innovativsten Inszenierungen eine Spielfreude und professionelle Beherrschung ihrer Kunst, die die Zuschauer mitreißt und begeistert. Comicfiguren, in die sich die vier Beatboxer mit wenigen Accessoires verwandeln.- Alltagssprache mit einigem Tiefgang.- eine zunehmend irrwitzige Geschichte.- alle Sounds, Geräusche und Instrumente sind mit dem Mund gemacht. Live. Man sieht's den Jungs an. Der Schweiß fließt in Strömen. Das ist richtig Arbeit und es macht richtig viel Spaß zuzuschauen. Razzz das Beatboxmusical das Antideprazzzivum gegen die Melancholie der dunklen Jahreszeit. Wirkt nachhaltig.


Kategorie: Musical

Wissen wir was wir tun wenn wir wählen? Und was ist mit denen, die wir wählen- wissen die es? Was ist, wenn wir uns verwählen und nicht einfach wieder auflegen können? Dann müssen wir vier Jahre mit dem Ergebnis leben. Aber auch nicht länger – deshalb werden die meisten Ehen nach vier Jahren wieder geschieden. Lebensberaterin Helene Mierscheid gibt in ihrem neuen Programm rund ums Wählen überraschende Einblicke in unser Seelenleben und das unserer Politiker, denn an ihrer Lebensberaterpraxis kommt keiner vorbei. Wie auch – sie liegt ja mitten im Regierungsviertel. Die Zuschauer dürfen sich wieder mit Sorgenzetteln beteiligen und am Ende gibt es eine Überraschung. Helene ist vom Fach – sie hat zehn Jahre in der Politik gearbeitet. Jetzt macht sie nur noch freiwillig Kabarett und das vom Feinsten: Laudatio Jurypreis Reinheimer Satirelöwe: „Authentisch und sympathisch selbstironisch beeindruckte sie die Jury mit ihrer Präsenz und der gekonnten Verknüpfung privater mit politischen Inhalten. Helene Mierscheid steht für temporeiche pralle Satire auf der Höhe ihrer Zeit.“ Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, pointengeladenen Abend mit Helene Mierscheid.


Kategorie: Kabarett

Jakob Heymann: Ein junger Dichter, Sänger und Liedermacher der am liebsten alles in einem verpackt. Seine Lieder beschäftigen sich mit den Absurditäten des Alltags, mit den Fragen unserer Existenz, mit Liebe, Leidenschaft, Trunkenheit, Poesie und Wahnsinn. Wortgewandt, facettenreich und mit viel Gefühl präsentiert Jakob Heymann die Höhen und Tiefen des Menschseins und die Vielfältigkeit des Lebens. Bei seinen fantasievoll untermalten, aus dem Leben gegriffenen Geschichten stößt man auf ein faszinierendes Mosaik aus Ernsthaftigkeit, Satire und Ironie. Die so entstehenden musikalischen Kippbilder lassen dabei dem Zuschauer stets die Wahl, welchen der Räume er betreten möchte. Seine Bühnenshows sind geprägt durch ein hohes Maß an Improvisation. Sein Hauptthema: Mensch. Seine Leidenschaft: Gitarre, Klavier aber vor allem Gesang...


Kategorie: Konzert

Arbeit ist das ganze Leben. Allein schon morgens aufzustehen, wenn du vom Tag außer Stress nicht viel erwartest. Trittst du nicht von selbst ins Fettnäpfchen, gibt’s immer andere, die dir eins unter die Füße schieben. Ein Tag im Leben von Zak und seinen Freunden. Eine Story, wie sie jeder mal erlebt hat oder erleben kann. So weit, so oft gesehen. Den vier Beatboxern von Razzz das Beatboxmusical gelingt die Quadratur des Kreises. Sie machen aus von uns kaum mehr wahr genommenen Alltäglichkeiten kleine Kunstwerke. Sie bieten uns überraschende Einblicke auf gewohnheitsmäßige Routine und außergewöhnliche Ereignisse, die sie mit Humor, manchmal feiner Ironie, dann wieder derbem Witz zeichnen. Begleitet von zeitweise orchestralen Soundkompositionen, pointierten Songarrangements von Rock und Jazz bis zu Hip Hop und Elektropunk zeigen die herausragenden Musiker in einer der z.Z. innovativsten Inszenierungen eine Spielfreude und professionelle Beherrschung ihrer Kunst, die die Zuschauer mitreißt und begeistert. Comicfiguren, in die sich die vier Beatboxer mit wenigen Accessoires verwandeln.- Alltagssprache mit einigem Tiefgang.- eine zunehmend irrwitzige Geschichte.- alle Sounds, Geräusche und Instrumente sind mit dem Mund gemacht. Live. Man sieht's den Jungs an. Der Schweiß fließt in Strömen. Das ist richtig Arbeit und es macht richtig viel Spaß zuzuschauen. Razzz das Beatboxmusical das Antideprazzzivum gegen die Melancholie der dunklen Jahreszeit. Wirkt nachhaltig.


Kategorie: Musical

Von wegen, das sind alles bloß Tricks! Als Hieronymus beim Memory-Spielen das erste Mal in seinem Leben gewinnt, trifft ihn die Erkenntnis wie ein Blitz: Er, der große Magier, besitzt tatsächlich übersinnliche Fähigkeiten. Wahnsinn! Nun kann er mit Leichtigkeit die Gedanken seiner Mitmenschen lesen – allerdings mehr als ihm lieb ist. Ist ja so, als ob jemand ungefragt beim Striptease zuschauen müsste… Für ihn wahrhaftig der absolute Horror – für das Publikum jedoch ein wahres Vergnügen…


Kategorie: Comedy

Mai Horlemanns Lieder berichten ungeniert vom großen Abenteuer Alltag, von Sehnsüchten, Wünschen und geplatzten Träumen, vom heimlichen Begehren, vom Herzklopfen, das nur einer hören soll und von Schwüren, die sich danach verzehren, geleistet zu werden. Dabei wagt die Berlinerin etwas, was kaum noch jemand wagt: Sie zeigt und erzählt Gefühle, ohne sie hinter ironischen Masken zu verstecken, sie vertraut auf ein Publikum, das etwas spüren will, sich aber bislang nicht aus der Deckung traut, weil es leichter ist, cool zu sein. Nein, cool ist diese Lady nicht, obwohl sie wie eine Diva auf Distanz agiert. Nein, bequem ist diese Sängerin nicht, weil sie Lebenslügen aufspürt, eher leicht und scheinbar nebenbei. Wer jedoch hinhört, hört ein nahbares Ich, eine wundervolle Poetin, die ihr lyrisches Ich wie eine Sonde auf sich selbst und uns loslässt. Sie ist eine postmelancholische Melancholikerin, die uns immer wieder mit zartem Sarkasmus oder elegischem Spott überrascht, aber stets auf der Suche nach dem belastbaren Gefühl bleibt, auf der Suche nach einem Ich, das ja sagt zu sich selbst. Wer den Chefzyniker in sich selbst nicht ausstehen kann, sollte diese Frau und ihre Lieder treffen. Denn die Begegnung mit diesen Alltagsdramen lassen den Alltag funkeln, lassen den Zuhörer erkennen, dass zwei Zeilen die Welt vielleicht besser aus den Angel zu heben vermögen als ein Netflix-Abo oder ein 3-D-Actionfilm. Nur wer vor sich selbst auf der Flucht ist, bleibt besser zuhause.


Kategorie: Konzert

Von wegen, das sind alles bloß Tricks! Als Hieronymus beim Memory-Spielen das erste Mal in seinem Leben gewinnt, trifft ihn die Erkenntnis wie ein Blitz: Er, der große Magier, besitzt tatsächlich übersinnliche Fähigkeiten. Wahnsinn! Nun kann er mit Leichtigkeit die Gedanken seiner Mitmenschen lesen – allerdings mehr als ihm lieb ist. Ist ja so, als ob jemand ungefragt beim Striptease zuschauen müsste… Für ihn wahrhaftig der absolute Horror – für das Publikum jedoch ein wahres Vergnügen…


Kategorie: Comedy

Das sind Andrea Aljets, Ulla Markgraf, Ufuk Özgüc, Anika Lautenschläger, Stefan Pickardt, Eike Rieve und Lisa Zimmermann. Das Percussion-Ensemble entwickelt eigene Arrangements auf der Basis traditioneller westafrikanischer Rhythmen. Mit kraftvollen Djembe-Sounds, erdigen Basstrommeln, geheimnisvoll glucksenden Udus, dem warmen Klang des Balafons und zahlreichen weiteren Instrumenten aus aller Welt zaubern NOUVELLE-ORANGE vielfarbige Klangbilder und Stimmungen. Meditative Melodien und mitreißende Rhythmen, mehrstimmige Gesänge und groovige Perkussion sorgen für ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.


Kategorie: Konzert

Interviews, Fotos und Filmszenen spannen den Bogen von den Anfängen des Lebens- und Kulturprojektes im damaligen West-Berlin der 70er Jahre bis in unsere Tage. Im Anschluss Gesprächsrunde mit den Filmemachern.


Kategorie: Film/Video


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:05.02.18
© Fotos der Vorstellungen: Crossover Slam Berlin(Marvin Ruppert/Marvin Ruppert) !TAM TAM! 2.0(promo/promo) !TAM TAM! 2.0(promo/promo) Konservatorium für türkische Musik in Berlin(promo/promo) Stephan Lucas(Julian Hartwig/Julian Hartwig) Schalala(Tobias Russel/Tobias Russel) Martina Brandl(Jorinde Gersina/Jorinde Gersina) Martina Brandl(Jorinde Gersina/Jorinde Gersina) Martina Brandl(Jorinde Gersina/Jorinde Gersina) Martina Brandl(Jorinde Gersina/Jorinde Gersina) Berlin Oriental Group(promo/promo) Reis Against The Spülmachine(/) Cihangir Gümü?türkmen präsentiert: Motley Monday(michael dunkel/michael dunkel) Razzz4Kids(Sven Hagolani/Sven Hagolani) Helene Mierscheid(Frank Peters/Frank Peters) Razzz4Kids(Sven Hagolani/Sven Hagolani) Helene Mierscheid(Frank Peters/Frank Peters) Razzz(Norman Behrendt/Norman Behrendt) Helene Mierscheid(Frank Peters/Frank Peters) Jakob Heymann(promo/promo) Razzz(Norman Behrendt/Norman Behrendt) Hieronymus(Jean-Ferry/Jean-Ferry) Mai Horlemann(promo/promo) Hieronymus(Jean-Ferry/Jean-Ferry) Nouvelle Orange(promo/promo) ufaFabrik – Wenn ein Traum Wirklichkeit wird …(/)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite