www.berlinchecker.de



Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ

Straße zum FEZ 2 - 12459 Berlin

fon: 030-53071-0 / Fax: 030-53071-111

info@fez-berlin.de / www.fez-berlin.de

Januar / Februar / März / April / Mai / Juni / Juli / August / September / Oktober / November / Dezember

Mehr Info´s zu den Stücken über nebenstehendes Symbol


FEZ-Berlin - Kinder-, Jugend- und Familienzentrum
- Landesmusikakademie
gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH

Jetzt Fotograf finden



Spielplan für April 2018

Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch wenn sich der Igel so schlau anstellt wie in diesem Märchen, ist er immer wieder als Erster da. Seid ihr neugierig? Kommt und seht selbst.


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch wenn sich der Igel so schlau anstellt wie in diesem Märchen, ist er immer wieder als Erster da. Seid ihr neugierig? Kommt und seht selbst.


Kategorie: Kinder & Jugend

Razzz 4 Kids ist die erste interaktive Kindershow der Welt, deren Sounds und Songs nur mit dem Mund gemacht sind: Vier Beatboxer verwandeln sich mit wenigen Accessoires in Comicfiguren, nutzen Alltagssprache mit einigem Tiefgang, spielen Rock und Jazz, Hip Hop, Oriental und Elektropunk. Sie legen eine Spielfreude und professionelle Beherrschung ihrer Kunst an den Tag, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen mitreißt und begeistert. Eine außergewöhnliche und innovative Show, bei der es richtig viel Spaß macht zuzuschauen, mitzusingen und das Tanzbein zu schwingen …


Kategorie: Musical

Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch wenn sich der Igel so schlau anstellt wie in diesem Märchen, ist er immer wieder als Erster da. Seid ihr neugierig? Kommt und seht selbst.


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch wenn sich der Igel so schlau anstellt wie in diesem Märchen, ist er immer wieder als Erster da. Seid ihr neugierig? Kommt und seht selbst.


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch wenn sich der Igel so schlau anstellt wie in diesem Märchen, ist er immer wieder als Erster da. Seid ihr neugierig? Kommt und seht selbst.


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch wenn sich der Igel so schlau anstellt wie in diesem Märchen, ist er immer wieder als Erster da. Seid ihr neugierig? Kommt und seht selbst.


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung. Zwei Monster, der rote und der blaue Kerl, leben friedlich auf gegenüberliegenden Seiten eines hohen Berges. Eines Tages geraten sie in Streit. Wilde Schimpfworte schallen über den Berg und immer größere Feldbrocken fliegen hin und her. Bis der Berg auf einmal kaputt geht und die beiden sich zum ersten Mal sehen...


Kategorie: Kinder & Jugend

Für Paula ist es gar nicht so einfach, ihrer Freundin zu erklären, dass sie sich fürs Küssen noch nicht besonders interessiert. Vladimir hat keine Ahnung, wie er seiner Oma sagen soll, dass er ihre Schlabberküsse nicht mag. Alina wird ganz stumm, als ein Freund der Familie seine Hand auf ihr Bein legt. Über Gefühle lässt es sich nicht immer so leicht reden. Warum ist es manchmal so schwer, den eigenen Empfindungen zu trauen und sie in Worte zu fassen? Eine Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Nach der Aufführung präsentieren sich regionale Beratungsstellen im Foyer des Theaters und stehen Kindern und Lehrkräften bei Fragen zur Verfügung.


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung. Zwei Monster, der rote und der blaue Kerl, leben friedlich auf gegenüberliegenden Seiten eines hohen Berges. Eines Tages geraten sie in Streit. Wilde Schimpfworte schallen über den Berg und immer größere Feldbrocken fliegen hin und her. Bis der Berg auf einmal kaputt geht und die beiden sich zum ersten Mal sehen...


Kategorie: Kinder & Jugend

Für Paula ist es gar nicht so einfach, ihrer Freundin zu erklären, dass sie sich fürs Küssen noch nicht besonders interessiert. Vladimir hat keine Ahnung, wie er seiner Oma sagen soll, dass er ihre Schlabberküsse nicht mag. Alina wird ganz stumm, als ein Freund der Familie seine Hand auf ihr Bein legt. Über Gefühle lässt es sich nicht immer so leicht reden. Warum ist es manchmal so schwer, den eigenen Empfindungen zu trauen und sie in Worte zu fassen? Eine Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Nach der Aufführung präsentieren sich regionale Beratungsstellen im Foyer des Theaters und stehen Kindern und Lehrkräften bei Fragen zur Verfügung.


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein junges Mädchen reist nach New York. Sie begegnet den wagemutigen Bauarbeitern an den Wolkenkratzern, lernt das Leben der kleinen Leute kennen und erlebt alsbald die Gangster der Stadt. Schließlich wird sie von einem Impresario entdeckt, der sie zu einem Vortanzen einlädt und ihr Traum von einer wunderbaren Zukunft wird tatsächlich wahr. David Simics neue Choreographie entführt mit Musik von Leonard Bernstein, George Gershwin, Louis Armstrong und Ella Fitzgerald in die aufregende und farbenfrohe Welt der großen Musicals. Die kleinen Tänzerinnen und Tänzer spielen und tanzen mit großer Lebensfreude und vermitteln eine unbändige Begeisterung für die Kunst des Balletts.


Kategorie: Ballet

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung. Zwei Monster, der rote und der blaue Kerl, leben friedlich auf gegenüberliegenden Seiten eines hohen Berges. Eines Tages geraten sie in Streit. Wilde Schimpfworte schallen über den Berg und immer größere Feldbrocken fliegen hin und her. Bis der Berg auf einmal kaputt geht und die beiden sich zum ersten Mal sehen...


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung. Zwei Monster, der rote und der blaue Kerl, leben friedlich auf gegenüberliegenden Seiten eines hohen Berges. Eines Tages geraten sie in Streit. Wilde Schimpfworte schallen über den Berg und immer größere Feldbrocken fliegen hin und her. Bis der Berg auf einmal kaputt geht und die beiden sich zum ersten Mal sehen...


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein junges Mädchen reist nach New York. Sie begegnet den wagemutigen Bauarbeitern an den Wolkenkratzern, lernt das Leben der kleinen Leute kennen und erlebt alsbald die Gangster der Stadt. Schließlich wird sie von einem Impresario entdeckt, der sie zu einem Vortanzen einlädt und ihr Traum von einer wunderbaren Zukunft wird tatsächlich wahr. David Simics neue Choreographie entführt mit Musik von Leonard Bernstein, George Gershwin, Louis Armstrong und Ella Fitzgerald in die aufregende und farbenfrohe Welt der großen Musicals. Die kleinen Tänzerinnen und Tänzer spielen und tanzen mit großer Lebensfreude und vermitteln eine unbändige Begeisterung für die Kunst des Balletts.


Kategorie: Ballet

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung. Zwei Monster, der rote und der blaue Kerl, leben friedlich auf gegenüberliegenden Seiten eines hohen Berges. Eines Tages geraten sie in Streit. Wilde Schimpfworte schallen über den Berg und immer größere Feldbrocken fliegen hin und her. Bis der Berg auf einmal kaputt geht und die beiden sich zum ersten Mal sehen...


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine einprägsame und vergnügliche Parabel über Streit und Verständigung. Zwei Monster, der rote und der blaue Kerl, leben friedlich auf gegenüberliegenden Seiten eines hohen Berges. Eines Tages geraten sie in Streit. Wilde Schimpfworte schallen über den Berg und immer größere Feldbrocken fliegen hin und her. Bis der Berg auf einmal kaputt geht und die beiden sich zum ersten Mal sehen...


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein junges Mädchen reist nach New York. Sie begegnet den wagemutigen Bauarbeitern an den Wolkenkratzern, lernt das Leben der kleinen Leute kennen und erlebt alsbald die Gangster der Stadt. Schließlich wird sie von einem Impresario entdeckt, der sie zu einem Vortanzen einlädt und ihr Traum von einer wunderbaren Zukunft wird tatsächlich wahr. David Simics neue Choreographie entführt mit Musik von Leonard Bernstein, George Gershwin, Louis Armstrong und Ella Fitzgerald in die aufregende und farbenfrohe Welt der großen Musicals. Die kleinen Tänzerinnen und Tänzer spielen und tanzen mit großer Lebensfreude und vermitteln eine unbändige Begeisterung für die Kunst des Balletts.


Kategorie: Ballet

Zwei Köche bitten zu Tisch! Es gibt Apfelkuchen! Fantasie- und humorvoll erschaffen die zwei Clowns ihre kleine Küchenwelt, die viel Charme und Magie versprüht. Artistische Kunststücke werden gekonnt mit tänzerischen Choreografien verquickt. Über dem Kochen schwebt stets die Ironie des Scheiterns, welche das Stück urkomisch macht. Doch die Clownsköche lassen sich nicht entmutigen und zelebrieren zusammen mit den Kindern auf selbstverständliche Art und Weise Backen und Kochen als höchstes Vergnügen.


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein Geschenk, das mich nicht meint, wenn die Freude im Hals stecken bleibt, wenn Wunder geschehen und die Welt sich verrückt, dann ist es manchmal Glück. Das Glück einer Berührung, ein Kitzeln, ein Glitzern, ein Schweben und Beben, der Kuss des Windes, das Glück eines Kindes. Eine Geschichte über die Freude und den Reichtum der scheinbar kleinen Dinge.


Kategorie: Puppentheater

Ein Geschenk, das mich nicht meint, wenn die Freude im Hals stecken bleibt, wenn Wunder geschehen und die Welt sich verrückt, dann ist es manchmal Glück. Das Glück einer Berührung, ein Kitzeln, ein Glitzern, ein Schweben und Beben, der Kuss des Windes, das Glück eines Kindes. Eine Geschichte über die Freude und den Reichtum der scheinbar kleinen Dinge.


Kategorie: Puppentheater

Wenn Königin Malwida im Reich der Farben ihre Untertanen ruft, kommt zuerst das Blau, das sanft und mild ist. Dann das wilde und gefährliche Rot, und zum Schluss das Gelb, das so schön und hell, aber auch zickig und gemein sein kann wie die Königin selbst. Eines Tages streiten sich alle Farben und das Reich der Königin wird grau - ihr Schloss, der Berg, der Himmel und sie selbst. Erst als sie die Farben in sich selbst entdeckt, wird die Welt wieder bunt und die Königin glücklich. Das vielfach ausgezeichnete Stück war weltweit mit dem Goethe Institut auf Tournee.


Kategorie: Kinder & Jugend

Wenn Königin Malwida im Reich der Farben ihre Untertanen ruft, kommt zuerst das Blau, das sanft und mild ist. Dann das wilde und gefährliche Rot, und zum Schluss das Gelb, das so schön und hell, aber auch zickig und gemein sein kann wie die Königin selbst. Eines Tages streiten sich alle Farben und das Reich der Königin wird grau - ihr Schloss, der Berg, der Himmel und sie selbst. Erst als sie die Farben in sich selbst entdeckt, wird die Welt wieder bunt und die Königin glücklich. Das vielfach ausgezeichnete Stück war weltweit mit dem Goethe Institut auf Tournee.


Kategorie: Kinder & Jugend

Ein Geschenk, das mich nicht meint, wenn die Freude im Hals stecken bleibt, wenn Wunder geschehen und die Welt sich verrückt, dann ist es manchmal Glück. Das Glück einer Berührung, ein Kitzeln, ein Glitzern, ein Schweben und Beben, der Kuss des Windes, das Glück eines Kindes. Eine Geschichte über die Freude und den Reichtum der scheinbar kleinen Dinge.


Kategorie: Puppentheater

Ein Geschenk, das mich nicht meint, wenn die Freude im Hals stecken bleibt, wenn Wunder geschehen und die Welt sich verrückt, dann ist es manchmal Glück. Das Glück einer Berührung, ein Kitzeln, ein Glitzern, ein Schweben und Beben, der Kuss des Windes, das Glück eines Kindes. Eine Geschichte über die Freude und den Reichtum der scheinbar kleinen Dinge.


Kategorie: Puppentheater

Garantiert kein Programm zum Einschlafen: Die berühmte Jule, von der Gerhard Schöne immer wieder singt und erzählt, wäscht sich zwar inzwischen, schläft dafür aber fast nie. Also taucht sie zusammen mit anderen Fantasiegestalten plötzlich auf der Bühne auf, quängelt, fragt nach, wünscht sich was und will einfach nicht still sein. Und so wird das Konzert ganz anders als geplant, aber doch voll schöner, populärer wie neuer Lieder und Geschichten. Am Ende müssen Jule und die Fee zwar wieder nach Hause ins Reich der Fantasie, aber Gerhard Schöne und seine Begleiter, der virtuose Marimba- und Vibraphon-Spieler Wieland Wagner und die Puppenspielerin Kaja Sesterhenn, werden sie bestimmt dort besuchen.


Kategorie: Kinder (bis 13 Jahre)

Ein Geschenk, das mich nicht meint, wenn die Freude im Hals stecken bleibt, wenn Wunder geschehen und die Welt sich verrückt, dann ist es manchmal Glück. Das Glück einer Berührung, ein Kitzeln, ein Glitzern, ein Schweben und Beben, der Kuss des Windes, das Glück eines Kindes. Eine Geschichte über die Freude und den Reichtum der scheinbar kleinen Dinge.


Kategorie: Puppentheater

Ein Geschenk, das mich nicht meint, wenn die Freude im Hals stecken bleibt, wenn Wunder geschehen und die Welt sich verrückt, dann ist es manchmal Glück. Das Glück einer Berührung, ein Kitzeln, ein Glitzern, ein Schweben und Beben, der Kuss des Windes, das Glück eines Kindes. Eine Geschichte über die Freude und den Reichtum der scheinbar kleinen Dinge.


Kategorie: Puppentheater


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:02.03.18
© Fotos der Vorstellungen: Als der Igel sagte: "Ich bin schon hier!"(Promo/) Als der Igel sagte: "Ich bin schon hier!"(Promo/) Razzz 4 Kids(Promo/) Als der Igel sagte: "Ich bin schon hier!"(Promo/) Als der Igel sagte: "Ich bin schon hier!"(Promo/) Als der Igel sagte: "Ich bin schon hier!"(Promo/) Als der Igel sagte: "Ich bin schon hier!"(Promo/) Du hast angefangen! Nein, du!(Promo/) Trau Dich!(Promo/) Du hast angefangen! Nein, du!(Promo/) Trau Dich!(Promo/) Welcome to the town(Promo/) Du hast angefangen! Nein, du!(Promo/) Du hast angefangen! Nein, du!(Promo/) Welcome to the town(Promo/) Du hast angefangen! Nein, du!(Promo/) Du hast angefangen! Nein, du!(Promo/) Welcome to the town(Promo/) Der furiose Küchenzirkus(Promo/) Ein Stück Glück(Promo/) Ein Stück Glück(Promo/) Die Königin der Farben(Promo/) Die Königin der Farben(Promo/) Ein Stück Glück(Promo/) Ein Stück Glück(Promo/) Denn Jule schläft fast nie(Promo/) Ein Stück Glück(Promo/) Ein Stück Glück(Promo/)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite