www.berlinchecker.de
Kino Film Info´s Trailer Kritiken uvm. als Videoclip

Aktuelle TV Tipps © SaveTV
  • Di 23.04 20:15 Uhr - Der Prinz aus Zamunda
    Ende 22:30 Uhr | Laufzeit: 135 Minuten 12
    Spielfilm
    Akeem (Eddie Murphy), der Prinz von Zamunda, soll schon bald nach seinem 21. Geburtstag heiraten. Doch die Zukünftige, die seine Eltern für ihn ausgesucht haben, gefällt dem Prinzen gar nicht und so beschließt er, in Amerika selbst auf Brautschau zu gehen. Als armer Student getarnt wird Akeem im New Yorker Stadtteil Queens schnell fündig und verliebt sich in die hübsche Lisa (Shari Headly) ...
    Regie: John Landis
    Mit: Eddie Murphy (Prinz Akeem), Samuel L. Jackson (Hold-Up Man), Arsenio Hall (Semmi u.a.), James Earl Jones (Jaffe Joffer), Shari Headley (Lisa McDowell), Eriq La Salle (Darryl), Frankie Faison (Vermieter), John Amos (Cleo McDowell), Madge Sinclair (Queen Aoleon)

  • Di 23.04 20:15 Uhr - Star Trek V - Am Rande des Universums
    Ende 22:15 Uhr | Laufzeit: 120 Minuten 12
    Spielfilm
    Auf dem Stern Nimbus III, der völlig unpassend der „Planet des galaktischen Friedens“ genannt wird, kommt es zwischen Menschen, Klingonen, und Romulanern immer wieder zu feindlichen Auseinandersetzungen. Nun hat der Vulkanier Sybok (Laurence Luckinbill) die Anführer aller drei Gruppen gefangen genommen. Die Mannschaft der Enterprise erhält den Auftrag, die Geiseln zu befreien ...
    Regie: William Shatner
    Mit: William Shatner (Capt. James T. Kirk), George Takei (Sulu), Nichelle Nichols (Uhura), Leonard Nimoy (Capt. Spock), David Warner (St. John Talbot), DeForest Kelley (Comm. McCoy), James Doohan (Scotty), Walter Koenig (Chekov), Laurence Luckinbill (Sybok)

  • Di 23.04 20:15 Uhr - Tödliche Magie - Death Defying Acts
    Ende 22:00 Uhr | Laufzeit: 105 Minuten
    Drama
    Der Entfesselungskünstler Harry Houdini (Guy Pearce) setzt 10.000 Dollar Preisgeld für denjenigen, der ihm die letzten Worte seiner toten Mutter sagen kann. Diese Summe wäre Trickbetrügerin Mary (Catherine Zeta-Jones) und ihre Tochter gerade recht und so versuchen die zwei den Magier zu betrügen. Doch dann verläuft nichts nach Plan.
    Regie: Gillian Armstrong

  • Di 23.04 20:15 Uhr - P.S. Ich liebe Dich
    Ende 22:35 Uhr | Laufzeit: 140 Minuten
    Spielfilm
    Holly und Gerry sind füreinander geschaffen. Überall gelten sie als Traumpaar, sie lieben sich leidenschaftlich und träumen von einem glücklichen Leben mit vielen Kindern. Doch dann erkrankt Gerry an einem Hirntumor und stirbt. Für Holly scheint damit jegliche Hoffnung auf das große Glück zerstört. Sie verkriecht sich in ihr Haus, kümmert sich weder um ihre Familie noch um ihren Job. Dann erhält sie an ihrem 30. Geburtstag ein Tonband und einen Brief von Gerry. Von nun an muss sie jeden Tag eine Aufgabe lösen, die Gerry ihr in einem Brief stellt. Auf diese Weise findet Holly langsam wieder ins Leben zurück … Romantischer Liebesfilm mit Hilary Swank und Gerard Butler.
    Regie: Richard LaGravenese
    Mit: Gerard Butler (Gerry Kennedy), Kathy Bates (Patricia Rawley), Lisa Kudrow (Denise Hennessey), Jeffrey Dean Morgan (William 'Billy' Gallagher), Dean Winters (Tom), James Marsters (John McCarthy), Gina Gershon (Sharon McCarthy), Harry Connick, Jr. (Daniel Connelly), Hillary Swank (Holly Kennedy), Nellie McKay (Ciara)

  • Di 23.04 20:15 Uhr - Molly Moon
    Ende 22:05 Uhr | Laufzeit: 110 Minuten 6
    Familienfilm
    Molly (Raffey Cassidy) lebt in einem Waisenhaus in London unter der strengen Fuchtel der bösen Aufseherin Miss Adderstone (Lesley Manville). Eines Tages findet das Mädchen ein Buch zum Thema Hypnose und schnell wird klar, dass die Kleine Talent dafür hat. Anfangs muss der Mops der Heimleiterin dran glauben, doch als es auch bei Köchin Edna (Celia Imrie) klappt, will sich Molly an Miss Adderstone wagen...
    Regie: Christopher N. Rowley

  • Di 23.04 22:00 Uhr - Die Waffen der Frauen
    Ende 00:10 Uhr | Laufzeit: 130 Minuten
    Comedy
    Die Sekretärin Tess McGill arbeitet wirklich hart und bringt gute Leistung. Gleichwohl wird sie von ihren männlichen Kollegen mehr wegen ihres Aussehens geschätzt und wurde schon bei mehr als einer Beförderung übergangen. Mittlerweile arbeitet sie als Assistentin für die karrieregeile Katherine Parker, der aber ebenfalls nicht in den Sinn kommt, Tess zu fördern. Als Katherine nach einem Skiunfall ans Bett gefesselt ist, kommt Tess’ große Chance. Kurzerhand gibt sie sich als Katherines Vertretung aus – und erledigt ihren Job bald besser als Katherine selbst … Spritzige Komödie mit drei bestens aufgelegten Hauptdarstellern, dank denen der Film bestens unterhält!
    Regie: Mike Nichols

  • Di 23.04 23:45 Uhr - Carjacked - Jeder hat seine Grenzen
    Ende 01:05 Uhr | Laufzeit: 80 Minuten 16
    Spielfilm
    Packender Actionthriller von Regisseur John Bonito aus dem Jahr 2011!
    Regie: John Bonito
    Mit: Stephen Dorff (Roy), Joanna Cassidy (Betty), Maria Bello (Lorraine Burton), Catherine Dent (Therapeutin), Connor Hill (Chad Burton), Gary Grubbs (Deputy Briggs)

  • Mi 24.04 20:15 Uhr - Atemlos
    Ende 21:40 Uhr | Laufzeit: 85 Minuten
    Spielfilm
    Das Remake des Godard-Klassikers „Außer Atem“ mit Richard Gere und Valérie Kaprisky transportiert den Stoff eines der wichtigsten französischen Filme der letzten Jahrzehnte in die USA der Achtziger Jahre: Der Autodieb Jesse Lujack ist in einem geklauten Sportwagen unterwegs, als eine Polizeistreife ihn anhalten will. Ohne nachzudenken, erschießt er den Polizisten. Erst am nächsten Morgen wird ihm bewusst, dass er nun als Polizistenmörder gesucht wird. Also beschließt er, nach Mexiko zu fliehen. Aber zuvor will er die junge Französin Monica abholen, mit der er vor einiger Zeit in Las Vegas eine Affäre hatte…
    Regie: Jean-Luc Godard
    Mit: Liliane David (Liliane), Jean Seberg (Patricia Franchini), Jean-Paul Belmondo (Michel Poiccard), Henri-Jacques Huet (Antonio Berutti), Van Doude (Van Doude, der Journalist), Daniel Boulanger (Inspektor Vital), Jean-Pierre Melville (Parvulesco)

Queer Movie Tipp
rafiki
© SALZGEBER & CO. MEDIEN GMBH

RAFIKI

...der Titel bedeutet auf Suaheli „Freund(in)“ – ist der erste kenianische Film, der bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt wurde. In Kenia selbst, wo Homosexualität noch immer unter Strafe steht, wurde der Film zunächst mit einem Aufführungsverbot belegt, das erst nach einer Klage der Regisseurin gelockert wurde. Ein Film von Wanuri Kahiu
Noch mehr Tipp´s
FILMTIPP DER WOCHE

WILLKOMMEN IM WUNDER PARK
11.04.2019 - 86 min - Ab 0 Jahren - Paramount - Animation, Abenteuer, Komödie - USA/Spanien 2019
June ist ein fröhliches Mädchen mit einer blühenden Fantasie. Als sie eines Tages im Wald einen Vergnügungspark entdeckt, ist sie hin und weg: Sprechende Tiere, Achterbahnen und alles, was sie sich je erträumt hatte, sind im "Wunder Park" zu finden.

Doch plötzlich scheint die heile Welt durcheinander zu geraten. Schnell merkt June, dass es ihre eigene Vorstellungskraft war, die den Park erschaffen hat. Jetzt gilt es, den zauberhaften Ort wiederherzustellen. Gemeinsam mit den Tieren heckt sie einen Plan aus ...

Neustart

DER FALL COLLINI
18.04.2019 - 123 min - Ab 12 Jahren - Constantin - Drama - Deutschland 2019
Der angesehene Industrielle Hans Meyer wird in seiner Berliner Hotelsuite ermordet – scheinbar ohne jedes Motiv. Kurz darauf stellt sich der 70-jährige, mittlerweile pensionierte Gastarbeiter Fabrizio Collini als Täter der Polizei. 30 Jahre lebt der Italiener mittlerweile in Deutschland und führte ein unauffälliges Leben und nun soll er anscheinend grundlos Hans Meyer umgebracht haben? Der junge und noch unerfahrene Rechtsanwalt Caspar Leinen wird als sein Pflichtverteidiger bestellt. Er überlegt erst abzulehnen, denn er kannte den Toten. Dessen Enkelin Johanna war seine Jugendliebe und Meyer war wie ein Ersatzvater für ihn. Doch obwohl alles gegen Leinen als Verteidiger spricht und er es mit dem legendären Strafverteidiger Professor Richard Mattinger aufnehmen muss, nimmt er den Fall an. Als es zu einer mehrtägigen Unterbrechung kommt, macht Leinen aber plötzlich durch Zufall eine Entdeckung und stößt damit auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte.

Neustart

AVENGERS: ENDGAME
24.04.2019 - 181 min - Ab 12 Jahren - Walt Disney - Action - USA 2019
Thanos hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers? Machtlos. Iron Man und Nebula sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury noch vor den verheerenden Ereignissen ein Notsignal absetzen konnte, um Verstärkung auf den Plan zu rufen. Die Superhelden-Gemeinschaft bekommt mit Captain Marvel kurzerhand tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen ihren vermeintlich übermächtigen Widersacher. Und dann ist da auch noch Ant-Man, der wie aus dem Nichts auftaucht und sich der Truppe erneut anschließt, um Thanos ein für alle Mal in die Knie zu zwingen.

Neustart

LLORONAS FLUCH
18.04.2019 - 94 min - Ab 16 Jahren - Warner - Horrorfilm - USA 2019
Im Los Angeles der 1970er-Jahre untersucht eine Sozialarbeiterin gerade einen Fall von zwei Kindern, die unter scheinbar mysteriösen Umständen verschwunden sind. Doch je tiefer und intensiver sie sich mit dem Fall auseinandersetzt, desto klarer wird ihr, dass vermutlich auch ihre eigene Familie in großer Gefahr sein könnte. Das hat etwas mit einem mexikanischen Volksmärchen über die weinende Frau La Llorona zu tun, das vielleicht wahrer ist, als manche denken. Denn die grausige Erscheinung scheint gefangen zwischen Himmel und Hölle und ist einem Schicksal ausgeliefert, das sie eigens verschuldet hat. Einst ertränkte sie in einem fürchterlichen Wutanfall ihre Kinder und stürzte sich dann selbst einem reißenden Strom hinunter. Inzwischen streift sie durch die Nacht und macht Jagd auf Kinder, die ihre eigenen ersetzen sollen, dabei wird sie immer unersättlicher und ihre Methoden immer grausamer.

Neustart

WENN DU KÖNIG WÄRST
18.04.2019 - 120 min - Ab 6 Jahren - Fox - Abenteuer/Fantasy - Großbritannien/USA 2019
Der zwölfjährige Alex ist ein eher zurückhaltender Junge, der in Großbritannien zur Schule geht. Dennoch stellt er sich immer wieder gegen Lancy und Kaye, wenn sie in den Pausen mal wieder dessen besten Freund Bedders peinigen. Dabei wird Alex dann auch selbst oft das Opfer der Pausenhof-Drangsalierer. Als er eines Tages vor diesen auf der Flucht ist, findet er durch Zufall ein altes Schwert. Gemeinsam mit Bedders findet er heraus, dass es sich um das legendäre Schwert von König Arthur handelt. Damit werden die beiden Freunde in ein haarsträubendes Abenteuer verwickelt. Denn wie ihnen der Zauberer Merlin, der ihnen als junge und alte Version erscheint, mittteilt, wird bald die finstere Hexe Morgana kommen, um die Weltherrschaft zu übernehmen. Alex muss feststellen, dass das Schwert ihn auserwählt hat, um Morgana aufzuhalten.

Neustart

DIE SAGENHAFTEN VIER
18.04.2019 - 92 min - Ab 0 Jahren - Universum Film (24 Bilder) - Animation - Deutschland/Belgien 2018
Die kleine dicke Katze Marnie führt ein glückliches und zufriedenes Leben im Haus ihres Frauchens Rosalinde, die den pummeligen Vierbeiner verwöhnt: In ihrem eigenen Zimmer hat Marnie haufenweise Spielzeug und einen riesengroßen Fernseher, vor dem sie den ganzen Tag sitzt und sich von ihrer Lieblingskrimiserie unterhalten lässt. Eigentlich wäre die Katze gerne selbst einmal eine Detektivin und würde die Welt gern erkunden, doch sie darf das Haus nicht verlassen. Als aber eines Tages Rosalindes Stiefbruder auftaucht, gerät Marnie in einen echten Kriminalfall: Plötzlich häufen sich die Einbrüche in der Nachbarschaft. Endlich kann die Hauskatze die Welt außerhalb ihres behüteten Zuhauses erleben und versuchen den Fall aufzuklären. Dabei trifft sie auf das Zebra Mambo Dibango, der von einer Zirkuskarriere träumt, den Wachhund Elvis, der nur so tut, als sei er gefährlich, und den neurotischen Hahn Eggbert, der vor seinen anspruchsvollen Hennen auf der Flucht ist. Gemeinsam stellen sich die vier der Herausforderung des Abenteuers und lernen ganz nebenbei, was es heißt, wahre Freunde zu haben.

Neustart

VAN GOGH - AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT
18.04.2019 - 112 min - Ab 6 Jahren - DCM - Biographie, Drama - Großbritannien/Frankreich/USA 2018
Der 35-jährige Vincent van Gogh hat schon über hundert Gemälde gemalt, doch immer noch keinen Erfolg mit seiner Kunst. Außerdem leidet er unter starken psychischen Problemen und ist vom Weltschmerz geplagt. Um den Druck des Lebens in Paris zu entfliehen, zieht er in den Süden Frankreichs in ein kleines Dorf namens Arles, wo er die Natur mit seinem Pinsel auf der Leinwand festhält. Sein enger Freund und Kollege Paul Gauguin besucht van Gogh in seiner neuen Heimat zwar, findet dessen Gedankenwelt aber zu düster und erdrückend, weswegen er ihn bald wieder verlässt. Nur van Goghs Bruder und Kunsthändler Theo unterstützt ihn, wo er kann. Meistens ist der Künstler aber alleine mit sich und seinen unberechenbaren Stimmungsschwankungen. Seine mentalen Dämonen lassen ihn nicht los und treiben van Gogh in eine psychiatrische Anstalt, bis er im Jahr 1890 unter rätselhaften Umständen stirbt.