www.berlinchecker.dewww.berlinchecker.de
×
Geflügel Rezepte: Huhn Ente Gans Pute...

Das Mindesthaltbarkeitsdatum gibt den Zeitpunkt an, bis zu dem ein Lebensmittel unter angemessenen Aufbewahrungsbedingungen seine spezifischen Eigenschaften behält. Es ist kein Verfalldatum. Bei sehr leicht verderblichen Lebensmitteln wie frischem Geflügel-fleisch ist das Verbrauchsdatum angegeben.


Geflügel ´´frisch eingeflogen´´

Tipps zu Einkauf und Lagerung

gefluegel

Ob frisch vom Direktvermarkter, vom Metzger, oder tiefgekühlt aus dem Supermarkt: Fleischkauf ist Vertrauenssache und nur gut gekühlt bleibt die Qualität erhalten.

Frischgeflügel sollte maximal zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nach dem Einkauf von tief gefrorenem Geflügel empfiehlt es sich, dieses verpackt in Isoliertasche oder Kühlbox möglichst schnell nach Hause in die Tiefkühltruhe bringen, angetaute Ware möglichst sofort verbrauchen und nicht wieder einfrieren.
Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Folienverpackung nicht beschädigt ist. Bei einer undichten Verpackung kann, wenn das Gefriergut mit Sauerstoff in Verbindung kommt Gefrierbrand entstehen, dabei verdunstet die Flüssigkeit und die Randschichten an der Oberfläche des Lebensmittels trocknen aus.

Gefrierbrand erkennt man als weiße bis braungraue Stellen auf dem Fleisch, die auch nach dem Braten noch zäh bleiben.
Geflügel mit Gefrierbrand ist zwar im mikrobiologischen Sinne nicht verdorben, aber wegen der zäh und ledrig trockenen Konsistenz praktisch ungenießbar, das Fleisch schmeckt ranzig und strohig.

Tiefgefroren ist Geflügel maximal 2-10 Monate haltbar. Wichtig: immer auf das Verbrauchsdatum achten!

 



-


Listen-Übersicht aller ´´Geflügel´´ Rezepte:

Mexikanischer Hähncheneintopf

Der mexikanische Hähncheneintopf ist ein Produkt der so genannten TexMex-Küche. Man kann diesen Eintopf ruhig als Hauptspeise servieren, er macht sicher satt. Man kann das Rezept auch erweitern, sodass man auch eine Schar von Party-Gästen damit bewirten kann.


Zutaten:
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • je eine rote
  • eine gelbe und eine grüne Paprikaschote
  • 2 rote Chilischoten (zur Not tut es auch Chilipulver)
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 750 g Kartoffel
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 TL Brühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 kleine Dosen Kidney-Bohnen (425 ml)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 große Dose Tomaten (850 ml)

Rezeptmenge für: Personen
Zeitaufwand: 70 Min.
Kompliziertheit: Schwierigkeitsgrad

Zubereitung:

Vorbereitung: Die Zwiebel pellen und würfeln. Den Knoblauch pellen und fein würfeln. Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und würfeln.

Die Chilis waschen, trocknen, längs durchschneiden, die Kerne entfernen und in sehr feine Streifen schneiden. Wer es milder mag, nimmt nur eine Chilischote. Das Fleisch waschen, trocknen und würfeln.

Die Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln.

Das Gericht: Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Fleisch fertig ist, die Zwiebel und den Knoblauch in dem Fett anbraten.

Kartoffeln, Paprika und Chili dazu geben und kurz mit braten lassen. mit einem halben Liter Wasser ablöschen. Die Brühe und das Lorbeerblatt hinzufügen.

Die Suppe aufkochen lassen und abdecken. Etwa 20 Minuten köcheln lassen. Die Bohnen gut abspülen und abtropfen lassen.

Die Bohnen, die Tomaten mit ihrem Saft und das Tomatenmark in die Suppe geben. Die Tomaten in der Suppe etwas zerdrücken. 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.



Hinweise / Bemerkung:

Kochgeschirr: 1 großer Topf

Beilagen: Baguette, Weißbrot oder Ciabatta, aber auch einfach Tortilla-Chips

Varianten: Man kann auch eine Dose Mais dazu geben. Das hat dann eine leichte süße Note zur Folge.

Quelle-Rezept-Text (©): CC BY-SA 3.0 DE by www.rezeptewiki.org Quelle-Rezept-Bild (©): CC BY-SA 3.0 DE by Anybody

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite
...Rezept drucken
- ...als PDF speichern

Kommentare zu den ´´gefluegel´´ Rezepten

Quelle: Text - Das Mindesthaltbarkeitsdatum: IDEG - Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel GmbH URL: www.deutsches-gefluegel.de

Quelle: Text - Geflügel "frisch eingeflogen"- Tipps zu Einkauf und Lagerung: Geflügelwirtschaftsverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. URL: www.gwv-mv.de