www.berlinchecker.de
Dessert Rezepte - Nachspeisen aller Art

Ein Dessert (auch Nachspeise, Nachtisch) ist eine meist süße („Süßspeise“), kalte oder warme Speise, die in der europäischen Küche üblicherweise bei einem mehrgängigen Menü nach dem Hauptgericht und ggf. der Käseplatte gereicht wird.

Bekannte Desserts sind zum Beispiel: Pudding/Vla - Götterspeise - Tiramisu - Kuchen/Torten - Crêpes - Kompott - Früchte - Crème - Speiseeis/Glace (Schweizerdeutsch bzw. Französisch) - Gebäck - Quarkspeise

Zum Dessert wird häufig ein Dessertwein (z. B. Eiswein) als Getränk angeboten.

Anzeige
AustrianSupermarket - The Taste of Austria!

Tipp: statt sahne - für süßes:

Quark, Joghurt oder Mousse werden mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser cremig zart. Damit ist es ein guter ersatz für kalorienhaltige Sahne. allerdings sollte man hier nur leicht mineralisiertes Mineralwasser verwenden. es begleitet den eigengeschmack des Desserts am besten.

 



-


Listen-Übersicht aller ´´Dessert (Nachspeise)´´ Rezepte:

Joghurt-Limettenmousse

(Glutenfrei)


Zutaten:
  • 1 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 500 g Naturjoghurt (ggf. laktosefrei)
  • 70 g Zucker
  • 2 Bio-Limetten
  • 200 ml Sahne (ggf. laktosefrei)
  • 8 große Erdbeeren
  • 4 Blätter Zitronenmelisse

Rezeptmenge für: Personen
Zeitaufwand: ? Min.
Kompliziertheit: Schwierigkeitsgrad

Zubereitung:

Die Gelatine nach Packungsanleitung mit Wasser mischen und quellen lassen. Nach ca. 10 Minuten Quellzeit die Gelatine erwärmen (nicht kochen). Von einer Limette die Schale fein abreiben, von der zweiten Limette die Schale mit dem Zestenreißer abziehen und zum Verzieren zunächst zur Seite stellen.

Den Joghurt mit Zucker, Limettenschale und dem Saft einer Limette verrühren. Ein bis zwei Löffel der Masse in die leicht abgekühlte Gelatine rühren, dann alles mit der Joghurtmasse vermengen. Stehen lassen bis die Masse leicht fest wird. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Für ein paar Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mit einem Esslöffel Nocken abstechen und auf einen Dessertteller legen. Die Zesten darüber streuen und mit den in Scheiben geschnittenen Erdbeeren anrichten.



Hinweise / Bemerkung:

Tipp: Für mehr Abwechslung lassen sich auch Mangospalten oder filettierte Orangenspitzen dazu servieren.

Quelle-Rezept-Text (©): Presse by Deutsche Zöliakie Gesellschaft e.V. (Trudel Marquardt) Quelle-Rezept-Bild (©): Presse by Deutsche Zöliakie Gesellschaft e.V.(Trudel Marquardt)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite
...Rezept drucken
- ...als PDF speichern

Kommentare zu den ´´dessert´´ Rezepten

Quelle: Einleitender-Text - Ein Dessert (auch Nachspeise, Nachtisch) ist...: Absatz In Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. URL: de.wikipedia.org - Lizenz: Creative Commons Attribution/Share Alike

Quelle: Text - statt sahne - für süßes: (aus der IDM-Pressemappe) : IDM - Informationszentrale Deutsches Mineralwasser c/o Kohl PR & Partner GmbH URL: www.mineralwasser.com