www.berlinchecker.dewww.berlinchecker.de
×

Aktuelle Tour- und Event News

Udo Lindenberg kommt!

2019 Völlig neue Tour - Gigantisches musikalisches Feuerwerk - Viele Überrascungen

Die fetteste Rockrevue der Welt, schrieben die Kritiker euphorisch darüber. Und nun steht es fest: 2019 kommt UDO LINDENBERG wieder auf Tour! Mit völlig neuem Programm, einer Fülle von musikalischen Panik- Komplizen und jeder Menge visueller Überraschungen. In der Panik- Zentrale brodelt gerade die Ideen-Maschine, alle Apparate drehen auf voller Power. Denn nach einem Jahr des Grübelns und Diskutierens, des Prüfens und Erforschens, steht nun fest: Am 31. Mai 2019 wird der Startschuss in Bremen gesetzt – und dann reist Udo Lindenberg mit seinem Tross quer durch die Bunte Republik Deutschland.

Er ist Maler, Schriftsteller, Filmemacher, Komponist, Sänger und Erfinder des Deutschrock in einer Person, ein interdisziplinärer Künstler, wie es in Deutschland keinen zweiten gibt. Wie das Magazin Rolling Stone vermerkt: "Seit seinem Mega-Comeback gelingt ihm einfach alles." Vielleicht am deutlichsten - jedenfalls authentisch wie nirgendwo sonst – beweist das Udo Lindenberg wenn er auf der Bühne steht und ganz ohne Panik losrockt. Im Mai 2019 wird es wieder soweit sein.

 

Udo Lindenberg – LIVE 2019

25.06.2019 - Hannover, TUI Arena

28.06.2019 - Köln, LANXESS arena

02.07.2019 - Mannheim, SAP Arena

05.07.2019 - Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

09.07.2019 - Oberhausen, König-Pilsener-Arena

12.07.2019 - Dortmund, Westfalenhalle

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Tears for Fears verlegen ihre Tour

Die Termine werden ins Frühjahr verschoben

Tears For Fears bedauern sehr, die geplante Europatour aus gesundheitlichen Gründen nach Anweisungen vom Arzt ins Frühjahr 2019 verlegen zu müssen. Die Band und das Management möchten sich für jegliche damit in Verbindung stehende Unannehmlichkeit entschuldigen.

Die bereits erworbenen Tickets für die 2018Shows behalten nichtsdestotrotz ihre Gültigkeit für die vorgesehene Stadt oder können an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden. Tears For Fears arbeiten nun weiter an dem ersten Album seit 14 Jahren und hoffen, es noch im Herbst zu veröffentlichen und nächstes Jahr mit nach Deutschland nehmen zu können.

16.02.2019 Berlin - Tempodrom (verlegt vom 16.05.2018)

19.02.2019 Hamburg - Mehr!Theater (verlegt vom 17.05.2018)

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Shania Twain "Jetzt" auf Erfolgswelle

Neues Album und Welttour 2018 - Konzerte in München, Köln und Hamburg

Shania Twain kehrt mit einem neuen Album und einer Welttournee ins Rampenlicht zurück. Shania Now lautet das Motto ihrer neuen, lang erwarteten CD und einer globalen Konzertserie, die sie im Herbst 2018 auch wieder nach Deutschland führt. Die mit 90 Millionen weltweit verkauften Tonträgern populärste Country-Pop Sängerin aller Zeiten gibt vom 5. bis 13. Oktober drei ausgewählte Konzerte in München, Köln und Hamburg.

Shania Twain reitet auf einer Erfolgswelle, die sie erneut in den Mittelpunkt des Interesses gerückt hat. Mit dem ersten Studioalbum seit 2002, das sofort die Spitzen der internationalen Charts erstürmte, und einem umjubelten Auftritt im Londoner Hydepark überzeugte Shania Twain "alte" und neue Fans. Die Single Live Is About To Get Good zeigt die optimistische Einstellung mit der die kanadische Crossover-Interpretin eine neue Ära eröffnet. "Ich musste sehr viel überstehen, um hierhin zu gelangen", sagt sie und versichert gleichzeitig, "dass ich zuhause angekommen bin." <&p>

Shania Now präsentiert Shania Twain erstmals als alleinige Songschreiberin und Co-Produzentin. Die fünffache Grammy-Gewinnerin gilt mit ihren Verkaufsrekorden als erfolgreichste Countrysängerin aller Zeiten. Die Queen of Country-Pop gab ihr aufsehenerregendes Debut Shania Twain 1993, 1995 folgte das bahnbrechende Multiplatin-Album The Woman In Me. Come On Over 1997 entwickelte sich zum ultimativen Bestseller schlechthin und ist es bis heute mit 40 Millionen Einheiten geblieben. Mit Up erzielte Shania Twain einen veritablen Hattrick von drei aufeinander folgenden Alben, die Diamant-Auszeichnungen erhielten.

Ihre kraftvolle Stimme ist das Markenzeichen von Hits wie You’re Still The One“, From This Moment On, That Don’t Impress Me Much, Ka-Ching!, I’m Gonna Getcha Good, Man, I Feel Like A Woman und Come On Over, um nur einige zu nennen. Shania Twain war es seit ihrer Jugend gewohnt, zu kämpfen. Acht lange Jahre brauchte sie, um eine schwere Borreliose-Infektion zu überwinden. 2012 dann ein zweijähriges sensationelles Gastspiel in Las Vegas, 2015 die Comeback Tour in den USA und 2016 der „Billboard Woman in Music Icon Award“. Und jetzt: Shania Now mit der Rückkehr nach Europa.

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Neon rückt Rea Garvey ins richtige Licht!

Neues Studioalbum und große Arena-Tour im Herbst 2018

Mit Neon rückt Rea Garvey sein neues Album und seine nächste Arena-Tour in ein besonderes Licht. Vom 10. September bis 4. Oktober präsentiert der in Deutschland lebende Ire seine mitreißende Liveshow in 18 Städten. Köln, Stuttgart, Mannheim, Erfurt, Rostock, Bielefeld, Leipzig, Hannover, Würzburg, Freiburg, München, Frankfurt, Oberhausen, Berlin, Hamburg, Ulm, Zürich und Wien sind die Stationen der Neon-Tour, die umfangreichste in der erstaunlichen Karriere von Rea Garvey.

Der Irishman in Berlin schlägt mit seinem vierten Studioalbum erneut andere Töne an, obwohl er sich selbst treu bleibt. Beats and Sounds schaffen nach Aussage des Künstlers eine "urban/streetlike" Atmosphäre, die zuvor so noch nicht im Fokus gestanden hatte. Natürlich dürfen sich die Fans auch auf Hits aus den drei vorangegangen Solo-CDs freuen, allesamt Top 5-Charterfolge, die sich mehr als eine Million Mal verkauften.

Die Vorgänger CD Prisma stand im Zeichen des Protests. Einer langen musikalischen Tradition folgend, warf Rea Garvey einen kritischen Blick auf seine Umwelt. So entstanden mit Kopf und Herz geschriebene, leidenschaftliche Songs, aufrüttelnd, aber dennoch voller Optimismus. Prisma erreichte die bisher höchste Chartplatzierung aller Rea Garvey Alben.

Auf Pride hatte Rea Garvey über Erinnerungen, Traditionen, Folklore und Literatur seines Heimatlandes reflektiert. Autobiografische Anekdoten fanden ebenso Ausdruck wie eine Island-Reise.

Der Schritt vom Bandprojekt zur Solokarriere hatte Rea Garvey bereits mit seinem ersten Solo-Album Can’t Stand The Silence erfolgreich vollzogen. Hier demonstrierte er einmal mehr seine Fähigkeit, sich stets kreativ zu erneuern. Sein absolutes Gespür für Melodie, Rhythmus und Reim, sein erzählerisches Talent und die Treffsicherheit der Songs wurden enthusiastisch aufgenommen. Auch weil sie an Erfahrungen und Empfindungen der Vergangenheit anknüpften, diese jedoch stilistisch verdichteten.

Rea Garvey hat immer wieder Herausforderungen gesucht und gefunden. Ob bei der Zusammenarbeit mit Künstlern wie Nelly Furtado, Apocalyptica, In Extremo, Paul van Dyk oder als echter Entertainer bei Alive & Swingin´, wo er zusammen mit Xavier Naidoo, Sasha und Michael Mittermeier den Spirit des legendären Rat Packs in Las Vegas aufleben lässt. Den vier Staffeln der Talentshow "The Voice of Germany" verlieh er glaubwürdige Impulse. Beim neuen Live-Zyklus 2018 von "Sing meinen Song" wird er ebenfalls im Mittelpunkt stehen.

Mehr als 250.000 Fans sahen die letzte ausverkaufte Get Loud Open Air-Tour, die vom Publikum und Medien gleichermaßen "laut" gefeiert wurde. Diese Euphorie nehmen Rea Garvey und seine brillante Band mit auf das bevorstehende Tournee-Abenteuer 2018, das seinen stilistisch vielfältigen und packenden Song-Kanon in einem neuen Licht erscheinen lässt.

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

echs exklusiven Live-Shows im September in Deutschland!

Nick Mason, Gary Kemp, Guy Pratt, Lee Harris und Dom Beken spielen Pink Floyd

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets werden bei sechs exklusiven Konzerten in Deutschland frühe Stücke von Pink Floyd spielen. Der Vorverkauf für die sechs Konzerte in Rostock (04.09. moya), Düsseldorf (11.09., Mitsubishi Electric Halle), Hamburg (13.09. Laeiszhalle), Stuttgart (15.09., Liederhalle Beethovensaal), Berlin (16.09. Tempodrom) und Leipzig (17.09. Haus Auensee) beginnt ab sofort an allen autorisierten Vorverkaufsstellen sowie unter www.eventim.de

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets sind Nick Mason, Gary Kemp, Guy Pratt, Lee Harris und Dom Beken. Dies ist die einmalige Gelegenheit das gefeierte und hochgelobte Frühwerk von Pink Floyd live zu erleben, inclusive Songs der Alben 'The Piper At The Gates of Dawn' und 'A Saucerful Of Secrets’.

Nur wenige Bands der Musikgeschichte haben so eine herausragende kulturelle Bedeutung wie Pink Floyd. Sie sind eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und Nick Mason nicht nur Gründungsmitglied, sondern auch das einzige Bandmitglied das sowohl auf allen Alben als auch bei allenLiveshows der Band mitspielte. Diese Konzertreihe, die letzte Woche mit einigen wenigen Pubshows in London begann, sind die ersten Konzerte von Nick Mason seit Pink Floyd 2005 beim Live 8 Konzert in London auftrat.

Die Anzahl der Tickets und Konzerte ist begrenzt, der Vorverkauf beginnt ab sofort, Freitag den 25.05.2018 um 10:00 Uhr.

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

U2 mit eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018 in Europa

Im Spätsommer/Herbst Arenashows in Berlin, Köln und Hamburg

"U2 triumphieren mit einer der unvergesslichsten Arenashows, die man je erleben wird." – The Independent

"Immer begeisternd, gelegentlich beunruhigend und überwiegend inspirierend, bestätigen U2 überzeugend ihre Großartigkeit." – Evening Standard

"Mit ihren eigenwillig ehrgeizigen, akribisch choreografierten Live-Produktionen beschämen U2 buchstäblich andere Rockbands." – The Guardian

"U2 erfinden die Arenashow neu." – Rolling Stone

Live Nation bestätigten den Europateil der eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour von U2, der am 31. August in Berlin beginnt, gefolgt von Shows in Köln am 4. September und Hamburg am 3. Oktober. Weitere Stationen sind Paris, Madrid, Kopenhagen, Amsterdam, Mailand, Manchester und London. Hinzu kommen Konzerte in Dublin und Belfast.

Nach der gefeierten The Joshua Tree Stadiontour im letzten Jahr knüpfen U2 mit ihrer eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour dort an, wo sie 2015 in den Arenen aufgehört hatten. Die eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour begleitet die Veröffentlichung ihres 14. Studioalbums Songs of Experience. So wie das Nr.-1-Album Songs of Experience das Pendant zu Songs of Innocence von 2014 ist, stellt die eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour die Fortführung der 2015er Konzertserie dar, die von der New York Times zum Nr.-1-Konzert gekürt wurde. Laut Rolling Stone hätten U2 „die Arenashow neu erfunden“. Wie bei jeder U2 Tour benutzt auch diese Arenaproduktion die neueste Spitzentechnologie. Die 360-Grad-Bühne der eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour ist eine Weiterentwicklung der einzigartigen und innovativen Produktion von 2015 inklusive mehrerer Performance Flächen, modernstem Soundsystem und einer neuen, gestochen scharfen LED-Leinwand, die neunmal hochauflösender ist als die von 2015.

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Ultimativer Carlos Santana

Latin-Rock Superstar mit allen Hits im Sommer auf Tour Von Woodstock bis „Supernatural“ und „Power of Peace“ Mehr als 100 Millionen Tonträger und Zuschauer weltweit

Mit übernatürlichen Kräften oder schwarzer Magie hat der Erfolg von Carlos Santana wahrlich nichts zu tun, trotz Megahits wie „Black Magic Woman“ oder „Supernatural“. Über vier turbulente Jahrzehnte erstreckt sich die einzigartige Karriere des aus Mexiko stammenden Ausnahmekünstlers, der den Latin-Rock aus seiner Gitarre zauberte. Carlos Santana gehört mit genialen Stil und unverwechselbarem Sound zu einem ganz illustren Kreis von Rockvirtuosen, deren Popularität Zeitenwenden und Moden trotzte. Seine ultimativen Hits präsentiert der charismatische Gitarrist im Sommer auf seiner Europatournee. Im Mittelpunkt der neuen Live-Serie stehen natürlich die Santana-Klassiker sowie die Songs des aktuellen Albums Power of Peace.

Seit mehr als 40 Jahren stehen Santana an der Spitze des internationalen Rockgeschehens. Alben wie „Santana“, „Abraxas“, „Supernatural“ oder „Ultimate Santana“ mit einer Auflage von insgesamt weit mehr als 100 Millionen spannen einen Bogen von Woodstock bis in die Gegenwart. Santanas Faszination als einzigartige Live-Band haben rekordverdächtige 100 Millionen Zuschauer erlebt. Bei ihnen verschmelzen auf kongeniale Weise verschiedene Musikstile, sie bestechen mit ihrer Fusion aus Pop, Rock, Latin, Jazz und Soul.

Santana-Konzerte sind leidenschaftliche Feste der Latin Music, bei denen südamerikanische Lebensfreude und Rhythmen mit Blues und Rock verschmelzen. Der Funken springt immer auf das Publikum über, das mit Carlos und seiner Band eine überschwängliche Rock-Fiesta feiert. Santana verbreiten Energie pur, die dennoch eine intensive emotionale Tiefe vermittelt. Humanitäres Engagement, Eintreten für den Frieden und subtile spirituelle Botschaften, die auf Verständnis, Anteilnahme und Mitgefühl hinwirken, haben die Menschen tief berührt. Carlos Santana inspirierte die Welt mit seiner Musik und seiner Menschlichkeit und die Welt umarmte Carlos Santana.

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Westernhagen: MTV Unplugged 2018

Nachdem er bei seiner vergangenen Tour bereits 100.000 Fans mit Akustikversionen seiner größten Hits begeisterte, geht Marius Müller-Westernhagen auch 2018 wieder auf große „MTV Unplugged Tour“!

Vor vielen Jahren war Marius Müller-Westernhagen der erste deutsche Künstler, dem der Musiksender MTV anbot im „Unplugged“-Format aufzutreten. Damals lehnte er ab, es gab so viel anderes zu tun. Doch im August letzten Jahres konnte der Zeitpunkt nicht besser sein und so kam er schließlich der Einladung zum Spiel ohne Stecker nach. Im Sitzen, mit Gästen und akustischen Instrumenten zeichnete der Rock-Musiker zwei Konzerte für „MTV Unplugged“ in der Berliner Volksbühne auf und überraschte mit einer sehr persönlichen, abgespeckten Show. Das Ergebnis erschien am 28. Oktober bei Virgin Records (A Division of Universal Music) als Live-Album auf CD sowie als Konzertfilm auf DVD/BluRay, von keinem Geringeren als dem vielfach prämierten Regisseur Fatih Akin („Gegen die Wand“, „Soul Kitchen“, „Tschick“) filmisch in Szene gesetzt. Es folgte der Direkteinstieg auf Platz 2 der deutschen Album Charts sowie Open Airs und Arena-Shows in 2017!

„Wir haben ‚Unplugged‘ als künstlerische Herausforderung gesehen“, sagt Marius Müller-Westernhagen über die Show. „Wir wollten uns nicht einfach nur akustische Gitarren umhängen und die originalen Arrangements als verkapptes Best of runterspielen. Es galt, das Material von über vier Jahrzehnten meiner Arbeit als Songschreiber zu sichten und sich mit ausschließlich analogen Mitteln völlig neu zu erarbeiten. Wir hatten die Ambition, es für uns wie für das Publikum auf den heutigen Stand unseres Verständnisses von guter Musik zu bringen.“

Im reduziertem Set startet die „MTV Unplugged Tour“ mit einem Open Air gefolgt von weiteren Arena-Shows Mitte August in die zweite Runde. Fans dürfen sich dabei auf tolle Konzertabende mit Marius Müller-Westernhagen und dessen Band freuen, die sie durch die gesamte Karriere des Künstlers und dessen einzigartige Kompositionen führen.

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

aha- electric summer

a-ha sind weltweit eine der kultigsten Pop-Bands der 80er Jahre. Das mehrfach mit Platin ausgezeichnete norwegische Trio gilt noch heute als wahrer Pionier in Sachen Musik- und Videotechnologie und nur wenige Bands können es mit dem Vermächtnis und der Langlebigkeit dieser Band aufnehmen. Auch bei der Electric Summer Tour 2018 werden a-ha wieder das tun, was sie am besten können: Von Herzen für ihre Fans performen. Im Gegensatz zur MTV Unplugged-Tour werden sie im kommenden Sommer mit Band und Streichersektion ein volles Elektro-Set spielen und sowohl altbekannte Hits als auch neues Material in sorgfältig ausgewählten, deutschen Städten präsentieren.

Über die anstehende Tour sagt Morten Harket: "Wir haben eine enge Beziehung zu Deutschland und unseren Fans dort und haben auch Fans gesehen, die zu all unseren Shows reisen und die wir herzlich willkommen heißen. Es ist aufregend, draußen zu spielen und unsere Musik zu Orten zu bringen, die keine traditionellen Arena-Tour-Orte sind. Wie immer wollen wir die Dinge immer auf eine neue Art und Weise tun, damit die Dinge für unsere Fans aufregend bleiben. Wir freuen uns sehr auf diesen Electric Summer!“

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

ERIC CLAPTON kommt 2018 LIVE nach Köln und Hamburg

Die Sensation ist perfekt - Musiklegende ERIC CLAPTON kommt nach vier Jahren endlich wieder LIVE nach Deutschland! Neben einem Festivalauftritt in London finden die einzigen beiden Europa -Konzerte des Ausnahmekünstlers 2018 am 2. Juli in der Kölner LANXESS arena sowie am 3. Juli in der Barclaycard Arena in Hamburg statt! Bei den Konzertevents des Jahres erwarten Fans magische Momente, ein Abend voller erstklassiger Hits und ein Stück Musikgeschichte mit dem besten Gitarristen der Welt.

Mit 17 feierte ERIC CLAPTON seine Bühnenpremiere, kurz darauf begann mit den Yardbirds 1963 seine beispiellose Karriere. Es folgten sensationelle Auftritte mit zahlreichen Bands, weit über 100 Millionen verkaufte Alben und ausverkaufte Shows weltweit. Er hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten, zu denen ganze 19 Grammys zählen – darunter auch der renommierte Grammy Lifetime Achievement Award. Zudem ist er als einziger Musiker dreifaches Mitglied der Rock’n Roll Hall of Fame: mit den Yardbirds und Cream sowie natürlich als Solo-Künstler.

Seine Live-Auftritte sind genauso legendär wie mittlerweile selten: Seit weit über 50 Jahren steht er bereits auf der Bühne und galt schon mit jungen Jahren als einer der besten Gitarristen aller Zeiten. Trotz aller Erfolge ist und bleibt ERIC CLAPTON jedoch zuallererst Vollblutmusiker und leidenschaftlicher Performer. Sichern Sie sich jetzt Tickets für das Konzerterlebnis 2018!

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Ed Sheeran im Sommer 2018 auf großer Open Air-Tour durch Deutschland

Nur wenige Tage nach seinem Auftritt als einer der Headliner des diesjährigen Glastonbury Festivals gibt Ed Sheeran für Sommer 2018 seine eigene, 25 Termine umfassende Stadion- und Open-Air-Tournee durch Europa bekannt. Und wie man es von dem charismatischen Sänger, der gerade von einem Rekord zum nächsten jagt, aktuell nicht anders erwartet, sind die Dimensionen gigantisch: Deutschland steht mit den Olympiastadien in Berlin (19.07.) und München (29.07.) sowie zwei Open Air-Arealen in Essen (22.07.) und Hamburg (25.07.) auf dem Tourplan.

Mit der Ankündigung der Sommer-Tour schließt der Brite nahtlos an seinen gefeierten Auftritt beim Glastonbury Festival am vergangenen Sonntag an, mit dem er ein weiteres Mal eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, dass es nicht mehr als ihn, seiner Gitarre und einer Loop-Station bedarf, um die Massen mitzureißen: Auf der berühmten Pyramid Stage spielte Ed Sheeran vor einer der größten Zuschauermengen in der Geschichte des Festivals, zusätzlich verfolgten mehr als drei Millionen Menschen das Spektakel via Live-Übertragung von zu Hause aus mit. Mit der Tour im kommenden Jahr setzt der 26-jährige Singer-Songwriter seinen kometenhaften Aufstieg fort. Dabei kehrt er unter anderem für zwei Konzerte ins Londoner Wembley Stadium zurück, das Ed Sheeran 2015 als erster Künstler überhaupt allein ohne Band bespielte und zudem gleich an drei aufeinanderfolgenden Abenden ausverkaufte.Im März dieses Jahres veröffentlichte der sympathische Rotschopf sein drittes Studioalbum ÷ (ausgeprochen „divide”), das mit bislang mehr als 8 Millionen verkauften Einheiten in nur drei Monaten das weltweit erfolgreichste Album des Jahres 2017 ist. Nicht weniger atemberaubend lesen sich die Zahlen zu Ed Sheerans Single „Shape of You“, die in weniger als sechs Monaten mehr als gigantische 1,5 Milliarden Streams verzeichnet!

Für seinen Beitrag zur Musik wurde Ed Sheeran vor wenigen Tagen der Hal David Starlight Award 2017 der Songwriters Hall of Fame verliehen, außerdem wurde bekannt gegeben, dass er in Kürze für seine Beiträge zur Musik und seine Charity-Tätigkeiten mit dem Order Of The British Empire geehrt wird, dem britischen Ritterorden

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Ozzy Osbourne - Farewell Tour

OZZY OSBOURNE FEIERT FÜNFZIGJÄHRIGES BÜHNENJUBILÄUM MIT ABSCHIEDSTOUR

EXKLUSIVES DEUTSCHLANDKONZERT AM 28. JUNI IN OBERHAUSEN

Logo

Mit seiner Abschiedstour begeht Grammy-Gewinner und Rock’n’Roll-Hall-of- Fame-Mitglied Ozzy Osbourne sein 50-jähriges Bühnenjubiläum, sowohl als Solokünstler als auch als Leadsänger der 1968 gegründeten Black Sabbath. Die Farewell Tour wird den Sänger und Songwriter bis ins Jahr 2020 rund um die Welt führen und – mit Ausnahme einzelner ausgewählter Live-Shows – das Ende seiner internationalen Tourneekarriere einläuten.

„Die Fans fragen mich, wann ich in Rente gehe. Dies wird meine letzte elttournee sein, aber ich kann nicht sagen, ob ich nicht ab und zu einige Shows spielen werde“, erklärt Ozzy.

Der Tourzyklus beginnt 2018 mit einer Show in Mexiko, bevor es nach Südamerika geht. Anschließend steht Europa mit Headliner-Shows und Festivalauftritten auf dem Plan, darunter ein exklusives Deutschlandkonzert am 28. Juni in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Konzerttermine für den nordamerikanischen Teil werden 2018 bekanntgegeben.

Begleitet wird Ozzy auf dieser Tour von seinen langjährigen Mitstreitern Zakk Wylde (Gitarre), Blasko (Bass), Tommy Clufetos (Schlagzeug) und Adam Wakeman (Keyboard).

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Guns N' Roses - NOT IN THIS LIFETIME TOUR

Open Air Shows in Berlin, Gelsenkirchen, Mannheim und Leipzig

Logo

Guns N‘ Roses machen ihrem Ruf als populärste Rockformation alle Ehre und nehmen wieder Fahrt auf. Nach den überzeugenden restlos ausverkauften Megakonzerten im letzten Sommer stürmt die von Rekord zu Rekord eilende Supergruppe mit ihrer Not In This Lifetime Tour erneut nach Europa. In der Zeit zwischen dem 3. Juni und 7. Juli präsentieren Guns N‘ Roses ihre gefeierte Mammutshow mit allen Hits und Hymnen in Berlin (03.06.), Gelsenkirchen (12.06.), Mannheim (24.06.) und Leipzig (07.07.).

Bisher hat die Rückkehr der gefeierten Band mit ihren Originalmitgliedern Axl Rose, Slash und Duff McKagan nahezu drei Millionen Fans begeistert. Dabei wurde deutlich, dass Einstellung, Einfluss und Emphase von Guns N’ Roses sowie des Rock’n‘Roll-Genres insgesamt stärker sind denn je. Alleine in Europa hatte die rekordbrechende Konzertserie im vergangenen Jahr eine Million Fans auf die Beine gebracht. Bei der vehement geforderten Zugabe stehen insgesamt 13 Open Air Events und fünf Festivals auf dem Plan.

Die Gründung von Guns N’ Roses 1985 verlieh der wachsenden Rockszene von Los Angeles entscheidende und unvergleichliche Impulse. Auftritt und Haltung der Band fesselten Fans in aller Welt. Das Bestseller-Debütalbum Appetite For Destruction verkaufte sich global 30 Millionen Mal. Die mit Multi- Platin ausgezeichneten Alben Use Your Illusion I und Use Your Illusion II belegten monatelang die beiden Spitzenplätze der internationalen Charts. Songs wie Sweet Child O’ Mine, Welcome To The Jungle, November Rain und Paradise City oder geniale Interpretationen von Knockin‘ On Heaven’s Door und Live And Let Die elektrisieren nach wie vor ein Millionenpublikum. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben sowie restlos ausverkauften Open- Air-Auftritten und Festivals sind und bleiben Guns N’ Roses eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Musikgeschichte. Sie gelten als der Maßstab für Live-Performances im Rock’n‘Roll.

TICKETS




...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite

Roger Waters US+THEM

Logo

Roger Waters präsentiert die ultimativen Meisterwerke von Pink Floyd in einer epochalen Show, die erneut audiovisuelle Maßstäbe setzt. Das kreative Genie von Pink Floyd fokussiert sich bei seiner Us+Them-Tournee, die im Mai/Juni´18 auch nach Deutschland und Österreich kommt, weitgehend auf bahnbrechende Songs aus den vier Pink Floyd Mega-Alben Dark Side Of The Moon, The Wall, Animals und Wish You Were Here sowie auf Titel seiner jüngsten CD Is This The Life You Really Want? Hamburg, Wien, Berlin, Mannheim, Köln und München sind vom 14. Mai bis 13. Juni Stationen dieser kolossalen, multimedialen Produktion, die dem Zuschauer intensive Eindrücke vermittelt, die ihresgleichen suchen.

Nach seiner The Wall-Tournee, die weltweit von vier Millionen Zuschauern gesehen wurde, hat Roger Waters eine neue, überwältigende 360°- Konzerterfahrung geschaffen, die die überragenden Qualitäten des Pink Floyd Song-Kanons und seiner Solo-Arbeit verdeutlicht und gleichzeitig in eine neue Ära transportiert. Der nuancierte Surround-Sound gehört ebenso zu den unverwechselbaren Markenzeichen wie titanische optische Eindrücke, die alle Arenen in gigantische Projektionsflächen verwandeln.

So entsteht faszinierendes Musiktheater im Cinemascope-Format. LED-Wände teilen die Hallen der Länge nach auf, expandieren oder kontrahieren, um beispielsweise das überdimensionale rauchende Battersea-Kohlekraftwerk aus dem Animals-Cover entstehen zu lassen. Parallel dazu verblüffen die Klänge von Dogs, dem 17-minütigen Herzstück dieses Albums, gefolgt von Pigs. Uhren schlagen Saltos zu Time, die Laser-Pyramide von Dark Side Of The Moon fesselt den Betrachter ebenso wie die riesigen, sich auflösenden Hände bei Wish You Were Here, bevor Comfortably Numb den hymnischen, nachdenklichen Schlussakkord bildet.

Roger Waters bestätigt mit dieser Tournee kraftvoll und überzeugend seine herausragende, nachhaltige Rolle in der Geschichte der Rockmusik und als Schöpfer unübertrefflicher, denkwürdiger Präsentationen. Der Gründer und Visionär von Pink Floyd zählt mit mehr als 250 Millionen verkauften Alben zu den erfolgreichsten Protagonisten aller Zeiten. Die Us+Them-Tour wird als letzte Möglichkeit angesehen, die Pink Floyd-Klassiker live und authentisch zu erleben.

TICKETS

Quelle © Text/Fotos: [+][-]

Textquellen:


eventim.de , außer:
Ozzy Osbourne, Guns n´Roses,Roger Waters: Peter Rieger Konzertagentur GmbH & Co. KG
Tears for Fears, Nick Mason: Semmel Concerts Entertainment GmbH
Udo Lindenberg: lanz-unlimited communications
Fotos:
Udo Lindenberg: Von © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC BY-SA 4.0, Link
Tears for Fears: Jake Walters
Shania Twain: Von Craig - Shania Twain, CC BY-SA 2.0, Link
Rea Garvey: Stefan Brending / , CC BY-SA 3.0, Link
U2: Von R. L. 68 - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46525541
Nick Mason´s Saucerfull of Secrets: Jill Furmanovsky
Carlos Santana: Von Larry Philpot - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link
Westernhagen: Von Siebbi - MMW, CC BY 3.0, Link
A-ha: Von User:Yoshi - Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0, Link
Roger Waters - Von Eddie Berman - Cropped from File:Roger Waters, CC BY 2.0, Link
Ed Sheeran: Von Ed Sheeran, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=24868521
Eric Clapton: Von Majvdl - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=600219

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite