www.berlinchecker.de

Eugene´s Rock Corner

Hallo Rockfans,

Willkommen zu "Eugene´s Rock Corner" - E.R.C - die Seite eines eingefleischten Rockfans und -kenners für JEDEN Rockfan, und alle, die es werden wollen.Ich werde hier auf Entstehung und Geschichte des Rocks eingehen. Ebenso findet ihr ausführliche Infos zu den Stilarten wie herausragenden Vertretern des Genres. Weiterhin natürlich Konzert- ,DVD/CD-Tips, Neuvorstellungen und umfangreiches Ton- und Video- / Bildmaterial, teilweise zum Download...

Ich muß allerdings zugeben, dass diese Seite etwas einseitig wird. Denn ich bin leidenschaftlicher Gitarrist,daher ist meine Sichtweise dieser Musikrichtung etwas "gitarrenlastig". Ich denke aber, die Gitarre ist das tragende Instrument des Rocks - und sie verdient diesen Stellenwert!



Die Gitarre des Monats: Gibson Les Paulr

Die Gibson SG ist ein E-Gitarren-Modell. Sie wird seit 1961 von dem US-amerikanischen Unternehmen Gibson hergestellt. Sie war ursprünglich als Nachfolgemodell der Gibson Les Paul vorgesehen.

Geschichte

Ende der 1950er-Jahre sanken die Verkaufszahlen der E-Gitarren von Gibson. Um auf die Konkurrenz der Modelle von Fender, insbesondere der Fender Stratocaster und Fender Jazzmaster zu reagieren, wurden bei Gibson verschiedene neue Gitarrenmodelle entwickelt. Hauptaugenmerk lag dabei besonders auf dem modernen Design der Gitarren, da sich Gibson vom Image des konservativen Jazzgitarrenbauers lösen wollte.
weiter

Eugene´s "All-Time-Künstler" TOP 10

Meine persönlichen Top-Interpreten in 40 Jahren Rock-Geschichte

Nachfolgend präsentiere ich euch meine ganz persönlichen Top Kübstler aus fast 50 Jahren Rock-Gescgichte.
Meiner Meinung nach haben diese Leute die Rockmusik entscheidend geprägt bzw. sibd deren Einflüsse noch heute präsent. Hendrix und Gallagher z.B. als Instrumentalisten, oder das Songwriting der Beatles oder Dylans. und nicht zu vergessen der damals revolutionäre Soubd von Led Zeppelin oder Pink Floyd...

Jimi Hendrix
Der Musiker, der in den 1960er Jahren die Gitarre revolutionierte.
Led Zeppelin
300 Millionen verkaufter Alben sprechen wohl für sich
The Rolling Stones
Sie zählen zu den langlebigsten Gruppen in der Rockgeschichte.
The Who
ist eine der bedeutendsten englischen Rockbands der 1960er-/70er-Jahre.
Rory Gallagher
Der einflussreichste Blues- und Rockgitarrist der 1970er Jahre.
Black Sabbath
Sie gelten als Mitbegründer und prägende Band des Hard-/Heavyrock.
The Beatles
Sie gehören zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten.
Thin Lizzy
Die Erfinder des melodischen, zwei Gitarren betonten Rocks
Bob Dylan
Seine Songs wurden von unzähligen Künstlern gecovert.
Pink Floyd
Die Pioniere des elektronischen progressiven Rocks

Die bedeutendsten Alben der Rockmusik


Jimi Hendrix
Electric Ladyland

weitere Informationen


Black Sabbath
Paranoid

weitere Informationen


Rolling Stones
Exile on Main Street

weitere Informationen


Led Zeppelin
Led Zeppelin II

weitere Informationen


Deep Purple
In Rock

weitere Informationen


The Who
Tommy

weitere Informationen


Mike Oldfield
Tubular Bells

weitere Informationen


Meat Loaf
Bat out of Hell

weitere Informationen


Pink Floyd
The Wall

weitere Informationen


Queensryche
Operation: Mindcrime

weitere Informationen

Top-Konzerte in Berlin

  

CD Tipp´s © by www.musikreviews.de

18.06.2019 / 15:59

Review: Cloudbreaker - Confinement Is Finite (Melodic Death Metal - 11/15 Punkten)

Verspielten, dominant melodischen Death Metal haben sich CLOUDBREAKER auf die Fahnen geschrieben, die mit "Confinement Is Finite" scheinbar aus dem Nichts ins Szene-Geschehen platzen und sich vom Fleck weg für einen Plattenvertrag bei einem fähigen Label empfehlen.

Das Quintett vollbringt etwas, das im Grunde naheliegt, aber noch nicht von allzu vielen anderen Bands (falls überhaupt irgendeiner) versucht wurde - eine Vermählung von klassisch skandinavischem Stoff aus den mittleren bis späten 1990ern mit geradezu Djent-artigen Tendenzen, die sich nicht nur auf der rhythmischen Ebene niederschlagen, sondern auch anhand der futuristischen Ästhetik bzw. Atmosphäre von "Confinement Is Finite" offenbar ... [Weiterlesen]

11 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann

18.06.2019 / 08:47

Review: Jolly - Family (Progressive Rock - 13/15 Punkten)

Manchmal kommen sie wieder … Hatte noch irgendjemand, der sich mit zeitgenössischem Progressive Rock auseinandersetzt, JOLLY auf dem Schirm? Gewiss wenige bis niemand, doch die Amerikaner melden sich nach einer sechsjährigen Auszeit ähnlich wie die stilistisch naheliegenden Deutschen Dark Suns mit einem via Crowdfunding finanzierten neuen Studioalbum zurückmelden, das ursprünglich in Eigenregie herausgebracht werden sollte. Allerdings ist die Gruppe nun in der Obhut eines seriösen Szenelabels gelandet, wovon sie hoffentlich - die Scheibe ist nämlich sehr gut, so viel vorweg - im vollen Umfang profitieren wird.

Das Quartett könnte mit seinem Stil, der seiner Zeit vor ein ... [Weiterlesen]

13 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann

17.06.2019 / 20:56

Review: Superstition - The Anatomy Of Unholy Transformation (Death Metal - 12/15 Punkten)

Das pseudo-philosophische Geschwurbel, das SUPERSTITION um ihren Namen und ihre Musik veranstalten, kann man getrost außen vorlassen, während man sich letztere zu Gemüte führt, denn inhaltliches Konzept hin, öffentliches Image her - "The Anatomy Of Unholy Transformation" gehört zu den in jüngerer Zeit wahrlich nicht dünn gesäten Alben aus dem Death-Metal-Bereich, auf denen nichts originell und trotzdem mehr oder weniger alles richtig gemacht wurde.

Das beginnt beim urwüchsigen Sound, setzt sich in passenderweise oft (aber nicht immer) ruppig stumpfen Kompositionen der Gruppe fort und endet spätestens mit der Feststellung, dass solch beinharter Konservatismus andauernd reizvoll bleiben kann, ... [Weiterlesen]

12 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann

 

ANZEIGE


Albun ´´ Cloudbreaker - Confinement Is Finite ´´ bei bücher.de kaufen.


Albun ´´ Jolly - Family ´´ bei bücher.de kaufen.
Albun ´´ Superstition - The Anatomy Of Unholy Transformation ´´ bei bücher.de kaufen.